Skip to main content
main-content

11.04.2019 | Nutzfahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

Mekra Lang stellt Abbiegeassistenten AAS für Lkw vor

Autor:
Patrick Schäfer

Mekra Lang stellt auf der Bauma 2019 den Abbiegeassistenten AAS vor. Der Abbiegeassistent basiert auf einem 24 Gigaherz-Radarsystem und wurde gemeinsam mit Preco Electronics entwickelt.

Mekra Lang hat gemeinsam mit Preco Electronics einen modular aufgebauten Abbiegeassistenten für Nutzfahrzeuge über 3,5 Tonnen entwickelt. Der Abbiegeassistent Mekra AAS arbeitet mit einem 24 Gigaherz-Radarsystem, das Objekte in einer weiten Zone seitlich des Fahrzeuges erkennt und so die Sicherheit schwächerer Verkehrsteilnehmer erhöht. 

Ein optimierter Algorithmus unterscheidet zwischen bewegten und stationären Objekten. Das Radarsystem soll gegenüber Umwelteinflüssen wie Regen, Schnee und Verschmutzung unempfindlich sein. Zusätzlich kann der Abbiegeassistent mit einem Tote-Winkel-Assistent kombiniert werden. Das Kamera-Monitor-System macht die Objekte für den Fahrer sichtbar. 

Weiterführende Themen

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

01.01.2019 | Titelthema | Ausgabe 1/2019

"Sicherheitstechnik ist ein Enabler des autonomen Fahrens"

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

    Bildnachweise