Skip to main content
main-content

Neue Abgasgesetzgebungen verlangen nach innovativen Lösungen in der Messtechnik

- ANZEIGE -

Immer strikter werdende Abgasgesetzgebungen mit neuen und längeren Testzyklen, moderne Antriebstechnologien und die steigende Komplexität von Abgasprüfständen stellen hohe Anforderungen an Messtechnik, Entwicklungs- und Testprozesse.

Höchste Effizienz ist gefragt wie nie

Die Vielzahl an erforderlichen Messsystemen führt häufig zu Platzproblemen am Prüfstand und der Betrieb der Anlagen stellt einen signifikanten Kostenfaktor dar. Zudem darf es durch die Abgasentnahme an mehreren Messstellen zu keiner Beeinflussung des Motors oder der Abgasnachbehandlung kommen und aufgrund der gestiegenen gesetzlichen Anforderungen (RDE, WLTP) gilt es keine Zeit zu verlieren: Prüfstands- und Systemverfügbarkeit sind entscheidende Erfolgsfaktoren.

Die Abgasmessanlage AVL AMA SL™ überzeugt mit einem minimalistischen Anlagendesign, benötigt sehr geringe Durchflussraten und ist deutlich energieeffizienter und wartungsärmer als herkömmliche Systeme.

Rund 70 % weniger Stellfläche

Dank einer konsequenten Reduzierung und Minimierung der Komponenten benötigt die Abgasmessanlage mit einer Tiefe von 30 cm eine geringe Standfläche und schafft so Freiraum für eine neuartige Gestaltung der Prüfzentren.

Deutlich reduzierte Probeentnahmemenge

Außerdem liefert die AVL AMA SL™ präzise Messergebnisse bei gleichzeitig bis zu 90% geringerer Abgasentnahmemenge. Damit kann an mehreren Punkten parallel gemessen werden, ohne dass der Motor oder die Abgasnachbehandlung unzulässig beeinflusst werden. So können teure, redundante Prüfläufe vermieden und zuverlässige Messungen an kleinen Motoren - z.B. von Hybridfahrzeugen oder Motorrädern - durchgeführt werden.

Geringere laufende Kosten

Die AVL AMA SL™ punktet darüber hinaus mit geringen Betriebskosten, denn sie verbraucht 40 % weni­ger Energie und der Wartungsaufwand ist aufgrund der reduzierten Komponentenanzahl nur nahezu halb so hoch wie bei herkömmlichen Messanlagen.

Die AVL AMA SL™ ist unabhängig von der Kraftstoffart für die Entwicklung und Zertifizierung von Verbrennungsmotoren gemäß weltweit gültigen Abgasgesetzen einsetzbar.

Hier erfahren Sie mehr.