Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Öffentlichkeit als ,Moving Target‘: Die Komplexität der Teilhabe an politischer(n) Öffentlichkeit(en) im digitalen Zeitalter

verfasst von: Jeffrey Wimmer

Erschienen in: Digitaler Strukturwandel der Öffentlichkeit

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Digitalisierungs- und Datafizierungsprozesse transformieren nicht nur die Vielzahl gesellschaftlicher(n) Öffentlichkeit(en) und ihre alltägliche Beobachtbarkeit, sondern auch die wissenschaftliche(n) Beobachterperspektive(n) und damit auch die theoretische Modellierung von Öffentlichkeit. Die kommunikationswissenschaftliche Öffentlichkeitsforschung muss sich also der doppelten Herausforderung stellen, dass sie nicht nur ein ‚Moving Target‘ infolge der Transformation von Öffentlichkeit durch Digitalisierung, sondern vielmehr ein ,Changing Target‘ infolge der Veränderung von Beobachtung und Beobachtbarkeit durch Digitalisierung fokussiert.
Das im Beitrag vorgestellte Öffentlichkeitsmodell rekonstruiert Öffentlichkeit als gesellschaftlichen Selbstverständigungsprozess, ohne dass auf der Mikroebene des Subjektbezugs oder der Makroebene der Systemfunktion die alleinige Kausalität verortet wird. Die Partizipationspotentiale des digitalen Zeitalters machen transparent, dass das Zusammenspiel der verschiedenen Dimensionen und Kontexten von Öffentlichkeit nicht starr festgelegt ist, sondern immer neue Konstellationen hervorbringen kann.
Fußnoten
1
Unter Bezugnahme auf Öffentlichkeit in einem engeren Sinne versteht Kleinen-von Königslöw (2014: 96, H. i. O.) Nachrichtenrezeption als „(…) als kulturelle Alltagspraktik der Bürgerschaft und (wenn auch schwache) Form der politischen Partizipation, die daraus besteht, dass die Bürgerinnen und Bürger allgemeine Nachrichtenmedien nutzen und sich darüber ein Bewusstsein für die politische Gemeinschaft und ihrer Zugehörigkeit zu dieser erhalten“.
 
2
Interessant sind neben dem Selektionskontext auch die Transformationen der Rezeptions- und Aneignungskontexte politischer Kommunikation unter digitalen Bedingungen, die größtenteils empirisch noch unerforscht sind (vgl. Kleinen-von Königslöw 2014).
 
3
Ähnlich identifiziert Berg (2017) im Bereich der Mobilkommunikation im Kontext der Mediatisierungsprozesse (Medien-)Praktiken des Erweiterns, Ersetzens und Festhaltens.
 
4
Ein Beispiel, das die z. T. dysfunktionale Verbindung von Online-Unterhaltungskultur mit politischen Kontexten exemplarisch verdeutlicht, ist im Frühjahr 2013 die für kurze Zeit auf sozialen Netzwerkdiensten rege geführte Debatte um die Nominierung einer vermutlich rechtsorientierten Rockband für einen deutschen Musikpreis, in der die Vertreter eines Meinungslagers aufgrund einer Namensgleichheit die falschen Adressaten mit ihren Botschaften regelrecht bombardierten, ohne dies zu bemerken (vgl. https://​www.​focus.​de/​digital/​internet/​facebook/​nach-echo-eklat-um-rechtsrock-band-frei-wild-fans-starten-shitstorm-gegen-die-falsche-band_​aid_​935587.​html, zugegriffen: 01.08.2020).
 
Literatur
Zurück zum Zitat Amstein, Sherry R. (1969): A Ladder of Citizen Participation. In: Journal of the American Planning Association 35 (4), S. 216–224. Amstein, Sherry R. (1969): A Ladder of Citizen Participation. In: Journal of the American Planning Association 35 (4), S. 216–224.
Zurück zum Zitat Baringhorst, Sigrid (2015): Konsum und Lebensstile als politische Praxis – Systematisierende und historisch kontextualisierende Annährungen. In: Forschungsjournal Soziale Bewegungen 28 (2), S. 17–27. CrossRef Baringhorst, Sigrid (2015): Konsum und Lebensstile als politische Praxis – Systematisierende und historisch kontextualisierende Annährungen. In: Forschungsjournal Soziale Bewegungen 28 (2), S. 17–27. CrossRef
Zurück zum Zitat Bennett, W. Lance (2008): Changing citizenship in the digital age. In W. L. Bennett (Hrsg.): Civic life online: Learning how digital media can engage youth, S. 1–24. Cambridge, Mass.: MIT Press. Bennett, W. Lance (2008): Changing citizenship in the digital age. In W. L. Bennett (Hrsg.): Civic life online: Learning how digital media can engage youth, S. 1–24. Cambridge, Mass.: MIT Press.
Zurück zum Zitat Berg, Matthias (2017): Kommunikative Mobilität. Die mediale Vernetzung beruflich mobiler Menschen. Wiesbaden: Springer VS. Berg, Matthias (2017): Kommunikative Mobilität. Die mediale Vernetzung beruflich mobiler Menschen. Wiesbaden: Springer VS.
Zurück zum Zitat Boyd, Danah (2010): Social Network Sites as Networked Publics: Affordances, Dynamics, and Implications. In: Papacharissi, Zizi (Hrsg.): Networked Self: Identity, Community, and Culture on Social Network Sites, S. 39–58. New York: Routledge. Boyd, Danah (2010): Social Network Sites as Networked Publics: Affordances, Dynamics, and Implications. In: Papacharissi, Zizi (Hrsg.): Networked Self: Identity, Community, and Culture on Social Network Sites, S. 39–58. New York: Routledge.
Zurück zum Zitat Brosius, Hans-Bernd (2016): Warum Kommunikation im Internet öffentlich ist. Zu Andreas Hepps Beitrag „Kommunikations- und Medienwissenschaft in datengetriebenen Zeiten“. In: Publizistik 61, S. 363–372. CrossRef Brosius, Hans-Bernd (2016): Warum Kommunikation im Internet öffentlich ist. Zu Andreas Hepps Beitrag „Kommunikations- und Medienwissenschaft in datengetriebenen Zeiten“. In: Publizistik 61, S. 363–372. CrossRef
Zurück zum Zitat Bruns, Axel (2009): Produtzung. Von medialer zu politischer Partizipation. In: Bieber, Christoph/Eifert, Martin/Groß, Thomas/Lamla, Jörn (Hrsg): Soziale Netze in der digitalen Welt: Das Internet zwischen egalitärer Teilhabe und ökonomischer Macht, S. 65–86. Frankfurt am Main: Campus. Bruns, Axel (2009): Produtzung. Von medialer zu politischer Partizipation. In: Bieber, Christoph/Eifert, Martin/Groß, Thomas/Lamla, Jörn (Hrsg): Soziale Netze in der digitalen Welt: Das Internet zwischen egalitärer Teilhabe und ökonomischer Macht, S. 65–86. Frankfurt am Main: Campus.
Zurück zum Zitat Carpentier, Nico (2011): Media and Participation. A Site of Ideological-Democratic Struggle. Bristol: Intellect. Carpentier, Nico (2011): Media and Participation. A Site of Ideological-Democratic Struggle. Bristol: Intellect.
Zurück zum Zitat Carpentier, Nico (2016): Beyond the Ladder of Participation: An Analytical Toolkit for the Critical Analysis of Participatory Media Processes. In: Javnost – The Public 23 (1), S. 70–88. Carpentier, Nico (2016): Beyond the Ladder of Participation: An Analytical Toolkit for the Critical Analysis of Participatory Media Processes. In: Javnost – The Public 23 (1), S. 70–88.
Zurück zum Zitat Coleman, Stephen/Ross, Karen (2010): The media and the public: “Them” and “us” in media discourse. Communication in the public interest. Malden, Mass.: Wiley-Blackwell. Coleman, Stephen/Ross, Karen (2010): The media and the public: “Them” and “us” in media discourse. Communication in the public interest. Malden, Mass.: Wiley-Blackwell.
Zurück zum Zitat Couldry, Nick/Livingstone, Sonia/Markham, Tim (2007): Media Consumption and Public Engagement. London: Palgrave Macmillan. Couldry, Nick/Livingstone, Sonia/Markham, Tim (2007): Media Consumption and Public Engagement. London: Palgrave Macmillan.
Zurück zum Zitat Dahlgren, Peter (2004): Theory, Boundaries and Political Communication. The Uses of Disparity. In: European Journal of Communication 19 (1), S. 7–18. Dahlgren, Peter (2004): Theory, Boundaries and Political Communication. The Uses of Disparity. In: European Journal of Communication 19 (1), S. 7–18.
Zurück zum Zitat Dutton, William H. (2009): The Fifth Estate Emerging through the Network of Networks. In: Prometheus 27 (1), S. 1–15. CrossRef Dutton, William H. (2009): The Fifth Estate Emerging through the Network of Networks. In: Prometheus 27 (1), S. 1–15. CrossRef
Zurück zum Zitat Ekman, Joakim/Amnå, Erik (2012): Political Participation and Civic Engagement: Towards a New Typology. In: Human Affairs 22 (3), S. 283–300. CrossRef Ekman, Joakim/Amnå, Erik (2012): Political Participation and Civic Engagement: Towards a New Typology. In: Human Affairs 22 (3), S. 283–300. CrossRef
Zurück zum Zitat Habermas, Jürgen (1990 [1962]): Strukturwandel der Öffentlichkeit. Untersuchungen zu einer Kategorie der bürgerlichen Gesellschaft. Frankfurt am Main: Suhrkamp. Habermas, Jürgen (1990 [1962]): Strukturwandel der Öffentlichkeit. Untersuchungen zu einer Kategorie der bürgerlichen Gesellschaft. Frankfurt am Main: Suhrkamp.
Zurück zum Zitat Fraser, Nancy (1996): Öffentlichkeit neu denken. Ein Beitrag zur Kritik real existierender Demokratie. In: Scheich, Elvira (Hrsg.): Vermittelte Weiblichkeit. Feministische Wissenschafts- und Gesellschaftskritik. S. 151–183. Hamburg: Hamburger Edition. Fraser, Nancy (1996): Öffentlichkeit neu denken. Ein Beitrag zur Kritik real existierender Demokratie. In: Scheich, Elvira (Hrsg.): Vermittelte Weiblichkeit. Feministische Wissenschafts- und Gesellschaftskritik. S. 151–183. Hamburg: Hamburger Edition.
Zurück zum Zitat Hasinoff, Amy A. (2014): Contradictions or Participation: Critical Feminist Interventions in New Media Studies. In: Communication and Critical/Cultural Studies 11 (3), S. 270–272. CrossRef Hasinoff, Amy A. (2014): Contradictions or Participation: Critical Feminist Interventions in New Media Studies. In: Communication and Critical/Cultural Studies 11 (3), S. 270–272. CrossRef
Zurück zum Zitat Hepp, Andreas (2011): Medienkultur. Die Kultur mediatisierter Welten. Wiesbaden: VS. Hepp, Andreas (2011): Medienkultur. Die Kultur mediatisierter Welten. Wiesbaden: VS.
Zurück zum Zitat Hepp, Andreas (2016): Kommunikations- und Medienwissenschaft in datengetriebenen Zeiten. In: Publizistik 61, S. 225–246. CrossRef Hepp, Andreas (2016): Kommunikations- und Medienwissenschaft in datengetriebenen Zeiten. In: Publizistik 61, S. 225–246. CrossRef
Zurück zum Zitat Hepp, Andreas/Pfadenhauer, Michaela (2014): Mediatisierte Partizipation? Kleine Formen der Beteiligung jenseits von Medienlogik. In: Krotz, Friedrich/Despotovic, Cathrin/Kruse, Merle-Marie (Hrsg): Die Mediatisierung sozialer Welten. Synergien empirischer Forschung, S. 235–262. Wiesbaden: VS. Hepp, Andreas/Pfadenhauer, Michaela (2014): Mediatisierte Partizipation? Kleine Formen der Beteiligung jenseits von Medienlogik. In: Krotz, Friedrich/Despotovic, Cathrin/Kruse, Merle-Marie (Hrsg): Die Mediatisierung sozialer Welten. Synergien empirischer Forschung, S. 235–262. Wiesbaden: VS.
Zurück zum Zitat Jarren, Otfried (2016). Nicht Daten, sondern Institutionen fordern die Publizistik- und Kommunikationswissenschaft heraus. Zu Andreas Hepps Beitrag „Kommunikations- und Medienwissenschaft in datengetriebenen Zeiten“. In: Publizistik 61, S. 373–383. CrossRef Jarren, Otfried (2016). Nicht Daten, sondern Institutionen fordern die Publizistik- und Kommunikationswissenschaft heraus. Zu Andreas Hepps Beitrag „Kommunikations- und Medienwissenschaft in datengetriebenen Zeiten“. In: Publizistik 61, S. 373–383. CrossRef
Zurück zum Zitat Jenkins, Henry (2006): Convergence Culture: Where Old and New Media Collide. New York. Jenkins, Henry (2006): Convergence Culture: Where Old and New Media Collide. New York.
Zurück zum Zitat Jünger, Jakob/Schade, Henriette (2018): Liegt die Zukunft der Kommunikationswissenschaft in der Vergangenheit? Ein Plädoyer für Kontinuität statt Veränderung bei der Analyse von Digitalisierung. In: Publizistik 63 (4). doi.org/10.1007/s11616-018-0457-6. Jünger, Jakob/Schade, Henriette (2018): Liegt die Zukunft der Kommunikationswissenschaft in der Vergangenheit? Ein Plädoyer für Kontinuität statt Veränderung bei der Analyse von Digitalisierung. In: Publizistik 63 (4). doi.org/10.1007/s11616-018-0457-6.
Zurück zum Zitat Klaus, Elisabeth (1998): Öffentlichkeit als gesellschaftlicher Selbstverständigungsprozess. In: Imhof, Kurt/Schulz, Peter (Hrsg.): Kommunikation und Revolution. S. 131–149. Zürich: Seismo. Klaus, Elisabeth (1998): Öffentlichkeit als gesellschaftlicher Selbstverständigungsprozess. In: Imhof, Kurt/Schulz, Peter (Hrsg.): Kommunikation und Revolution. S. 131–149. Zürich: Seismo.
Zurück zum Zitat Kleinen-von Königslöw, Katharina (2014): Die Anbindung an die politische Öffentlichkeit in der multimedialen Informationsumgebung. In: Kleinen-von Königslöw, Katharina/Förster, Kati (Hrsg.): Medienkonvergenz und Medienkomplementarität aus Rezeptions- und Wirkungsperspektive, S. 93–108. Baden-Baden: Nomos. Kleinen-von Königslöw, Katharina (2014): Die Anbindung an die politische Öffentlichkeit in der multimedialen Informationsumgebung. In: Kleinen-von Königslöw, Katharina/Förster, Kati (Hrsg.): Medienkonvergenz und Medienkomplementarität aus Rezeptions- und Wirkungsperspektive, S. 93–108. Baden-Baden: Nomos.
Zurück zum Zitat Krotz, Friedrich (1998): Öffentlichkeit aus Sicht des Publikums. In: Jarren, Otfried/Krotz, Friedrich (Hrsg.): Öffentlichkeit unter Vielkanalbedingungen, S. 95–117. Baden-Baden: Nomos. Krotz, Friedrich (1998): Öffentlichkeit aus Sicht des Publikums. In: Jarren, Otfried/Krotz, Friedrich (Hrsg.): Öffentlichkeit unter Vielkanalbedingungen, S. 95–117. Baden-Baden: Nomos.
Zurück zum Zitat Krotz, Friedrich (2007): Mediatisierung: Fallstudien zum Wandel von Kommunikation. Wiesbaden: VS. Krotz, Friedrich (2007): Mediatisierung: Fallstudien zum Wandel von Kommunikation. Wiesbaden: VS.
Zurück zum Zitat Krotz, Friedrich (2012): Wikileaks, Flashmobs und Co: Neue zivilgesellschaftliche Handlungsstrategien unter Einbezug Computervermittelter Kommunikation. In: Filipovic, Alexander/Jäckel, Michael/Schicha, Christian (Hrsg.): Medien- und Zivilgesellschaft, S. 57–68. Hemsbach: Beltz Juventa. Krotz, Friedrich (2012): Wikileaks, Flashmobs und Co: Neue zivilgesellschaftliche Handlungsstrategien unter Einbezug Computervermittelter Kommunikation. In: Filipovic, Alexander/Jäckel, Michael/Schicha, Christian (Hrsg.): Medien- und Zivilgesellschaft, S. 57–68. Hemsbach: Beltz Juventa.
Zurück zum Zitat Lazer, David (2015): The Rise of the Social Algorithm. In: Science 5, S. 1090–1091. CrossRef Lazer, David (2015): The Rise of the Social Algorithm. In: Science 5, S. 1090–1091. CrossRef
Zurück zum Zitat Lingenberg, Swantje (2010): Mediatisierung und transkulturelle Öffentlichkeiten: Die Aneignung des Politischen im Kontext multi-lokaler und mobiler Lebenswelten. In: Hartmann, Maren/Hepp, Andreas (Hrsg.): Die Mediatisierung der Alltagswelt, S. 143–158. Wiesbaden: Springer VS. Lingenberg, Swantje (2010): Mediatisierung und transkulturelle Öffentlichkeiten: Die Aneignung des Politischen im Kontext multi-lokaler und mobiler Lebenswelten. In: Hartmann, Maren/Hepp, Andreas (Hrsg.): Die Mediatisierung der Alltagswelt, S. 143–158. Wiesbaden: Springer VS.
Zurück zum Zitat Lünenborg, Margreth/Raetzsch, Christoph (2018): From Public Sphere to Performative Publics. Developing Media Practice as an Analytic Model. In: Foellmer, Susanne/Lünenborg, Margreth/Raetzsch, Christoph (Hrsg.): Media Practices, Social Movements, and Performativity: Transdisciplinary Approaches, S. 13–35. Abingdon: Routledge. Lünenborg, Margreth/Raetzsch, Christoph (2018): From Public Sphere to Performative Publics. Developing Media Practice as an Analytic Model. In: Foellmer, Susanne/Lünenborg, Margreth/Raetzsch, Christoph (Hrsg.): Media Practices, Social Movements, and Performativity: Transdisciplinary Approaches, S. 13–35. Abingdon: Routledge.
Zurück zum Zitat Marcinkowski, Frank (2001): Politische Kommunikation und politische Öffentlichkeit. Überlegung zur Systematik einer politikwissenschaftlichen Kommunikatorforschung. In: Marcinkowski, Frank (Hrsg.): Die Politik der Massenmedien, S. 237–256. Köln: Halem. Marcinkowski, Frank (2001): Politische Kommunikation und politische Öffentlichkeit. Überlegung zur Systematik einer politikwissenschaftlichen Kommunikatorforschung. In: Marcinkowski, Frank (Hrsg.): Die Politik der Massenmedien, S. 237–256. Köln: Halem.
Zurück zum Zitat Mouffe, Chantal (2007): Über das Politische. Wider die kosmopolitische Illusion. Frankfurt am Main: Suhrkamp. Mouffe, Chantal (2007): Über das Politische. Wider die kosmopolitische Illusion. Frankfurt am Main: Suhrkamp.
Zurück zum Zitat Neuberger, Christoph (2009): Internet, Journalismus und Öffentlichkeit. Analyse des Medienumbruchs. In: Neuberger, Christoph/Nuernbergk, Christian/Rischke, Melanie (Hrsg.): Journalismus im Internet: Profession – Partizipation – Technisierung, S. 19–105. Wiesbaden: VS. Neuberger, Christoph (2009): Internet, Journalismus und Öffentlichkeit. Analyse des Medienumbruchs. In: Neuberger, Christoph/Nuernbergk, Christian/Rischke, Melanie (Hrsg.): Journalismus im Internet: Profession – Partizipation – Technisierung, S. 19–105. Wiesbaden: VS.
Zurück zum Zitat Neuberger, Christoph (2014): Konflikt, Konkurrenz und Kooperation: Interaktionsmodi in einer Theorie der dynamischen Netzwerköffentlichkeit. In: M&K 62 (4), S. 567–587. CrossRef Neuberger, Christoph (2014): Konflikt, Konkurrenz und Kooperation: Interaktionsmodi in einer Theorie der dynamischen Netzwerköffentlichkeit. In: M&K 62 (4), S. 567–587. CrossRef
Zurück zum Zitat Nuernbergk, Christian (2013): Anschlusskommunikation in der Netzwerköffentlichkeit. Ein inhalts- und netzwerkanalytischer Vergleich der Kommunikation im „Social Web“ zum G8-Gipfel von Heiligendamm. Baden-Baden: Nomos. Nuernbergk, Christian (2013): Anschlusskommunikation in der Netzwerköffentlichkeit. Ein inhalts- und netzwerkanalytischer Vergleich der Kommunikation im „Social Web“ zum G8-Gipfel von Heiligendamm. Baden-Baden: Nomos.
Zurück zum Zitat Pariser, Eli (2011): The Filter Bubble. What the Internet is Hiding from You. London: Penguin. Pariser, Eli (2011): The Filter Bubble. What the Internet is Hiding from You. London: Penguin.
Zurück zum Zitat Pentzold, Christian/Katzenbach, Christian/Fraas, Claudia (2014): Digitale Plattformen und Öffentlichkeiten mediatisierter politischer Kommunikation. In: Aus Politik und Zeitgeschichte 64 (22–23), S. 28–34. Pentzold, Christian/Katzenbach, Christian/Fraas, Claudia (2014): Digitale Plattformen und Öffentlichkeiten mediatisierter politischer Kommunikation. In: Aus Politik und Zeitgeschichte 64 (22–23), S. 28–34.
Zurück zum Zitat Peters, Bernhard (2007): Der Sinn von Öffentlichkeit. Herausgegeben von Hartmut Wessler, mit einem Vorwort von Jürgen Habermas. Frankfurt am Main: Suhrkamp. Peters, Bernhard (2007): Der Sinn von Öffentlichkeit. Herausgegeben von Hartmut Wessler, mit einem Vorwort von Jürgen Habermas. Frankfurt am Main: Suhrkamp.
Zurück zum Zitat Schäfer, Mike. S./Wessler, Hartmut (2020): Öffentliche Kommunikation in Zeiten künstlicher Intelligenz. Warum und wie die Kommunikationswissenschaft Licht in die Black Box soziotechnischer Innovationen bringen sollte. In: Publizistik 65, S. 307–331. Schäfer, Mike. S./Wessler, Hartmut (2020): Öffentliche Kommunikation in Zeiten künstlicher Intelligenz. Warum und wie die Kommunikationswissenschaft Licht in die Black Box soziotechnischer Innovationen bringen sollte. In: Publizistik 65, S. 307–331.
Zurück zum Zitat Schmidt, Jan-Hinrik (2009): Das neue Netz. Merkmale, Praktiken und Konsequenzen des Web 2.0. Konstanz: UVK. Schmidt, Jan-Hinrik (2009): Das neue Netz. Merkmale, Praktiken und Konsequenzen des Web 2.0. Konstanz: UVK.
Zurück zum Zitat Schmidt, Jan-Hinrik (2013): Soziale Medien und das Partizipationsparadox. In: Landeszen-trale für Politische Bildung Baden-Württemberg (Hrsg): Deutschland & Europa, Heft 65, S. 46–53. Schmidt, Jan-Hinrik (2013): Soziale Medien und das Partizipationsparadox. In: Landeszen-trale für Politische Bildung Baden-Württemberg (Hrsg): Deutschland & Europa, Heft 65, S. 46–53.
Zurück zum Zitat Schmidt, Manfred G. (2008): Demokratietheorien. Eine Einführung. 4. überarbeitete und erweiterte Auflage. Wiesbaden: Springer VS. Schmidt, Manfred G. (2008): Demokratietheorien. Eine Einführung. 4. überarbeitete und erweiterte Auflage. Wiesbaden: Springer VS.
Zurück zum Zitat Strippel, Christian/Bock, Annekatrin/Katzenbach, Christian/Mahrt, Merja/Merten, Lisa/Nuernbergk, Christian/Pentzold, Christian/Waldherr, Annie (2018): Theoretische und methodische Antworten der Kommunikationswissenschaft auf Herausforderungen der Digitalisierung. In: Publizistik 63 (4), S. 469–476. CrossRef Strippel, Christian/Bock, Annekatrin/Katzenbach, Christian/Mahrt, Merja/Merten, Lisa/Nuernbergk, Christian/Pentzold, Christian/Waldherr, Annie (2018): Theoretische und methodische Antworten der Kommunikationswissenschaft auf Herausforderungen der Digitalisierung. In: Publizistik 63 (4), S. 469–476. CrossRef
Zurück zum Zitat Theis-Berglmair, Anna Maria (2014): Meinungsbildung in der Mediengesellschaft: Akteure und Prozesse öffentlicher Kommunikation im Zeitalter des Social Web. In: Zerfaß, Ansgar/Piwinger, Manfred (Hrsg.): Handbuch Unternehmenskommunikation. Strategie – Management – Wertschöpfung, S. 145–162. Wiesbaden: VS. Theis-Berglmair, Anna Maria (2014): Meinungsbildung in der Mediengesellschaft: Akteure und Prozesse öffentlicher Kommunikation im Zeitalter des Social Web. In: Zerfaß, Ansgar/Piwinger, Manfred (Hrsg.): Handbuch Unternehmenskommunikation. Strategie – Management – Wertschöpfung, S. 145–162. Wiesbaden: VS.
Zurück zum Zitat Thimm, Caja (2017): Soziale Netzwerke als Arenen politischer Partizipation. Neue Optionen für Demokratie oder aber Datafication, Fragmentierung oder Radikalisierung? In: MedienJournal - Zeitschrift für Medien- und Kommunikationsforschung 41(2), S. 76–89. Thimm, Caja (2017): Soziale Netzwerke als Arenen politischer Partizipation. Neue Optionen für Demokratie oder aber Datafication, Fragmentierung oder Radikalisierung? In: MedienJournal - Zeitschrift für Medien- und Kommunikationsforschung 41(2), S. 76–89.
Zurück zum Zitat Wagner, Ulrike (2011): Medienhandeln, Medienkonvergenz und Sozialisation. Empirie und gesellschaftswissenschaftliche Perspektiven. München: kopaed. Wagner, Ulrike (2011): Medienhandeln, Medienkonvergenz und Sozialisation. Empirie und gesellschaftswissenschaftliche Perspektiven. München: kopaed.
Zurück zum Zitat Wimmer, Jeffrey (2007): ( Gegen-)Öffentlichkeit in der Mediengesellschaft. Analyse eines medialen Spannungsfelds. Wiesbaden: VS. Wimmer, Jeffrey (2007): ( Gegen-)Öffentlichkeit in der Mediengesellschaft. Analyse eines medialen Spannungsfelds. Wiesbaden: VS.
Zurück zum Zitat Wimmer, Jeffrey (2011): Zwischen Subjekt und System. Politische Öffentlichkeit als multidimensionaler Kommunikationsprozess und Mehrebenenphänomen. In: Quandt, Thorsten/Scheufele, Bertram (Hrsg.): Ebenen der Kommunikation. Mikro-Meso-Makro-Links in der Kommunikationswissenschaft., S. 163–191. Wiesbaden: Springer VS. Wimmer, Jeffrey (2011): Zwischen Subjekt und System. Politische Öffentlichkeit als multidimensionaler Kommunikationsprozess und Mehrebenenphänomen. In: Quandt, Thorsten/Scheufele, Bertram (Hrsg.): Ebenen der Kommunikation. Mikro-Meso-Makro-Links in der Kommunikationswissenschaft., S. 163–191. Wiesbaden: Springer VS.
Zurück zum Zitat Wimmer, Jeffrey (2014): Zwischen Fortführung, Transformation und Ablösung des Althergebrachten. Politische Partizipationskulturen im Medienalltag am Fallbeispiel KONY 2012. In: Biermann, Ralf/Fromme, Johannes/Verständig, Dan (Hrsg.): Partizipative Medienkulturen. Positionen und Untersuchungen zu veränderten Formen öffentlicher Teilhabe, S. 49–68. Wiesbaden: Springer VS. Wimmer, Jeffrey (2014): Zwischen Fortführung, Transformation und Ablösung des Althergebrachten. Politische Partizipationskulturen im Medienalltag am Fallbeispiel KONY 2012. In: Biermann, Ralf/Fromme, Johannes/Verständig, Dan (Hrsg.): Partizipative Medienkulturen. Positionen und Untersuchungen zu veränderten Formen öffentlicher Teilhabe, S. 49–68. Wiesbaden: Springer VS.
Metadaten
Titel
Öffentlichkeit als ,Moving Target‘: Die Komplexität der Teilhabe an politischer(n) Öffentlichkeit(en) im digitalen Zeitalter
verfasst von
Jeffrey Wimmer
Copyright-Jahr
2021
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-32133-8_8