Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Nutzfahrzeug-Fahrgestell

verfasst von : Dipl.-Ing. Bernd Rhein

Erschienen in: Nutzfahrzeugtechnik

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Während die Fahrzeughersteller Sattelzugmaschinen oft bereits fertig nutzbar mit Sattelkupplung anbieten, werden Lastkraftwagenfahrgestelle für den Solo- oder Anhängerbetrieb im Allgemeinen nicht nur von einem OEM komplett fertiggestellt. Der Hersteller bietet meist nur das Fahrgestell ohne Aufbau an. Dabei handelt es sich um ein industriell produziertes und fahrbereites Fahrzeug, welches anschließend in zum Teil handwerklich strukturierten Aufbaubetrieben durch einen zur vorgesehenen Nutzung passenden Aufbau veredelt wird. Bei den großen Omnibussen gibt es dagegen Komplettfahrzeuge ab Herstellerwerk. Nur Mini- und Midibusse werden in Europa noch auf tragenden Fahrgestellen aufgebaut.
Primäre Kriterien zur Auswahl eines Fahrgestells wie auch der Sattelzugmaschine sind das Gesamtgewicht, die Achsformel, die Motorisierung, die Fahrerhausabmessung und die Fahrwerkbauart. Bei den für einen Aufbau vorgesehenen Fahrgestellen ist darüber hinaus der passende Radstand und die geeignete Rahmenhöhe interessant. Individuelle Ausstattungsoptionen betreffen unter Anderem Fahrerhaus, Nebenantriebe, Räder/Bereifung, Getriebe und Fahrwerk.
Aufbauhersteller übernehmen oft eine große technische Verantwortung. So werden Rahmen inklusive Gelenkwellen gekürzt oder verlängert, Anbauteile wie Tanks oder Abgasanlagen verlegt und sogar zusätzliche Achsen eingebaut. Die Schwerpunkthöhe des Fahrzeugs – maßgeblich durch den Aufbau bestimmt – entscheidet wesentlich über das Fahrverhalten, so dass beispielsweise auch Fahrstabilitäts-Regelsysteme individuell anzupassen sind.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Heerwagen, M.: Blattfedern aus GFK. Lastauto Omnibus (2015) Heerwagen, M.: Blattfedern aus GFK. Lastauto Omnibus (2015)
2.
Zurück zum Zitat Volvo Trucks: Datenblätter und Aufbaurichtlinien. (2015) Volvo Trucks: Datenblätter und Aufbaurichtlinien. (2015)
3.
Zurück zum Zitat Daimler AG: Aufbaurichtlinien Mercedes-Benz. (2015) Daimler AG: Aufbaurichtlinien Mercedes-Benz. (2015)
4.
Zurück zum Zitat BPW Bergische Achsen KG: Nfz-Programm Produktkatalog. Wiehl (2015) BPW Bergische Achsen KG: Nfz-Programm Produktkatalog. Wiehl (2015)
5.
Zurück zum Zitat Rhein, B.: Fahrwerksysteme gezogener Fahrzeuge. Verlag Moderne Industrie (2014) Rhein, B.: Fahrwerksysteme gezogener Fahrzeuge. Verlag Moderne Industrie (2014)
6.
Zurück zum Zitat Breuer, B., Bill, K. (Hrsg.): Bremsenhandbuch. Springer Vieweg (2013) Breuer, B., Bill, K. (Hrsg.): Bremsenhandbuch. Springer Vieweg (2013)
7.
Zurück zum Zitat Bosch Kraftfahrtechnisches Taschenbuch, 27. Aufl. Vieweg & Teubner (2011) Bosch Kraftfahrtechnisches Taschenbuch, 27. Aufl. Vieweg & Teubner (2011)
8.
Zurück zum Zitat Wallentowitz, H., Freialdenhoven, A., Olschewski, I.: Strategien in der Automobilindustrie. Vieweg +Teubner (2009) Wallentowitz, H., Freialdenhoven, A., Olschewski, I.: Strategien in der Automobilindustrie. Vieweg +Teubner (2009)
9.
Zurück zum Zitat Poestgens, U.: Servolenksysteme für Pkw und Nutzfahrzeuge. Verlag Moderne Industrie (2001) Poestgens, U.: Servolenksysteme für Pkw und Nutzfahrzeuge. Verlag Moderne Industrie (2001)
10.
Zurück zum Zitat Reimpel, J., Betzler, J.: Fahrwerktechnik Grundlagen. Vogel (2000) Reimpel, J., Betzler, J.: Fahrwerktechnik Grundlagen. Vogel (2000)
11.
Zurück zum Zitat Causemann, P.: Kraftfahrzeugstoßdämpfer. Verlag Moderne Industrie (1999) Causemann, P.: Kraftfahrzeugstoßdämpfer. Verlag Moderne Industrie (1999)
12.
Zurück zum Zitat Wabco Standard GmbH: Systeme und Komponenten in Nutzfahrzeugen. Hannover (1999) Wabco Standard GmbH: Systeme und Komponenten in Nutzfahrzeugen. Hannover (1999)
13.
Zurück zum Zitat Fecht, N.: Komponenten für Fahrwerk und Lenkung. Verlag Moderne Industrie (1997) Fecht, N.: Komponenten für Fahrwerk und Lenkung. Verlag Moderne Industrie (1997)
14.
Zurück zum Zitat von Fersen, O. (Hrsg.): Ein Jahrhundert Automobiltechnik Nutzfahrzeuge. VDI (1987) von Fersen, O. (Hrsg.): Ein Jahrhundert Automobiltechnik Nutzfahrzeuge. VDI (1987)
15.
Zurück zum Zitat Klug, H.P.: Nutzfahrzeug-Bremsanlagen. Vogel-Buchverlag, Würzburg (1993) Klug, H.P.: Nutzfahrzeug-Bremsanlagen. Vogel-Buchverlag, Würzburg (1993)
16.
Zurück zum Zitat Treue, W.: Achse, Rad und Wagen. Vandenhock & Ruprecht (1986) Treue, W.: Achse, Rad und Wagen. Vandenhock & Ruprecht (1986)
17.
Zurück zum Zitat Marguerre, K.: Technische Mechanik, Springer (1967) Marguerre, K.: Technische Mechanik, Springer (1967)
18.
Zurück zum Zitat FEE Fahrzeugtechnik EWG/ECE, Richtlinien der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft für Straßenfahrzeuge und Regelungen der Economic Commission for Europe für Kraftfahrzeuge und Anhänger, Loseblatt-Textsammlung. Kirschbaum, Bonn (2000) FEE Fahrzeugtechnik EWG/ECE, Richtlinien der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft für Straßenfahrzeuge und Regelungen der Economic Commission for Europe für Kraftfahrzeuge und Anhänger, Loseblatt-Textsammlung. Kirschbaum, Bonn (2000)
Metadaten
Titel
Nutzfahrzeug-Fahrgestell
verfasst von
Dipl.-Ing. Bernd Rhein
Copyright-Jahr
2016
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-09537-6_4

Premium Partner