Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Das Buch geht der zentralen Frage nach, was die Gesundheitswirtschaft aus anderen Branchen lernen und wie sie architektonisch neu gestaltet werden kann. Es werden die einzelnen Tätigkeitsbereiche im Gesundheitsmanagement und die einzelnen Akteure wie Krankenhaus, Pharma oder ambulante ärztliche Versorgung aus völlig anderen Blickwinkel betrachtet und Zukunftsperspektiven aufgezeigt. Insbesondere die Digitalisierung der Gesundheitswirtschaft schafft neue Arbeitsfelder und Berufsbilder und stellt die bisherige Architektur in Frage. Die Gliederung ist funktional nach Akteuren und nach bestimmten Themenfeldern gegliedert. Hierbei werden insbesondere Zukunftsthemen aus völlig verschiedenen Bereichen betrachtet. Die Autoren sind u.a. Fußballtrainer mit DFB-Lizenz, Sportvizeweltmeister, Orchesterspieler, Schifffahrtskapitäne, Archäologen und verschiedene andere Berufsgruppen. Der Leser wird überrascht über plötzliche Gemeinsamkeiten zwischen den Branchen im Sinne des Lateralen Denkens.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Fortbewegung

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Was kann die Gesundheitswirtschaft aus der internationalen Schifffahrt lernen?

Fachkräftemangel – Erkenntnisse aus der internationalen Schifffahrt für die Pflege
Dr. Hartmut Clausen

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Was kann die Gesundheitsbranche aus dem Automobilhandel lernen?

Prof. Dr. Thomas Breisach, Marcel Hattendorf

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Was kann die Gesundheitswirtschaft von der Luftfahrt lernen?

Ansätze zur Qualitätssteigerung und Senkung der systemischen Kosten
Sebastian Baum

Industrie & Technik

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Was kann die Gesundheitswirtschaft vom Smartphone, als Wegbereiter der mHealth-Revolution, lernen?

Prof. Dr. Thomas Jäschke

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Was kann die Gesundheitswirtschaft von militärischer Führung lernen?

Prof. Dr. André Röhl

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Was kann die Gesundheitswirtschaft von der Automobilindustrie lernen?

Oliver van Royen

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Was kann die Gesundheitswirtschaft vom TÜV Rheinland lernen?

Dominique Bialasinski, Claudia Kardys

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Was kann die Gesundheitswirtschaft von 3-D-Druckern lernen?

Jürgen Müller

Kommunikation, Marketing & Vertrieb

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Was kann die Gesundheitsbranche von der Telekommunikationsbranche lernen?

Marion Geiger

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

10. Was kann die Gesundheitswirtschaft aus der Informations- und Kommunikationstechnologie-Branche lernen?

Axel Busch

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

11. Was kann die Gesundheitswirtschaft von der Diplomatie lernen?

Tanja Rosenbaum

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

12. Was kann die Gesundheitswirtschaft von der Sprachwissenschaft lernen?

Mit neuer Sprachstruktur aktiv und präzise gestalten
Dr. Zenobia Frosch

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

13. Was kann die Gesundheitswirtschaft von der Digital- und Kreativwirtschaft lernen?

Nadia Zaboura

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

14. Was kann die Gesundheitswirtschaft aus dem Retail lernen?

Der smarte rote Teppich für den Kunden: Zwischen virtueller Umkleidekabine und digitaler Reha
Dr. Evelyn Kade-Lamprecht, Dr. Michael Sander

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

15. Was kann die Gesundheitswirtschaft vom Vertrieb lernen?

Generation Gesundheitskonsument – Gesundheit als neue Religion
Martin Tobry

Kultur & Soziales

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

16. Was kann die Gesundheitswirtschaft aus Organisations- und Sozialstrukturen in Kulturorchestern lernen?

Dr. Barbara Buchberger

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

17. Was kann die Gesundheitswirtschaft von chinesischen Touristen lernen?

Von chinesischen Touristen zu deutschen Patienten: Der Dramaturgie-Ansatz zur Analyse der Arzt-Patienten-Beziehung
Berenice Pendzialek, Jonas Pendzialek

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

18. Was kann die Gesundheitswirtschaft vom Theater lernen?

Unternehmenstheater als Konzept zur Organisationsentwicklung von Krankenhäusern
Prof. Bernd H. Mühlbauer

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

19. Was kann die Gesundheitswirtschaft von antiken Hochkulturen lernen?

Achtung Nebenwirkung: Geschichte führt zu Einsichten und verursacht Bewusstsein
Prof. Dr. Arno Elmer, Anja Hilbig

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

20. Was kann die Gesundheitswirtschaft von der sozialraumorientierten Einzelfallberatung lernen?

Svenja Weitzig, Sina Preuß

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

21. Was kann die Gesundheitswirtschaft von der Sozialen Arbeit lernen?

Sarah-Lena Böning, Prof. Dr. Edeltraud Botzum

Medizin & Gesundheit

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

22. Was kann die Gesundheitswirtschaft von der Heilkunst lernen?

Prof. Heinz Lohmann, Konrad Rippmann

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

23. Was kann die Gesundheitswirtschaft von der Medizin lernen?

Prof. Dr. Dr. Christian Thielscher

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

24. Was kann die Gesundheitswirtschaft von der Präzisionsmedizin lernen?

Warum das Silicon Valley weltweit die Medizin antreibt
Dr. Henri Michael von Blanquet

Sport & Unterhaltung

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

25. Was kann die Gesundheitswirtschaft vom Fußball lernen?

Ernst Holzmann

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

26. Was kann die Gesundheitswirtschaft aus dem Kanurennsport lernen?

Erfolg ist planbar – vom Start bis zum Ziel!
Tanja Schuck

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

27. Was kann die Gesundheitswirtschaft von Märchen lernen?

Swanette Kuntze, Gabriele Kottlorz

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

28. Was kann die Gesundheitswirtschaft von Gamification lernen?

Dr. Dr. Philipp Plugmann

Verantwortung

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

29. Was kann die Gesundheitswirtschaft von den Staatshilfen des „Euro-Rettungsschirms“ lernen?

Prof. Alexander P.F. Ehlers, Anke Moroder

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

30. Was kann die Gesundheitswirtschaft von der Arbeitserziehung lernen?

André Trinks

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

31. Was kann die Gesundheitswirtschaft von Rotary lernen?

David Matusiewicz

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

Neuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Soll man die IT-Infrastruktur in die Cloud auslagern?

Dieser Fachbeitrag aus der Wirtschaftsinformatik und Management fokussiert sich auf die Infrastruktur aus der Cloud (IaaS) unter dem besonderen Aspekt des IT-Finanzmanagements. Man kann dies auch als die Betriebswirtschaft für die IT bezeichnen. Inklusive Praxisbeispiel.
Jetzt gratis downloaden!