Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2014 | Ausgabe 10/2014

Water Resources Management 10/2014

Nodal Analysis of Urban Water Distribution Networks

Zeitschrift:
Water Resources Management > Ausgabe 10/2014
Autor:
Ioan Sarbu

Abstract

There are three methods for analysing the flow and pressure distribution in looped water supply networks (the loop method, the node method, the pipe method), accounting for the chosen unknown hydraulic parameters. For all of these methods, the nonlinear system of equations can be solved using iterative procedures (Hardy–Cross, Newton–Raphson, linear theory). In the cases of the extension or the rehabilitation of distribution networks, the unknown parameters are the hydraulic heads at nodes, and the nodal method for network analysis is preferred. In this paper, a generalised classic model is developed for the nodal analysis of complex looped systems with non-standard network components and the solvability of new problems, along with the determination of the pressure state in the system. In addition, this paper exhibits a different approach to this problem by using the variational formulation method for the development of a new analysis model based on unconditioned optimisation techniques. This model has the advantage of using a specialised optimisation algorithm, which directly minimises an objective multivariable function without constraints, implemented in a computer program. The two proposed models are compared with the classic Hardy–Cross method, and the results indicated a good performance of these models. Finally, a study is performed regarding the implications of the long-term operation of the pipe network on energy consumption using these models. The new models can serve as guidelines to supplement existing procedures of network analysis.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2014

Water Resources Management 10/2014Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Unsicherheitsabschätzung für die Berechnung von dynamischen Überschwemmungskarten – Fallstudie Kulmbach

Das vom BMBF geförderte Projekt FloodEvac hat zum Ziel, im Hochwasserfall räumliche und zeitliche Informationen der Hochwassergefährdung bereitzustellen. Im hier vorgestellten Teilprojekt werden Überschwemmungskarten zu Wassertiefen und Fließgeschwindigkeiten unter Angabe der Modellunsicherheiten berechnet.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise