Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Controlling & Management Review 2/2011

01.07.2011 | GESTALTUNG VON PROZESSEN

Nutzen- und Risikopotenziale der Auslagerung von Geschäftsprozessen

Eine Bestandsaufnahme der deutschen Kreditwirtschaft

verfasst von: Prof. Dr. Heiko Gewald

Erschienen in: Controlling & Management Review | Sonderheft 2/2011

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Seit Jahren und Jahrzehnten steht die deutsche Kreditwirtschaft unter enormen Wettbewerbsdruck. Bereits 1990 prägte Ulrich Cartellieri, das damalige Vorstands- und spätere Aufsichtsratsmitglied der Deutschen Bank, die Aussage, dass „die Banken die Stahlindustrie der neunziger Jahre“ sein werden. So kam es auch und bis heute gilt es unverändert, dass der Bankensektor stetig steigendem Kostendruck ausgesetzt ist. …
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Bauer, R.: Consumer Behavior as Risk Taking, in: Cox, D. F. (Hrsg.): Risk Taking and Information Handling in Consumer Behavior, Cambridge, USA 1967, S. 21 – 33. Bauer, R.: Consumer Behavior as Risk Taking, in: Cox, D. F. (Hrsg.): Risk Taking and Information Handling in Consumer Behavior, Cambridge, USA 1967, S. 21 – 33.
2.
Zurück zum Zitat Deutsche Bundesbank, Entwicklung des Bankstellennetzes im Jahr 2009, Veröffentlichungen der deutschen Bundesbank, 2010. Deutsche Bundesbank, Entwicklung des Bankstellennetzes im Jahr 2009, Veröffentlichungen der deutschen Bundesbank, 2010.
3.
Zurück zum Zitat Gewald, H./Dibbern, J.: Risks and Benefits of Business Process Outsourcing: A Study of Transaction Services in the German Banking Industry, in: Information & Management, 46. Jg. (2009), Ausgabe 4, S. 249 – 257. Gewald, H./Dibbern, J.: Risks and Benefits of Business Process Outsourcing: A Study of Transaction Services in the German Banking Industry, in: Information & Management, 46. Jg. (2009), Ausgabe 4, S. 249 – 257.
Metadaten
Titel
Nutzen- und Risikopotenziale der Auslagerung von Geschäftsprozessen
Eine Bestandsaufnahme der deutschen Kreditwirtschaft
verfasst von
Prof. Dr. Heiko Gewald
Publikationsdatum
01.07.2011
Verlag
Gabler Verlag
Erschienen in
Controlling & Management Review / Ausgabe Sonderheft 2/2011
Print ISSN: 2195-8262
Elektronische ISSN: 2195-8270
DOI
https://doi.org/10.1365/s12176-012-0333-6

Weitere Artikel der Sonderheft 2/2011

Controlling & Management Review 2/2011 Zur Ausgabe

Premium Partner