Skip to main content
main-content

Nutzfahrzeuge

Aus der Redaktion

21.09.2018 | Schwere Lkw | Nachricht | Onlineartikel

Hyundai startet 2019 eine erste Brennstoffzellen-Lkw-Flotte

Hyundai stellt auf der IAA Nutzfahrzeuge eine Studie eines Brennstoffzellen-Lkw vor. Bereits 2019 soll eine erste Flotte des Fuel Cell Electric Truck auf die Straßen rollen.

20.09.2018 | Nutzfahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

Continental und Knorr-Bremse verkünden Kooperation

Continental und Knorr-Bremse haben eine eine Partnerschaft beschlossen. Gemeinsam wollen sie eine komplette Systemlösung für das hochautomatisierte Fahren bei Nutzfahrzeugen entwickeln.

20.09.2018 | Schwere Lkw | Nachricht | Onlineartikel

TU München erarbeitet ein Konzept für den Lkw der Zukunft

Wissenschaftler der TU München haben gemeinsam mit Partnern ein Konzept für den Lkw der Zukunft entwickelt. Der automatisierte Gigaliner sollte einen Diesel-Hybrid-Antrieb und eine multifunktionale Fahrerkabine haben.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.10.2018 | Titelthema | Ausgabe 10/2018

"Wir Wissenschaftler müssen beginnen, Sturm zu laufen"

Der straßengebundene Waren- und Personentransport steigt in Europa kontinuierlich. Diese Verkehrsleistung erbringen bisher zum großen Teil Fahrzeuge mit Dieselmotor, der aktuell stark in der Kritik steht. Die Emissionsgrenzwerte werden verschärft …

01.10.2018 | Titelthema | Ausgabe 10/2018

Elektrischer Zentralantrieb für Nutzfahrzeuge

Der öffentliche Personennahverkehr ist ein wichtiges Instrument, um den drohenden Verkehrsinfarkt in Städten abzuwenden. Von zentraler Bedeutung sind dabei Busse, die sich jedoch an den zunehmend strenger werdenden Abgasvorschriften orientieren …

01.10.2018 | Titelthema | Ausgabe 10/2018

Vorreiter der Verkehrswende

01.10.2018 | Titelthema | Ausgabe 10/2018

Selektion der optimalen Antriebsstrangkonfiguration für künftige Anforderungen an Nutzfahrzeuge

Um zukünftigen Anforderungen zur Senkung von Treibhausgasen gerecht zu werden, müssen alle relevanten Technologien untersucht, ihr Potenzial zur CO 2 -Senkung bestimmt und die Auswirkungen auf andere Eigenschaften wie Produktkosten oder Fahrbarkeit …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Telematik

Die EU definierte 1994 die Telematik als die „getrennte oder gemeinsame Anwendung von Telekommunikationstechnik und Informatik“. Ursprünglich wurde dieser Begriff von den Franzosen Simon Nora und Alain Minc im Rahmen einer Studie über die …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Auslegung des Ladungswechsels eines 4.5-l-Nutzfahrzeug-Ottomotors mit Turboaufladung für den Betrieb mit alternativen Kraftstoffen

Dieselmotoren von Nutzfahrzeugen, die die aktuelle Abgasnorm EU 5 oder EU 6 erfüllen, sind mit einem hochkomplexen Abgasnachbehandlungssystem ausgestattet. Dieses führt zu einer Erhöhung der Anschaffungskosten des Fahrzeuges sowie zu einer …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Was kostet die Energiewende?

In der ersten Phase der Energiewende bis 2017 sind erhebliche Anlaufkosten von ca. 500 Mrd. € entstanden. Abgesehen davon liegen die Kosten für das zukünftige regenerative Energiesystem jedoch in der gleichen Größenordnung wie die Kosten für das …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Verkehr – Die Zukunft des Autos

Dem Elektroauto gehört die Zukunft. Wie der Güterverkehr im Jahre 2050 aussieht, ist hingegen noch offen.

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Zeitschriften

Bücher

Bildergalerien

19.09.2018 | Leichte Lkw + Transporter | Bildergalerie | Galerie

Renault EZ-Pro

Der Renault EZ-Pro ist ein hochautomatisiertes Lieferwagen-Konzept für die Stadt der Zukunft. Mehrere gekoppelte "Robo Pods" können auf der letzten Meile autonom und elektrisch zu ihrem Bestimmungsort fahren.

07.09.2018 | Schwere Lkw | Bildergalerie | Galerie

Mercedes-Benz Actros

Mercedes-Benz Lkw zeigt auf der IAA Nutzfahrzeuge den neuen Actros. Bei der Entwicklung der dritten Generation des schweren Lkw lag der Schwerpunkt laut Mercedes-Benz auf der Effizienz.

02.08.2018 | Brennstoffzelle | Bildergalerie | Galerie

Toyota Brennstoffzellen-Lkw "Beta"-Truck

Ab Herbst erprobt Toyota die zweite Generation seines schweren Brennstoffzellen-Lkw. In Kalifornien testet Toyota den wasserstoffbetriebenen Brennstoffzellenantrieb im Frachtverkehr seit 2017.

Veranstaltungen

06.11.2018 - 07.11.2017 | Motoren | Editor´s Pick | Köln | Veranstaltung

Heavy-Duty-, On- und Off-Highway-Motoren

Die MTZ-Fachtagung hat sich als das Forum des Informations- und Erfahrungsaustauschs zwischen den Entwicklern von Motoren für die Branchen Nutzfahrzeuge, mobile Maschinen, Marine und stationäre Anlagen etabliert.

Premium Partner

Neuer InhaltdSpaceFEVValeo LogoTE Connectivity Corporation

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

INDUSTRIE 4.0

Der Hype um Industrie 4.0 hat sich gelegt – nun geht es an die Umsetzung. Das Whitepaper von Protolabs zeigt Unternehmen und Führungskräften, wie sie die 4. Industrielle Revolution erfolgreich meistern. Es liegt an den Herstellern, die besten Möglichkeiten und effizientesten Prozesse bereitzustellen, die Unternehmen für die Herstellung von Produkten nutzen können. Lesen Sie mehr zu: Verbesserten Strukturen von Herstellern und Fabriken | Konvergenz zwischen Soft- und Hardwareautomatisierung | Auswirkungen auf die Neuaufstellung von Unternehmen | verkürzten Produkteinführungszeiten.
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

AVL ADAS Validierung: Vielfalt autonomer Fahrszenarien absichern

AVL bietet wegweisende Lösungen für die zeiteffiziente Validierung der zahllosen Szenarien von Level 3 & 4 Funktionen durch die Kombination virtueller und realer Tests plus automatisierter Analyse Tools. Damit kann die Entwicklungszeit für AD-Systeme drastisch gesenkt werden.  Mehr dazu erfahren Sie hier!

- ANZEIGE -

INNOVATIVE LÖSUNGEN FÜR DIE E-DRIVE VALIDIERUNG

Das optimale E-Drive System sollte sowohl klein und leicht als auch kosteneffizient sein. Die Lösung sind flexible Testsysteme, die die Entwicklung von unterschiedlichsten E-Drive Systemen unterstützen.

Mehr dazu erfahren Sie hier!

Bildnachweise