Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: MTZ - Motortechnische Zeitschrift 11/2015

01.10.2015 | Titelthema

Nutzfahrzeug- und Großmotoren

verfasst von: Martin Westerhoff

Erschienen in: MTZ - Motortechnische Zeitschrift | Ausgabe 11/2015

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Die Entwicklung der nächsten Generation von Nutzfahrzeug- und Großmotoren ist geprägt von hohen Systemkosten für Motor und Abgasnachbehandlung. Im Zielkonflikt stehen NO x-Grenzwerte und reduzierter Kraftstoffverbrauch. Je nach Applikation und Zielregion bestehen dabei bereits jetzt unterschiedliche Gesetzgebungen, die die Schadstoffgrenzwerte in den Abgasen regeln. Das treibt Entwicklungskosten in die Höhe. Die Herausforderungen verschärfen sich weiter, beispielsweise für schwere Nutzfahrzeuge. Die kalifornische Emissionsgesetzgebungsbehörde (CARB) hat bereits deutlich strengere Limits für Abgasemissionen abgekündigt, als sie derzeit in Europa geplant sind. Die Stickoxidemissionen sollen demnach erneut um bis zu 90 % gesenkt werden, wenn der „Optional Reduced NO x Standard“ eingeführt wird. Das entspräche einem Zehntel des europäischen Limits und erschwert die gemeinsame Grundentwicklung für unterschiedliche Märkte. Mehr denn je gilt es, viele Zielkonflikte zu lösen — und das unter hohem Preisdruck. Denn insbesondere die Logistikbranche ist getrieben von niedrigen „Total Costs of Ownership“, also den Gesamtkosten über den gesamten Lebenszyklus. …
Metadaten
Titel
Nutzfahrzeug- und Großmotoren
verfasst von
Martin Westerhoff
Publikationsdatum
01.10.2015
Verlag
Vieweg Verlag
Erschienen in
MTZ - Motortechnische Zeitschrift / Ausgabe 11/2015
Print ISSN: 0024-8525
Elektronische ISSN: 2192-8843
DOI
https://doi.org/10.1007/s35146-015-0143-4

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2015

MTZ - Motortechnische Zeitschrift 11/2015 Zur Ausgabe

Editorial

Zeitmaschinen

Stellenausschreibungen

Anzeige

Premium Partner