Skip to main content

2023 | OriginalPaper | Buchkapitel

Neues Zusammenspiel zwischen Marketing und Vertrieb am Beispiel des Verlagswesens

verfasst von : Thomas Breyer-Mayländer

Erschienen in: Stammkundenbindung versus Neukundengewinnung

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Die Kundenbindung ist für Publisher aus dem Pressesektor seit Jahrzehnten ein Thema, da nicht nur bei auf Wiederholkäufe angelegten Einzelverkaufstiteln, sondern gerade bei Abonnementprodukten neben der erfolgreichen konzeptionellen Ausrichtung der Produkte an den Kundenbedürfnissen der Kontakt zu den Leser*innen zunehmend an Bedeutung gewonnen hat. Produkte, die im Zeitungsbereich oft mit Tradition und Gewohnheit verbunden waren, stehen im digitalen Wettbewerbsumfeld in einem sehr viel intensiveren direkten Wettbewerb, sodass die traditionellen Marketingmaßnahmen der Kundenbindung und -gewinnung für Subscriber-Pakete, aber auch die Maßnahmen der customer centricity in der digitalen Live-Optimierung der Produkte zur entscheidenden Kompetenz werden, um mit Methoden des Content-Marketings und Engagement-Marketings oder mit gänzlich anderen Ansätzen wie Membership-Modellen die Verluste des auslaufenden klassischen Print-Abonnements zu kompensieren.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Sales Excellence

Sales Excellence widmet sich lösungs- und anwendungsorientierten Konzepten, beleuchtet Entwicklungen und bietet Informationen zu Chancen und Herausforderungen im Vertrieb der Gegenwart und Zukunft. Jetzt kostenlos testen!

Literatur
Zurück zum Zitat Blank E, Graffitti M, von Jagow L (2007) Perspektiven für den Einzelverkauf als Vertriebsform für die klassische Publikumszeitschrift. In: Friedrichsen M, Brunner, MF (Hrsg) Perspektiven für die Publikumszeitschrift. Springer, Berlin, S 317–330. https://doi.org/10.1007/978-3-540-49436-2_18 Blank E, Graffitti M, von Jagow L (2007) Perspektiven für den Einzelverkauf als Vertriebsform für die klassische Publikumszeitschrift. In: Friedrichsen M, Brunner, MF (Hrsg) Perspektiven für die Publikumszeitschrift. Springer, Berlin, S 317–330. https://​doi.​org/​10.​1007/​978-3-540-49436-2_​18
Zurück zum Zitat Boiserée C, Daum D, Döbler M, Monderkamp H, Pawlitzki H, (2021) Kommen, bleiben, ein Abo abschließen. In: BDZV (Hrsg) Sprungbretter in die digitale Zukunft. BDZV-Jahresreport Digital 2021, Berlin, S 14–19 Boiserée C, Daum D, Döbler M, Monderkamp H, Pawlitzki H, (2021) Kommen, bleiben, ein Abo abschließen. In: BDZV (Hrsg) Sprungbretter in die digitale Zukunft. BDZV-Jahresreport Digital 2021, Berlin, S 14–19
Zurück zum Zitat Bomsdorf C (2018) Mehr Erlöse durch die Leser. Paid Content: wie Amedia in Norwegen erfolgreich Digitalabos verkauft. Kress Pro Dossier, 8/2018:2–3 Bomsdorf C (2018) Mehr Erlöse durch die Leser. Paid Content: wie Amedia in Norwegen erfolgreich Digitalabos verkauft. Kress Pro Dossier, 8/2018:2–3
Zurück zum Zitat Bonk S (2011) Diktatur der Quote?: der Einsatz von ReaderScan in deutschen Tageszeitungsredaktionen (Doctoral dissertation. Universitäts-und Landesbibliothek der Westfälischen Wilhelms-Universität), Münster Bonk S (2011) Diktatur der Quote?: der Einsatz von ReaderScan in deutschen Tageszeitungsredaktionen (Doctoral dissertation. Universitäts-und Landesbibliothek der Westfälischen Wilhelms-Universität), Münster
Zurück zum Zitat Bramann K-W (2014) Bedeutung des Verlagswesens. In: Breyer-Mayländer T. et al Wirtschaftsunternehmen Verlag. Bramann, Frankfurt, S 15–59 Bramann K-W (2014) Bedeutung des Verlagswesens. In: Breyer-Mayländer T. et al Wirtschaftsunternehmen Verlag. Bramann, Frankfurt, S 15–59
Zurück zum Zitat Breyer T (1999) Alternative Zustelldienste und Transportkonzepte im Pressesektor. Markt-, wirtschafts- und medienpolitische Auswirkungen der Deregulierung der Zustellmärkte. ZV GmbH, Bonn Breyer T (1999) Alternative Zustelldienste und Transportkonzepte im Pressesektor. Markt-, wirtschafts- und medienpolitische Auswirkungen der Deregulierung der Zustellmärkte. ZV GmbH, Bonn
Zurück zum Zitat Breyer-Mayländer T, Werner A (2003) Handbuch der Medienbetriebslehre. Oldenbourg, MünchenCrossRef Breyer-Mayländer T, Werner A (2003) Handbuch der Medienbetriebslehre. Oldenbourg, MünchenCrossRef
Zurück zum Zitat Breyer-Mayländer T (2004) Einführung in das Medienmanagement. Oldenbourg, MünchenCrossRef Breyer-Mayländer T (2004) Einführung in das Medienmanagement. Oldenbourg, MünchenCrossRef
Zurück zum Zitat Breyer-Mayländer T (2010) Paradigmenwechsel – Vertrieb überholt Werbung. In: BDZV (Hrsg) Zeitungen 2010. ZV Verlag, Berlin, S 265–273 Breyer-Mayländer T (2010) Paradigmenwechsel – Vertrieb überholt Werbung. In: BDZV (Hrsg) Zeitungen 2010. ZV Verlag, Berlin, S 265–273
Zurück zum Zitat Breyer-Mayländer T (2011) Medienmarketing. In: Klein A (Hrsg) Kompedium Kulturmarketing: Handbuch für Studium und Praxis. Vahlen, München, S 331–357 Breyer-Mayländer T (2011) Medienmarketing. In: Klein A (Hrsg) Kompedium Kulturmarketing: Handbuch für Studium und Praxis. Vahlen, München, S 331–357
Zurück zum Zitat Breyer-Mayländer T (2014) Wirtschaftsunternehmen Verlag, 5. Aufl. Bramann, Frankfurt Breyer-Mayländer T (2014) Wirtschaftsunternehmen Verlag, 5. Aufl. Bramann, Frankfurt
Zurück zum Zitat Breyer-Mayländer T (2015) Vom Zeitungsverlag zum Medienhaus: 50 Jahre Markt- und Organisationsentwicklung im lokalen und regionalen Zeitungsmarkt. In Breyer-Mayländer T (Hrsg.) Vom Zeitungsverlag zum Medienhaus. Springer Gabler, Wiesbaden, S 15–27. https://doi.org/10.1007/978-3-658-04100-7_2 Breyer-Mayländer T (2015) Vom Zeitungsverlag zum Medienhaus: 50 Jahre Markt- und Organisationsentwicklung im lokalen und regionalen Zeitungsmarkt. In Breyer-Mayländer T (Hrsg.) Vom Zeitungsverlag zum Medienhaus. Springer Gabler, Wiesbaden, S 15–27. https://​doi.​org/​10.​1007/​978-3-658-04100-7_​2
Zurück zum Zitat Breyer-Mayländer T (2018) Medienkonvergenz aus medienökonomischer Perspektive: Erlösmodelle für crosmediale Medien. In: Kim O, Köhler A (Hrsg) Crossmedialität im Journalismus und in der Unternehmenskommunikation. Springer VS, Wiesbaden, S 63–91CrossRef Breyer-Mayländer T (2018) Medienkonvergenz aus medienökonomischer Perspektive: Erlösmodelle für crosmediale Medien. In: Kim O, Köhler A (Hrsg) Crossmedialität im Journalismus und in der Unternehmenskommunikation. Springer VS, Wiesbaden, S 63–91CrossRef
Zurück zum Zitat Breyer-Mayländer T (2019) Kundenmanagement in der Medienbranche und crossmediale Optimierung der Abonnementstruktur. In: Breyer-Mayländer T, Keil M (Hrsg) Kundengewinnung und Kundenbindung bei Presseabonnements. Springer Gabler, Wiesbaden, S 35–46. https://doi.org/10.1007/978-3-658-26050-7_6 Breyer-Mayländer T (2019) Kundenmanagement in der Medienbranche und crossmediale Optimierung der Abonnementstruktur. In: Breyer-Mayländer T, Keil M (Hrsg) Kundengewinnung und Kundenbindung bei Presseabonnements. Springer Gabler, Wiesbaden, S 35–46. https://​doi.​org/​10.​1007/​978-3-658-26050-7_​6
Zurück zum Zitat Breyer-Mayländer T, Seeger C (2004) Verlage vor neuen Herausforderungen: Krisenmanagement in der Pressebranche. ZV GmbH, Bonn Breyer-Mayländer T, Seeger C (2004) Verlage vor neuen Herausforderungen: Krisenmanagement in der Pressebranche. ZV GmbH, Bonn
Zurück zum Zitat Brummund P (2011) Struktur und Organisation des Pressevertriebs. KG Saur, München Brummund P (2011) Struktur und Organisation des Pressevertriebs. KG Saur, München
Zurück zum Zitat Buhr A, Wilfer N (2021) Nachhaltiges digitales Wachstum mit F+. In BDZV (Hrsg) Sprungbretter in die digitale Zukunft. BDZV-Jahresreport Digital 2021. BDZV, Berlin, S 32–35 Buhr A, Wilfer N (2021) Nachhaltiges digitales Wachstum mit F+. In BDZV (Hrsg) Sprungbretter in die digitale Zukunft. BDZV-Jahresreport Digital 2021. BDZV, Berlin, S 32–35
Zurück zum Zitat Deisel S, Bauer F (2018) Der richtige Preis für jeden Kunden. dnv, 12:30–32 Deisel S, Bauer F (2018) Der richtige Preis für jeden Kunden. dnv, 12:30–32
Zurück zum Zitat Dewenter R (2006) Das Konzept der zweiseitigen Märkte am Beispiel von Zeitungsmonopolen (No. 53). Diskussionspapier Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr, Hamburg Dewenter R (2006) Das Konzept der zweiseitigen Märkte am Beispiel von Zeitungsmonopolen (No. 53). Diskussionspapier Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr, Hamburg
Zurück zum Zitat Dreykluft J (2021) Für eine neue Fehlerkultur in der Medienbranche. In: BDZV (Hrsg). Sprungbretter in die digitale Zukunft. BDZV-Jahresreport Digital 2021. BDZV, Berlin, S 26–30 Dreykluft J (2021) Für eine neue Fehlerkultur in der Medienbranche. In: BDZV (Hrsg). Sprungbretter in die digitale Zukunft. BDZV-Jahresreport Digital 2021. BDZV, Berlin, S 26–30
Zurück zum Zitat Drucker PF (1974) Management: tasks, responsibilities. Practices. Harper & Row, New York Drucker PF (1974) Management: tasks, responsibilities. Practices. Harper & Row, New York
Zurück zum Zitat Franz M (2022) Media meets Data: daten als wertvolle Ressource und Basis für neue Geschäftsmodelle: Context influences experience, Experience influences behaviour, Behaviour influences business outcomes. Medienhaus NEXT/AVS, Braunschweig 10(5):2022 Franz M (2022) Media meets Data: daten als wertvolle Ressource und Basis für neue Geschäftsmodelle: Context influences experience, Experience influences behaviour, Behaviour influences business outcomes. Medienhaus NEXT/AVS, Braunschweig 10(5):2022
Zurück zum Zitat Geier B (2022) Best practice membership-modelle: tortoise – keinelahmeSchildkröte. Medienhaus NEXT/AVS, Braunschweig 10(05):2022 Geier B (2022) Best practice membership-modelle: tortoise – keinelahmeSchildkröte. Medienhaus NEXT/AVS, Braunschweig 10(05):2022
Zurück zum Zitat Groß C, Klose C (2022) 120 lokale Märkte – Individuelle Marktbearbeitung statt Gießkanne. Medienhaus NEXT/AVS. Braunschweig 10(5):2022 Groß C, Klose C (2022) 120 lokale Märkte – Individuelle Marktbearbeitung statt Gießkanne. Medienhaus NEXT/AVS. Braunschweig 10(5):2022
Zurück zum Zitat Hansen E, Goligoski E (2018) Guide to audience revenue and engagement. Columbia Journalism School Hansen E, Goligoski E (2018) Guide to audience revenue and engagement. Columbia Journalism School
Zurück zum Zitat Haselhoff VJ (2020) Wie die Digitalisierung das Konsumentenverhalten, das Selbstbild der Konsumenten und die Anbieter-Nachfrager-Beziehung verändert. In: Harwardt M, Niermann PJ, Schmutte A, Steuernagel A. (Hrsg) Führen und Managen in der digitalen Transformation. Springer Gabler, Wiesbaden, S 117–131. https://doi.org/10.1007/978-3-658-28670-5_7 Haselhoff VJ (2020) Wie die Digitalisierung das Konsumentenverhalten, das Selbstbild der Konsumenten und die Anbieter-Nachfrager-Beziehung verändert. In: Harwardt M, Niermann PJ, Schmutte A, Steuernagel A. (Hrsg) Führen und Managen in der digitalen Transformation. Springer Gabler, Wiesbaden, S 117–131. https://​doi.​org/​10.​1007/​978-3-658-28670-5_​7
Zurück zum Zitat Heinrich J (2010) Medienökonomie, Band 1: Mediensystem, Zeitung, Zeitschrift, Anzeigenblatt. Springer VS, Wiesbaden Heinrich J (2010) Medienökonomie, Band 1: Mediensystem, Zeitung, Zeitschrift, Anzeigenblatt. Springer VS, Wiesbaden
Zurück zum Zitat Kansky H (2021) Wir sprechen wieder über Wachstum. In: BDZV (Hrsg) Sprungbretter in die digitale Zukunft. BDZV-Jahresreport Digital 2021. BDZV, Berlin, S 4–12 Kansky H (2021) Wir sprechen wieder über Wachstum. In: BDZV (Hrsg) Sprungbretter in die digitale Zukunft. BDZV-Jahresreport Digital 2021. BDZV, Berlin, S 4–12
Zurück zum Zitat Keil M (2020) Wie DuMont und AVS die Kundenkarte digitalisieren. Sonderdruck dnv 6–7/2020 Keil M (2020) Wie DuMont und AVS die Kundenkarte digitalisieren. Sonderdruck dnv 6–7/2020
Zurück zum Zitat Krämer A, Kalka R, Merkle W (2022) Die Relevanz, Ausrichtung und Organisation des Marketings in Theorie und Praxis unter veränderten Rahmenbedingungen. In: Krämer A, Kalka R, Merkle W (Hrsg) Stammkundenbindung versus Neukundengewinnung: Erfolgreiches Marketing im Spannungsfeld von „Hunting“ und „Farming“. Gabler, Wiesbaden Krämer A, Kalka R, Merkle W (2022) Die Relevanz, Ausrichtung und Organisation des Marketings in Theorie und Praxis unter veränderten Rahmenbedingungen. In: Krämer A, Kalka R, Merkle W (Hrsg) Stammkundenbindung versus Neukundengewinnung: Erfolgreiches Marketing im Spannungsfeld von „Hunting“ und „Farming“. Gabler, Wiesbaden
Zurück zum Zitat Löffel M (2015) Zeitungswebsites: der Einfluss von Usability und Design auf den Werbeerfolg. Springer-Verlag, WiesbadenCrossRef Löffel M (2015) Zeitungswebsites: der Einfluss von Usability und Design auf den Werbeerfolg. Springer-Verlag, WiesbadenCrossRef
Zurück zum Zitat Mäling T (2019) Customer Engagement – das Management von nachhaltigen Kundenbeziehungen im digitalen Zeitalter. In Breyer-Mayländer T, Keil M (Hrsg) Kundengewinnung und Kundenbindung bei Presseabonnements. Springer Gabler, Wiesbaden, S 61–66. https://doi.org/10.1007/978-3-658-26050-7_10 Mäling T (2019) Customer Engagement – das Management von nachhaltigen Kundenbeziehungen im digitalen Zeitalter. In Breyer-Mayländer T, Keil M (Hrsg) Kundengewinnung und Kundenbindung bei Presseabonnements. Springer Gabler, Wiesbaden, S 61–66. https://​doi.​org/​10.​1007/​978-3-658-26050-7_​10
Zurück zum Zitat Markert E, Drescher S (2021) Interdisziplinäre Zusammenarbeit ist der Schlüssel zum Erfolg. In: BDZV (Hrsg) Sprungbretter in die digitale Zukunft. BDZV-Jahresreport Digital 2021. BDZV, Berlin, S 20–25 Markert E, Drescher S (2021) Interdisziplinäre Zusammenarbeit ist der Schlüssel zum Erfolg. In: BDZV (Hrsg) Sprungbretter in die digitale Zukunft. BDZV-Jahresreport Digital 2021. BDZV, Berlin, S 20–25
Zurück zum Zitat Napoli P (2011) Audience evolution: new technologies and the transformation of media audiences. Columbia University Press, New York Napoli P (2011) Audience evolution: new technologies and the transformation of media audiences. Columbia University Press, New York
Zurück zum Zitat V (2022) Verlage investieren in Kundenbindung. dnv 4/2022:34–37 V (2022) Verlage investieren in Kundenbindung. dnv 4/2022:34–37
Zurück zum Zitat Pürer H, Raabe J (1996) Medien in Deutschland. Bd. 1: Presse. UVK, Konstanz Pürer H, Raabe J (1996) Medien in Deutschland. Bd. 1: Presse. UVK, Konstanz
Zurück zum Zitat Rackwitz R (2022) Über die Vielfalt spielerischer Bindungsmöglichkeiten: wie Unternehmen mit Kontextdesign Kundenerlebnisse erschaffen. Medienhaus NEXT/AVS, Braunschweig 10(5):2022 Rackwitz R (2022) Über die Vielfalt spielerischer Bindungsmöglichkeiten: wie Unternehmen mit Kontextdesign Kundenerlebnisse erschaffen. Medienhaus NEXT/AVS, Braunschweig 10(5):2022
Zurück zum Zitat Rademacher P, Siegert G (2007) Neue Erlösformen für Publikumszeitschriften – kaufpreis und Medienmarke als Erfolgsfaktoren für Paid Content. In: Friedrichsen M, Brunner MF (Hrsg) Perspektiven für die Publikumszeitschrift. Springer, Berlin, S 483–502. https://doi.org/10.1007/978-3-540-49436-2_26 Rademacher P, Siegert G (2007) Neue Erlösformen für Publikumszeitschriften – kaufpreis und Medienmarke als Erfolgsfaktoren für Paid Content. In: Friedrichsen M, Brunner MF (Hrsg) Perspektiven für die Publikumszeitschrift. Springer, Berlin, S 483–502. https://​doi.​org/​10.​1007/​978-3-540-49436-2_​26
Zurück zum Zitat Rakel W (2022) Die vertriebsstärksten Chefredakteure im Zeitschriftenmarkt. dnv 3(2022):14–35 Rakel W (2022) Die vertriebsstärksten Chefredakteure im Zeitschriftenmarkt. dnv 3(2022):14–35
Zurück zum Zitat Ries E (2011) The lean startup: how today’s entrepreneurs use continuous innovation to create radically successful businesses. Crown, New York Ries E (2011) The lean startup: how today’s entrepreneurs use continuous innovation to create radically successful businesses. Crown, New York
Zurück zum Zitat Rogall D (2000) Kundenbindung als strategisches Ziel des Medienmarketing: entwicklung eines marketingorientierten Konzeptes zur Steigerung der Leserbindung am Beispiel lokaler/regionaler Abonnementzeitungen. Tectum Verlag DE, Marbug Rogall D (2000) Kundenbindung als strategisches Ziel des Medienmarketing: entwicklung eines marketingorientierten Konzeptes zur Steigerung der Leserbindung am Beispiel lokaler/regionaler Abonnementzeitungen. Tectum Verlag DE, Marbug
Zurück zum Zitat Rohringer S (2022) Inside the Funnel: wie der Kölner Stadt-Anzeiger Digital-Abonnenten gewinnt und hält. Medienhaus NEXT/AVS, Braunschweig 10(05):2022 Rohringer S (2022) Inside the Funnel: wie der Kölner Stadt-Anzeiger Digital-Abonnenten gewinnt und hält. Medienhaus NEXT/AVS, Braunschweig 10(05):2022
Zurück zum Zitat Schönstedt E, Breyer-Mayländer T (2010) Der Buchverlag. J. B. Metzler, Stuttgart Schönstedt E, Breyer-Mayländer T (2010) Der Buchverlag. J. B. Metzler, Stuttgart
Zurück zum Zitat van Leeuwe X, Lindsay M, van de Peppel M (2018) Relationship Economy – erfolg durch werthaltige Kundenbeziehungen. UVK, Konstanz van Leeuwe X, Lindsay M, van de Peppel M (2018) Relationship Economy – erfolg durch werthaltige Kundenbeziehungen. UVK, Konstanz
Zurück zum Zitat Vogel A (2020) Publikumszeitschriften 2020: konsolidierung und Rückgang der Titelzahl. MediaPerspektiven 6:353–378 Vogel A (2020) Publikumszeitschriften 2020: konsolidierung und Rückgang der Titelzahl. MediaPerspektiven 6:353–378
Zurück zum Zitat Voigt S (2021) Wie sich Paid Content kommerzialisieren lässt. In: BDZV (Hrsg) Sprungbretter in die digitale Zukunft. BDZV-Jahresreport Digital 2021, Berlin, S 36–41 Voigt S (2021) Wie sich Paid Content kommerzialisieren lässt. In: BDZV (Hrsg) Sprungbretter in die digitale Zukunft. BDZV-Jahresreport Digital 2021, Berlin, S 36–41
Zurück zum Zitat Wiedmann K-P, Hennigs J, Tilleke R (2006) Die Wirkung von Zusatzleistungen auf Kundenzufriedenheit und Kundenbindung im Verlagsmarketing. Markt 45(176):39–50CrossRef Wiedmann K-P, Hennigs J, Tilleke R (2006) Die Wirkung von Zusatzleistungen auf Kundenzufriedenheit und Kundenbindung im Verlagsmarketing. Markt 45(176):39–50CrossRef
Metadaten
Titel
Neues Zusammenspiel zwischen Marketing und Vertrieb am Beispiel des Verlagswesens
verfasst von
Thomas Breyer-Mayländer
Copyright-Jahr
2023
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-40363-8_12