Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2014 | Research Article | Ausgabe 8/2014

Experiments in Fluids 8/2014

Near-field development of a row of round jets at low Reynolds numbers

Zeitschrift:
Experiments in Fluids > Ausgabe 8/2014
Autoren:
Shahriar Ghahremanian, Klas Svensson, Mark J. Tummers, Bahram Moshfegh

Abstract

This article reports on an experimental investigation of the near-field behavior of interacting jets at low Reynolds numbers (Re = 2125, 3290 and 4555). Two measurement techniques, particle image velocimetry (PIV) and laser Doppler anemometry (LDA), were employed to measure mean velocity and turbulence statistics in the near field of a row of six parallel coplanar round jets with equidistant spacing. The overall results from PIV and LDA measurements show good agreement, although LDA enabled more accurate measurements in the thin shear layers very close to the nozzle exit. The evolution of all six coplanar jets showed initial, merging, and combined regions. While the length of the potential core and the maximum velocity in the merging region are Reynolds number-dependent, the location of the merging points and the minimum velocity between jets were found to be independent of Reynolds number. Side jets at the edges of the coplanar row showed a constant decay rate of maximum velocity after their core region, which is comparable to a single round jet. Jets closer to the center of the row showed reducing velocity decay in the merging region, which led to a higher maximum velocity compared to a single round jet. A comparison with the flow for an in-line array of 6 × 6 round jets showed that the inward bending of streamwise velocity, which exists in the near field of the 6 × 6 jet array, does not occur in the single row of coplanar jets, although both setups have identical nozzle shape, spacing, and Reynolds number.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2014

Experiments in Fluids 8/2014Zur Ausgabe

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Technisches Interface Design - Beispiele aus der Praxis

Eine gute Theorie besticht nur darin, dass am Ende einer Entwicklung sinnvolle und nutzergerechte Produkte herauskommen. Das Forschungs- und Lehrgebiet Technisches Design legt einen starken Wert auf die direkte Anwendung der am Institut generierten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Die grundlegenden und trendunabhängigen Erkenntnisse sind Grundlage und werden in der Produktentwicklung angewendet. Nutzen Sie die Erkenntnisse aus den hier ausführlich dargestellten Praxisbespielen jetzt auch für Ihr Unternehmen.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise