Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

04.06.2018 | Übersichtsbeitrag | Ausgabe 3/2018

Gesunde Pflanzen 3/2018

NEPTUN, PAPA, Vergleichs- und Demonstrationsbetriebe oder Wer hat da noch den Durchblick?

Zeitschrift:
Gesunde Pflanzen > Ausgabe 3/2018
Autoren:
Dietmar Roßberg, Silke Dachbrodt-Saaydeh, Jan Helbig, Madeleine Paap, Hella Kehlenbeck

Zusammenfassung

Das Institut für Strategien und Folgenabschätzung des Julius Kühn-Instituts betreibt vier verschiedene Betriebsnetze: Demonstrationsbetriebe integrierter Pflanzenschutz, Vergleichsbetriebe Pflanzenschutz, Panel Pflanzenschutzmittel-Anwendungen und NEPTUN-Betriebe. In allen Netzen geht es um die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln in der landwirtschaftlichen Praxis. Die drei letztgenannten haben zudem sehr ähnliche Aufgaben und sind eng miteinander verflochten. Das führt dazu, dass Außenstehende erhebliche Probleme haben, diese vier Betriebsnetze zu unterscheiden bzw. die jeweiligen Aktivitäten dem „richtigen“ Netz zuzuordnen.
In dieser Publikation werden die Aufgaben und Zielstellungen der verschiedenen Netze vergleichend dargestellt mit dem Ziel, dem Leser zu verdeutlichen, was sie leisten, was sie voneinander unterscheidet sowie warum es zu der Etablierung dieser vier verschiedenen Betriebsnetze gekommen ist.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

Gesunde Pflanzen 3/2018 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise