Skip to main content
main-content

14.05.2018 | Nutzfahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

Volvo zeigt zweiten elektrischen Lkw FE Electric

Autor:
Patrick Schäfer

Mit dem FE Electric stellt Volvo Trucks sein zweites Lkw-Modell mit Elektroantrieb vor. Der Volvo FE Electric ist in verschiedenen Ausführungen für unterschiedliche Transportaufgaben vorgesehen.

Der Volvo FE Electric wurde für schwerere Verteileraufgaben und die Abfallentsorgung in Städten entwickelt. Das Gesamtgewicht des elektrischen Lkw liegt bei bis zu 27 Tonnen. Das erste Fahrzeug wird bei der Stadtreinigung Hamburg mit einem Aufbau für die Abfallentsorgung der Firma Faun Ende 2018 in Betrieb gehen. Der niedrige Geräuschpegel und der vibrationsfreien Antrieb sollen das Arbeitsumfeld des Fahrers verbessern sowie die Lärmbelastung in den Städten verringen.

Eine andere Versionen des FE Electric erleichtert mit einem Niederflurfahrerhaus das Ein- und Aussteigen und ermöglicht dem Fahrer einen guten Blick auf das Verkehrsgeschehen. Angetrieben wird der FE Electric von zwei Elektromotoren mit 370 kW Maximalleistung und 260 kW Dauerleistung. Die Kraftübertragung erfolgt über ein Zweiganggetriebe. Das maximale Drehmoment der Elektromotoren beträgt 850 Newtonmeter. Die Reichweite gibt Volvo Trucks mit 200 Kilometern an. Die Batteriekapazität der Lithium-Ionen-Batterien beträgt zwischen 200 und 300 kWh und kann je nach Bedarf angepasst werden. Das Aufladen erfolgt entweder am Stromnetz oder an Schnellladestationen und dauert zwischen eineinhalb und zehn Stunden. Erst kürzlich hatte Volvo Trucks mit dem FL Electric ein elektrisch betriebenes Lieferfahrzeug für den städtischen Bereich vorgestellt.

Weiterführende Themen

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Neuer InhaltdSpaceFEVValeo LogoTE Connectivity Corporation

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

INDUSTRIE 4.0

Der Hype um Industrie 4.0 hat sich gelegt – nun geht es an die Umsetzung. Das Whitepaper von Protolabs zeigt Unternehmen und Führungskräften, wie sie die 4. Industrielle Revolution erfolgreich meistern. Es liegt an den Herstellern, die besten Möglichkeiten und effizientesten Prozesse bereitzustellen, die Unternehmen für die Herstellung von Produkten nutzen können. Lesen Sie mehr zu: Verbesserten Strukturen von Herstellern und Fabriken | Konvergenz zwischen Soft- und Hardwareautomatisierung | Auswirkungen auf die Neuaufstellung von Unternehmen | verkürzten Produkteinführungszeiten.
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

AVL ADAS Validierung: Vielfalt autonomer Fahrszenarien absichern

AVL bietet wegweisende Lösungen für die zeiteffiziente Validierung der zahllosen Szenarien von Level 3 & 4 Funktionen durch die Kombination virtueller und realer Tests plus automatisierter Analyse Tools. Damit kann die Entwicklungszeit für AD-Systeme drastisch gesenkt werden.  Mehr dazu erfahren Sie hier!

- ANZEIGE -

INNOVATIVE LÖSUNGEN FÜR DIE E-DRIVE VALIDIERUNG

Das optimale E-Drive System sollte sowohl klein und leicht als auch kosteneffizient sein. Die Lösung sind flexible Testsysteme, die die Entwicklung von unterschiedlichsten E-Drive Systemen unterstützen.

Mehr dazu erfahren Sie hier!

Bildnachweise