Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Dieser Band der Reihe Fachwissen Technische Akustik behandelt die am weitesten verbreiteten, wellentheoretischen Verfahren der numerischen Akustik. Die Randelementemethode, die Finite-Elemente-Methode und die Ersatzstrahlermethode werden in den Kapiteln ausführlich behandelt. Weitere Methoden wie z. B. Approximationen für hohe Frequenzen, Verfahren der geometrischen Akustik oder die statistische Energieanalyse werden ebenfalls kurz angesprochen.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Numerische Methoden der Technischen Akustik

Die numerische Akustik hat sich in den letzten Jahren parallel mit der schnell steigenden Leistungsfähigkeit der Computer rasant weiterentwickelt und durchdringt nahezu alle Fachgebiete der Akustik. Die am weitesten verbreiteten, wellentheoretischen Verfahren der numerischen Akustik sind die Randelementemethode, die Finite-Elemente-Methode und die Ersatzstrahlermethode. Diese Verfahren werden hier ausführlich behandelt. Weitere Methoden wie z. B. Approximationen für hohe Frequenzen, Verfahren der geometrischen Akustik oder die statistische Energieanalyse werden ebenfalls kurz angesprochen.
Martin Ochmann, Stephan Lippert, Otto von Estorff
Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Globales Erdungssystem in urbanen Kabelnetzen

Bedingt durch die Altersstruktur vieler Kabelverteilnetze mit der damit verbundenen verminderten Isolationsfestigkeit oder durch fortschreitenden Kabelausbau ist es immer häufiger erforderlich, anstelle der Resonanz-Sternpunktserdung alternative Konzepte für die Sternpunktsbehandlung umzusetzen. Die damit verbundenen Fehlerortungskonzepte bzw. die Erhöhung der Restströme im Erdschlussfall führen jedoch aufgrund der hohen Fehlerströme zu neuen Anforderungen an die Erdungs- und Fehlerstromrückleitungs-Systeme. Lesen Sie hier über die Auswirkung von leitfähigen Strukturen auf die Stromaufteilung sowie die Potentialverhältnisse in urbanen Kabelnetzen bei stromstarken Erdschlüssen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise