Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

11. Öffentliches Baurecht/Bauplanungsrecht

verfasst von: Johannes Handschumacher

Erschienen in: Immobilienrecht praxisnah

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Das Bauplanungsrecht ist Gegenstand des abschließenden Kapitels, weil sich die grundsätzliche Zulässigkeit der Bebauung eines Grundstücks und damit seine Werthaltigkeit unmittelbar aus den entsprechenden Vorschriften des öffentlichen Baurechts, im speziellen dem Bauplanungsrecht, ergibt.
Fußnoten
1
BVerfG, Urt. v. 16.06.1954 – 1 PBvV 2/52, BVerfGE 3, 407
 
2
vgl. z. B. § 72 SächsBO
 
3
BVerfG, Urt. v. 19.06.1973 – 1 BvL 39/69, BVerfGE, 35, 263
 
4
BVerfG, Urt. v. 15.07.1981 – 1 BvL 77/18, BVerfGE 58/300 (Nassauskiesungsentscheidung)
 
5
BVerwG, Urt. v. 31.10.1990 – 4 C 45.88, BauR 1991, 55; BVerwG, Urt. v. 17.01.1986 – 4 C 80.82, NJW 1986, 2126
 
6
OVG Saarland, Beschl. v. 14.04.2014 – 2 B 207/14; Beschl. v. 02.03.2011 – 2 A 190/10
 
7
BVerwG, Urt. v. 23.02.1979 – 4 C 86.76, BauR 1979, 228; BVerwG, Urt. v. 23.01.1981 – 4 C 83.77, NJW 1981, 1224
 
8
BVerwG, Urt. v. 13.03.1981 – 4 C 2.78, NJW 1981, 2143; OVG Sachsen, Beschl. v. 12.06.2014 – 1 A 754/13, OVG Bln-Bbg, Beschl. v. 29.01.2013 – 10 N 91.12
 
9
BVerfG, Urt. v. 13.01.1987 – 2 BvR 209/84
 
10
VGH Bayern, Urt. v. 28.06.2011 – 15 N 08.3388, m. w. N.; OVG Sachsen, Urt. v. 26.05.1993 – 1 S 68/93; VerfGH NRW, Urt. v. 26.08.2009 – VerfGH 18/08, BauR 2009, 1851
 
11
BVerwG, Urt. v. 20.05.1987 – 7 C 83.84, BVerwGE 77, 134
 
12
BVerwG, Urt. v. 14.12.2000 – 4 C 13.99
 
13
BVerwG, Urt. v. 21.08.1995 – 4 N 1.95
 
14
vgl. hierzu im Einzelnen zum Beispiel in: Wirth/Wolf, Öffentliches Baurecht – praxisnah, S. 93 ff.
 
15
VerfGH NRW, Urt. v. 28.08.2009 – VerfGH 18/08, BauR 2009, 1851
 
16
OVG Lüneburg, Urt. v. 01.09.2005 – 1 LC 107/05, BauR 2005, 1814 (Ls.)
 
17
BVerwG, Beschl. v. 09.01.1995 – 4 NB 42.94, BauR 1995, 354; OVG Lüneburg, Beschl. v. 14.12.2016 – 1 MN 82/16
 
18
BVerwG, Beschl. v. 23.08.2018 – 4 BN 26.18; BVerwG, Urt. v. 23.11.2016 – 4 CN 2.16
 
19
BayVGH, Urt. v. 17.03.2015 – 15 N 13.972
 
20
BVerwG, Urt. v. 24.11.2010 – 9 A 14.09
 
21
BVerwG, Urt. v. 12.02.2003 – 4 BN 9.03, BauR 2003, 838
 
22
OVG RP, Urt. v. 12.04.2011 – 8 C 10056/11; BVerwG, Beschl. v. 18.12.1991 – 4 N 2.89, NVwZ 1992, 882
 
23
OLG Naumburg, Urt. v. 20.06.2013 – 2 U 14/13; OVG Lüneburg, Urt. v. 24.11.2010 – 1 KN 266/07
 
24
BVerwG, Urt. v. 14.06.2012 – 4 CN 5.10
 
25
BVerwG, Urt. v. 07.06.2006 – 4 CN 7.05
 
26
OVG Sachsen, Beschl. v. 04.09.2012 – 1 B 254/12; OVG Lüneburg, Beschl. v. 20.07.2012 – 12 ME 75/12
 
27
VGH BW, Urt. v. 17.05.2013 – S 1643/12
 
28
VGH BW, Beschl. v. 20.09.2016 – 3 S 864/16
 
29
BayVGH, Beschl. v. 30.10.2018 – 1 ZB 16.1634
 
30
BVerwG, Beschl. v. 08.09.1992 – 4 NB 17.92
 
31
BVerwG, Beschl. v. 21.02.1986 – 4 N 1/85, BauR 1986, 298
 
32
BVerwG, Urt. v. 21.08.1981 – 4 C 57.80, BVerwGE 64, 33
 
33
OVG RP, Urt. v. 07.03.2013 – 1 C 10456/12
 
34
VGH Hessen, Urt. v. 12.05.2011 – 4 C 308/10
 
35
BVerwG, Beschl. v. 15.03.2012 – 4 BN 9.12; BVerwG, Urt. v. 08.09.2016 – 4 BN 22.16 (zur „Auch-Negativplanung“); OVG Lüneburg, Beschl. v. 28.03.2017 – 1 ME 7/17
 
36
OVG RP, Urt. v. 05.11.2007 – 1 C 10963/07; OVG Sachsen, Urt. v. 17.08.2006 – 4 BN 22.11
 
37
OVG Sachsen, Urt. v. 17.08.2006 – 2 K 50/04
 
38
BVerwG, Urt. v. 13.12.2012 – 4 CN 1.11
 
39
BVerwG, Beschl. v. 20.07.2011 – 4 BN 22.11
 
40
OVG Bremen, Urt. v. 03.05.2016 – 1 D 260/14
 
41
VGH BW, Urt. v. 03.03.2015 – 5 S 1591/13
 
42
BVerwG, Urt. v. 21.08.1981 – 4 C 57.80; BVerwG, Beschl. v. 13.01.2016 – 4 B 21.15
 
43
VGH Hessen, Urt. v. 22.04.2010 – 4 C 327/09
 
44
für den Planfeststellungsbeschluss vgl. BVerwG, Urt. v. 24.03.2011 – 7 A 3.10
 
45
BVerwG, Urt. v. 23.07.2009 – 4 BN 28.09
 
46
OVG RP, Urt. v. 12.07.2012 – 1 C 11236/11; OVG Thüringen, Urt. v. 04.01.2017 – 1 N 252/14
 
47
BVerwG, Urt. 09.04.2008 – 4 CN 1.07; OVG RP, Urt. 30.08.2017 – 8 C 11787/16
 
48
BVerwG, Beschl. v. 10.01.2012 – 4 BN 35.11
 
49
OVG Lüneburg, Beschl. v. 02.04.2003 – 7 B 235/03
 
50
OVG RP, Urt. v. 21.01.2010 – 1 A 10779/09
 
51
OVG Lüneburg, Beschl. v. 24.08.2016 – 1 KN 150/14
 
52
BayVGH, Urt. v. 17.10.2017 – 15 N 17.574
 
53
BVerwG, Beschl. v. 21.10.2010 – 4 BN 26.10; OVG RP, Urt. v. 23.11.2016 – 8 C 10662/17; OVG NRW, Urt. v. 08.05.2018 – 2 D 44/17
 
54
OVG Lüneburg, Beschl. v. 10.01.2014 – 1 MN 190/13
 
55
OVG Koblenz, Urt. v. 13.02.2019 – 8 C 10622/18.OVG
 
56
OVG NRW, Urt. v. 03.12.2003 – 7a D 42/01
 
57
OVG NRW, Urt. 23.01.2006 – 7 D 60/04, BauR 2006, 1275
 
58
BVerwG, Urt. v. 16.12.1993 – 4 C 27/92, NJW 1994, 2559
 
59
OVG Lüneburg, Urt. v. 18.02.2016 – 1 LC 28/12
 
60
VGH BW, Urt. v. 07.07.2017 – 5 S 1867/15
 
61
BVerwG, Urt. v. 24.02.1994 – 4 B 40/93
 
62
VGH BW, Urt. v. 15.03.1993 – 10 S 380/92
 
63
OVG Bln-Bbg, Beschl. v. 10.07.2018 – 2 S 13.18
 
64
BayVGH, Beschl. v. 30.10.2018 – 9 C 18.675
 
65
zur den Rechtsschutzmöglichkeiten der Nachbarn gegen eine Bebauung siehe Kap. 6; Abschn. 6.​2
 
66
OVG Lüneburg, Beschl. v. 20.07.2012 – 12 ME 75/12
 
67
BVerwG, Beschl. v. 21.06.2007 – 4 B 8.07; BVerwG, Urt. v. 16.09.2010 – 4 C 7.10
 
68
BVerwG, Beschl. v. 12.01.2012 – 4 B 39.11
 
69
OVG Hamburg, Urt. v. 25.02.2015 – 2 Bf 213/11, Rn 57
 
70
OVG Sachsen, Beschl. v. 22.01.2013 – 1 B 376/12; OVG Sachsen, Urt. v. 27.07.2011 – 1 A 701/09; BVerwG, Beschl. v. 27.07.2011 – 4 B 4.11; BVerwG, Beschl. v. 14.03.2013 – 4 B 49.12; BVerwG, Beschl. v. 26.07.2006 – 4 B 55.06; VGH BW, Urt. v. 14.07.2000 – 5 S 418/00; OVG Bln-Bbg, Beschl. v. 17.03.1999 – 2 S 6.98
 
71
BVerwG, Beschl. v. 27.07.2011 – 4 B 4.11; BVerwG, Beschl. v. 21.06.2007 – 4 B 8.07, BauR 2007, 1691; OVG Sachsen, Urt. v. 27.07.2011 – 1 A 701/09
 
72
OVG NRW, Urt. v. 09.09.2010 – 2 A 508/09
 
73
OVG Sachsen, Beschl. v. 30.06.2009 – 1 A 483/08; VG Trier, Urt. v. 23.05.2012 – 5 K 1511/11; VG Saarlouis, Beschl. v. 28.09.2011 – 5 L 867/11
 
74
OVG Sachsen, Beschl. v. 29.06.2012 – 1 A 68/11
 
75
OVG Sachsen, a. a. O.
 
76
OVG Thüringen, Beschl. v. 25.09.2017 – 1 ZKO 402/17
 
77
BVerwG, Urt. v. 03.11.1972 – IV C 9.70; OVG RP, Urt. v. 27.07.2011 – 8 A 10394/11
 
78
OVG Lüneburg, Beschl. v. 04.09.2018 – 1 ME 65/18; BVerwG, Beschl. v. 12.04.2011 – 4 B 6/11
 
79
OVG Sachsen, Beschl. v. 29.06.2012 – 1 A 68/11; OVG Thüringen, Urt. v. 16.03.2010 – 1 KO 760/07
 
80
OVG Thüringen, Urt. v. 06.07.2011 – 1 KO 1380/10
 
81
OVG Sachen, Beschl. v. 08.11.2012 – 1 A 285/11
 
82
BVerwG, Beschl. v. 19.04.1994 – 4 B 77/94
 
83
OVG Bln-Bbg, Beschl. v. 17.04.2018 – 2 N 70.16
 
84
VG Stuttgart, Urt. v. 30.07.2009 – 11 K 3741/08
 
85
BVerwG Urt. v. 17.02.1984 – 4 C 55.81
 
86
BVerwG, Urt. v. 06.11.1968 – IV C 2.66; BVerwG, Urt. v. 01.09.2010 – 4 B 21/10
 
87
BayVGH, Urt. v. 13.03.2019 15 N 17.1194, 15 N 17.1195
 
88
OVG Sachsen, Urt. v. 26.08.2015 – 2 K 174/13
 
89
BVerwG, Urt. v. 18.05.1990 – 4 C 37.87, BauR 1990, 451
 
90
BVerwG, Urt. v. 16.02.2001 – 4 BN 55.00, BauR 2001, 1684; BVerwG, Beschl. v. 31.03.1998 – 4 BN 4.98, BauR 1998, 751
 
91
VGH München, Beschl. v. 12.03.2019 – 1 NE 19.85
 
92
BVerwG, Urt. 13.07.2006 – 4 C 2.05, BauR 2006, 1858
 
93
BVerwG, Urt. 17.12.1964 – I C 36/64, NJW 1965, 548
 
Literatur
Zurück zum Zitat Battis, Öffentliches Baurecht und Raumordnungsrecht, 7. Aufl. 2017, Verlag W. Kohlhammer Battis, Öffentliches Baurecht und Raumordnungsrecht, 7. Aufl. 2017, Verlag W. Kohlhammer
Zurück zum Zitat Battis/Katzenberger/Löhr, Kommentar zum BauGB, 13. Aufl. 2016, C.H. Beck Verlag Battis/Katzenberger/Löhr, Kommentar zum BauGB, 13. Aufl. 2016, C.H. Beck Verlag
Zurück zum Zitat Blessing, Planung und Genehmigung von Windenergieanlagen, 1. Aufl. 2016, Verlag W. Kohlhammer Blessing, Planung und Genehmigung von Windenergieanlagen, 1. Aufl. 2016, Verlag W. Kohlhammer
Zurück zum Zitat Ernst/Zinkhahn/Bielenberg/Krautzberger, Kommentar zum BauGB (Loseblattsammlung), 131. Aufl. 2018, C.H. Beck Verlag Ernst/Zinkhahn/Bielenberg/Krautzberger, Kommentar zum BauGB (Loseblattsammlung), 131. Aufl. 2018, C.H. Beck Verlag
Zurück zum Zitat Fickert/Fieseler, Baunutzungsverordnung, 13. Aufl. 2018, Verlag W. Kohlhammer Fickert/Fieseler, Baunutzungsverordnung, 13. Aufl. 2018, Verlag W. Kohlhammer
Zurück zum Zitat Finkelnburg/Ortloff/Kment, Öffentliches Baurecht: Bauplanungsrecht, 7. Aufl. 2017, C.H. Beck Finkelnburg/Ortloff/Kment, Öffentliches Baurecht: Bauplanungsrecht, 7. Aufl. 2017, C.H. Beck
Zurück zum Zitat Hoppenberg/de Witt, Handbuch des Öffentlichen Baurechts, 51. Aufl. 2018, C.H. Beck Verlag Hoppenberg/de Witt, Handbuch des Öffentlichen Baurechts, 51. Aufl. 2018, C.H. Beck Verlag
Zurück zum Zitat Jarass/Kment, Kommentar zum BauGB, 2. Aufl. 2018, C.H. Beck Verlag Jarass/Kment, Kommentar zum BauGB, 2. Aufl. 2018, C.H. Beck Verlag
Zurück zum Zitat Koenig/Roeser/Stock, Kommentar zur BauNVO, 3. Aufl. 2014, Verlag W. Kohlhammer Koenig/Roeser/Stock, Kommentar zur BauNVO, 3. Aufl. 2014, Verlag W. Kohlhammer
Zurück zum Zitat Muckel/Ogorek, Öffentliches Baurecht, 3. Aufl. 2018, C.H. Beck Verlag Muckel/Ogorek, Öffentliches Baurecht, 3. Aufl. 2018, C.H. Beck Verlag
Zurück zum Zitat Schrödter, Baugesetzbuch, 9. Aufl. 2019, Nomos Verlag Schrödter, Baugesetzbuch, 9. Aufl. 2019, Nomos Verlag
Zurück zum Zitat Spannowsky/Hommann/Kämper, Kommentar zur BauNVO, 1. Aufl. 2018, C.H. Beck Verlag Spannowsky/Hommann/Kämper, Kommentar zur BauNVO, 1. Aufl. 2018, C.H. Beck Verlag
Zurück zum Zitat Spannowsky/Uechtritz, Kommentar zum BauGB, 3. Aufl. 2018, C.H. Beck Verlag Spannowsky/Uechtritz, Kommentar zum BauGB, 3. Aufl. 2018, C.H. Beck Verlag
Zurück zum Zitat Stollmann, Öffentliches Baurecht, 11. Aufl. 2017, C.H. Beck Verlag Stollmann, Öffentliches Baurecht, 11. Aufl. 2017, C.H. Beck Verlag
Zurück zum Zitat Stüer, Der Bebauungsplan, 5. Aufl. 2015, C.H. Beck Verlag Stüer, Der Bebauungsplan, 5. Aufl. 2015, C.H. Beck Verlag
Zurück zum Zitat Wirth/Wolf, Öffentliches Baurecht praxisnah, 2. Aufl. 2016, Springer Vieweg Verlag Wirth/Wolf, Öffentliches Baurecht praxisnah, 2. Aufl. 2016, Springer Vieweg Verlag
Metadaten
Titel
Öffentliches Baurecht/Bauplanungsrecht
verfasst von
Johannes Handschumacher
Copyright-Jahr
2019
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-26909-8_11