Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT 6/2016

01.06.2016 | Wasserkraft

Neubauprojekt Pumpspeicherwerk Atdorf der Schluchseewerk AG

verfasst von: Dipl.-Ing. Ulrich Gommel, Dipl.-Ing. Reinhard Fritzer, Dipl.-Ing. Frank Remmert, Dipl.-Ing. Marco Conrad, Dipl.-Ing. Gundo Klebsattel

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT | Ausgabe 6/2016

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Die Schluchseewerk AG mit Sitz in Laufenburg, Baden-Württemberg, plant den Bau des Pumpspeicherwerks Atdorf im Südschwarzwald. Das Projekt befindet sich aktuell im Genehmigungsverfahren. Das Projekt zählt zu den größten Bauvorhaben seiner Art in Mitteleuropa und wird ein wesentlicher Baustein der Energiewende sein. Während des Planungsprozesses wurde auf eine größtmögliche Transparenz des Verfahrens durch vielfältige Beteiligung von Öffentlichkeit und Behörden Wert gelegt. Die Dimensionierung der Sperren und Dämme für ein sicheres Verhalten bei extremen und seltenen Erdbebeneinwirkungen bildete einen Schwerpunkt der Planung. …
Metadaten
Titel
Neubauprojekt Pumpspeicherwerk Atdorf der Schluchseewerk AG
verfasst von
Dipl.-Ing. Ulrich Gommel
Dipl.-Ing. Reinhard Fritzer
Dipl.-Ing. Frank Remmert
Dipl.-Ing. Marco Conrad
Dipl.-Ing. Gundo Klebsattel
Publikationsdatum
01.06.2016
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
WASSERWIRTSCHAFT / Ausgabe 6/2016
Print ISSN: 0043-0978
Elektronische ISSN: 2192-8762
DOI
https://doi.org/10.1007/s35147-016-0040-x

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2016

WASSERWIRTSCHAFT 6/2016 Zur Ausgabe