Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Sales Excellence 6/2021

01.06.2021 | Service

News

Erschienen in: Sales Excellence | Ausgabe 6/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Beschäftigte im Business Development sind zuständig für die Entwicklung von Geschäftsfeldern für eine Organisation. Die Globalisierung und Liberalisierung der Märkte macht es für Wirtschaftsunternehmen erforderlich, sich stets weiterzuentwickeln. Denn Absatzmärkte verändern sich, expandieren oder orientieren sich neu. Damit ein Unternehmen mit den Entwicklungen des Marktes sowie der Branche Schritt halten kann, nutzt es die Arbeit von Business Developern. Ihre Erkenntnisse fließen in die Geschäftsentwicklungs- und Vertriebsstrategien von Unternehmen ein. Mitarbeiter in diesem Bereich verdienen als Berufseinsteiger mit drei bis sechs Jahren Berufserfahrung im unteren Quartil bis zu 49.620 Euro brutto jährlich. In der oberen Spitze erzielen 25 Prozent mehr als 77.649 Euro. Business Developer mit bis zu zehn Jahren Berufserfahrung können in der Spitze bis zu knapp 90.000 Euro Bruttojahresgehälter erhalten. Prämien erhält knapp die Hälfte der Beschäftigten dieses Berufsfelds.
Metadaten
Titel
News
Publikationsdatum
01.06.2021
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
Sales Excellence / Ausgabe 6/2021
Print ISSN: 2522-5960
Elektronische ISSN: 2522-5979
DOI
https://doi.org/10.1007/s35141-021-0758-7

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2021

Sales Excellence 6/2021 Zur Ausgabe

Wissenschaft & Innovation

Vertrieb führt