Skip to main content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ATZextra 3/2020

01.10.2020 | Editorial

Neuausrichtung

Erschienen in: ATZextra | Sonderheft 3/2020

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

nach einer Studie, die der VDA gemeinsam mit Stahl Automotive Consulting für das erste Quartal 2020 durchgeführt hat, konnten Entwicklungsdienstleister vor der Corona-Pandemie bis zum Jahr 2030 mit einer guten Auftragslage bei traditionellen Automobilherstellern und Zulieferern rechnen. In 2030, so die Studie, werde das Auftragsvolumen für die Entwickler von Fahrzeugen und Fahrzeugtechnologien aller Voraussicht nach mit 29 Milliarden Euro deutlich höher liegen als im Jahr 2019 mit 20,5 Milliarden Euro. …
Metadaten
Titel
Neuausrichtung
Publikationsdatum
01.10.2020
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
ATZextra / Ausgabe Sonderheft 3/2020
Print ISSN: 2195-1454
Elektronische ISSN: 2195-1462
DOI
https://doi.org/10.1007/s35778-020-0151-y

Weitere Artikel der Sonderheft 3/2020

ATZextra 3/2020 Zur Ausgabe

Premium Partner