Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Nukleare Unfälle – Nukleare Zwischenfälle

verfasst von : Pantelis F. Ikonomou

Erschienen in: Globale nukleare Entwicklungen

Verlag: Springer International Publishing

share
TEILEN

Zusammenfassung

Die nukleare Sicherheit befasst sich, wie bereits in Kap. 2 dieses Buches unter Fakten und Institutionen erwähnt, mit der nuklearen Bedrohung durch Unfälle, die entweder durch Naturereignisse oder durch menschliches Versagen in der Planungs-, Bau- oder Betriebsphase dieser Anlagen verursacht werden. Im Grunde ist alles auf menschliche Nachlässigkeit oder Unzulänglichkeiten zurückzuführen, ohne dass die Absicht besteht, sie zu verursachen.
Fußnoten
1
Die INES-Skala (International Nuclear-Radiological Event Scale) von 1 bis 7, wobei 7 den schlimmsten Fall darstellt (siehe Anhang VII), kategorisiert das Risiko eines nuklear-radiologischen Unfalls für Mensch und Umwelt auf der Grundlage der freigesetzten Menge an radioaktivem Material, d. h. der Strahlung. Das Risiko jeder Kategorie der Skala ist zehnmal höher als das der vorhergehenden (logarithmische Skala).
 
2
ITDB – Incident and Trafficking Database (Datenbank für Unfälle und illegalen Handel) – Diese Datenbank ist das Informationssystem der IAEO über Vorfälle von illegalem Handel und anderen unerlaubten Aktivitäten und Ereignissen mit Kernmaterial und anderen radioaktiven Stoffen außerhalb der behördlichen Kontrolle.
 
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Morelle, R. (2007, October 6). Windscale fallout underestimated. BBC News. Morelle, R. (2007, October 6). Windscale fallout underestimated. BBC News.
3.
Zurück zum Zitat IAEA. (2019). Incident and Trafficking Database (ITDB). Fact Sheet 2019. IAEA. (2019). Incident and Trafficking Database (ITDB). Fact Sheet 2019.
4.
Zurück zum Zitat Unal, B., & Lewis, P. (2018, January). Cybersecurity of nuclear weapons systems: Threats, vulnerabilities and consequences. Royal Institute of International Affairs, Chatham House, International Security Department. Unal, B., & Lewis, P. (2018, January). Cybersecurity of nuclear weapons systems: Threats, vulnerabilities and consequences. Royal Institute of International Affairs, Chatham House, International Security Department.
5.
Zurück zum Zitat Winsor, M., et al. (2017, May 12). ABC News. Winsor, M., et al. (2017, May 12). ABC News.
6.
Zurück zum Zitat Levine, M. (2017, June 28). At least 1 US nuclear plant’s computer system was hacked. ABC News. Levine, M. (2017, June 28). At least 1 US nuclear plant’s computer system was hacked. ABC News.
7.
Zurück zum Zitat Hawkins, D. (2018, October 10). The Cybersecurity 202. The Washington Post. Hawkins, D. (2018, October 10). The Cybersecurity 202. The Washington Post.
8.
Zurück zum Zitat Gill, P. (2019, November 13). Here’s why North Korean hackers attacked India’s nuclear power plant. Business Insider India. Gill, P. (2019, November 13). Here’s why North Korean hackers attacked India’s nuclear power plant. Business Insider India.
9.
Zurück zum Zitat Saalman, L. (2018, March). National, regional and international approaches. SIPRI, Integrated Cybersecurity and Critical Infrastructure. Saalman, L. (2018, March). National, regional and international approaches. SIPRI, Integrated Cybersecurity and Critical Infrastructure.
Metadaten
Titel
Nukleare Unfälle – Nukleare Zwischenfälle
verfasst von
Pantelis F. Ikonomou
Copyright-Jahr
2022
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-031-15276-4_6

Premium Partner