Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Dieses Handbuch bietet sowohl einen Einstieg als auch einen Überblick zu Leben, Werk und Wirkung bedeutender Ökonomen der Vergangenheit und der Gegenwart - von antiken Vordenkern der Ökonomie bis hin zu Wirtschaftsnobelpreisträgern. Dabei werden auch Ökonomen abseits der „Mainstream-Ökonomie“ beleuchtet. Die Artikel klären erste Fragen zur Person, stellen den wissenschaftlichen Werdegang dar und erläutern die Theorien und Ideen des jeweiligen Ökonomen in verständlicher und strukturierter Art und Weise. Hierbei legt der Autor ein besonderes Augenmerk darauf, die Wirtschaftsdenker bei der Darstellung ihrer Theorien mittels gehaltvoller Leseproben aus ihren Werken selbst zu Wort kommen zu lassen. Auf diese Weise erhält der Leser einen umfassenden und inspirierenden Einblick in die Geschichte des ökonomischen Denkens.

Der Inhalt

Eine kurze Geschichte der Ökonomik (Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre)

Bedeutende Ökonomen

Zeittafel zur Literaturgeschichte der Ökonomie

Glossar

Der Autor

Lars Wächter ist Diplom-Handelslehrer und Verfasser zahlreicher Publikationen aus den Bereichen der Berufsausbildung, der VWL, der BWL und dem Wirtschaftsrecht.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Eine kurze Geschichte der Ökonomik

Frontmatter

Die Ökonomie in der Wissenschaft

Der Untersuchungsgegenstand, dem wirtschaftliche Fragestellungen zugrunde liegen, also das reale Wirtschaftsleben, wird als „Ökonomie“ bezeichnet. Der Begriff setzt sich zusammen aus den griechischen Wörtern oikos (= Haus) und nomos (= Gesetz, Regel) und bedeutete ursprünglich so viel wie „Haushaltungskunst“ oder „Haushaltsführung“. „Ökonomie“ bedeutet also nichts anderes als „Wirtschaft“ oder „Wirtschaften“; darunter versteht man ein „geordnetes Entscheiden über die Verwendung von Mitteln, es ist Widmen von knappen Mitteln für menschliche Zwecke nach dem Rationalprinzip, d. h. nach dem Grundsatz, mit den eingesetzten Mitteln das höchste Maß von Nutzen zu erreichen.“

Lars Wächter

Geschichte der Ökonomik

Auch wenn die Wirtschaftswissenschaft innerhalb der Wissenschaftstheorie eine recht junge Disziplin ist, so reicht die Geschichte des ökonomischen Denkens doch weit zurück. Erste Ansätze lassen sich sogar schon bei den Philosophen im antiken Griechenland finden. Im Folgenden wird eine knappe Darstellung der Entwicklung der Volkswirtschaftslehre und der Betriebswirtschaftslehre gegeben. Da hier für eine vollständige Übersicht nicht der Raum ist, werden vielmehr in groben Zügen die wichtigsten Epochen und Strömungen skizziert und „Schlaglichter“ hervorgehoben.

Lars Wächter

Bedeutende Ökonomen

Frontmatter

Xenophon

* um 430 v. Chr. in Athen, † um 355 v. Chr. in Korinth ∎ Antiker griechischer Philosoph ∎ Feldherr und (ökonomischer) Schriftsteller

Lars Wächter

Platon (auch Plato)

*427 v. Chr., † 348 v. Chr. in Athen ∎ prominentester und einflussreichster Philosoph der griechischen Antike ∎ Lehrer von Aristoteles ∎ Begründer der Akademie

Lars Wächter

Aristoteles

* 384 v. Chr. in Stageira, † 322 v. Chr. in Chalkis ∎ griechischer Philosoph ∎ einer der bedeutendsten Denker der Antike, der sich auch mit ökonomischen Fragen beschäftigte ∎ „größter Denker des Altertums“ (Marx)

Lars Wächter

Mun, Thomas

Getauft 17. 06. 1571 in London, beerdigt 21. 07. 1641 ∎ englischer Kaufmann und Ökonom ∎ Vorstandsmitglied der Ostindischen Handelskompanie ∎ bedeutendster Vertreter des englischen Merkantilismus ∎ erster Systematiker der Handelsbilanztheorie

Lars Wächter

Savary, Jacques

* 22. 09. 1622 in Doué (Anjou), † 07. 10. 1690 in Paris ∎ französischer Kaufmann ∎ Verwaltungsbeamter ∎ Mitarbeiter und Berater von Colbert (Wirtschaftsminister Ludwigs XIV.) ∎ „Gründervater“ der französischen Handelsgesetzgebung

Lars Wächter

Petty, William

* 26. 05. 1623 in Romsey (bei London), † 16. 12. 1687 in London ∎ Naturforscher und Arzt ∎ englischer Ökonom ∎ Wegbereiter der Klassik ∎ „Vater der politischen Ökonomie und gewissermaßen der Erfinder der Statistik“ (K. Marx)

Lars Wächter

Becher, Johann Joachim

* 06. 05. 1635 in Speyer, † Oktober 1682 in London ∎ Universalgelehrter (Arzt, Chemiker, Ökonom) ∎ bedeutendster Vertreter des Kameralismus ∎ „Ein Mann von Genie u. Gelehrsamkeit“ (S. Baur)

Lars Wächter

Marperger, Paul Jacob

* 27. 06. 1656 in Nürnberg, † 27. 10. 1730 in Dresden ∎ einer der ersten deutschen Schriftsteller der Handelswissenschaft ∎ Vertreter einer merkantilistischen Ökonomik

Lars Wächter

Quesnay, François

* 04. 06. 1694 in Méré bei Versailles, † 16. 12. 1774 in Versailles ∎ französischer Mediziner und Nationalökonom ∎ Begründer und bedeutendster Vertreter des Physiokratismus ∎ Enzyklopädist

Lars Wächter

Ludovici, Carl Günther

* 07. 08. 1707 in Leipzig, † 05. 07. 1778 in Leipzig ∎ deutscher Philosoph und Handelswissenschaftler ∎ bedeutender Enzyklopädist und Redakteur des Zedler Universallexikons ∎ Wegbereiter und erster akademischer Vertreter der Handlungswissenschaft

Lars Wächter

Smith, Adam

* 1723 in Kircaldy (Schottland), † 17. 02. 1790 in Edinburgh ∎ schottischer Moralphilosoph und Ökonom ∎ bedeutender Vertreter der klassischen Ökonomie ∎ „Der berühmteste aller Nationalökonomen“ (Schumpeter) ∎ „Der Aristoteles der Wirtschaftswissenschaft“ (Samuelson)

Lars Wächter

Leuchs, Johann Michael

* 02. 07. 1763 in Bechhofen (bei Ansbach), † 19. 12. 1836 in Nürnberg ∎ Kaufmann, Verleger, Handelsschuldirektor ∎ einer der Gründerväter der Handelswissenschaft in Deutschland

Lars Wächter

Sartorius, Georg Friedrich (Frhr. v. Waltershausen)

* 25. 08. 1765 in Kassel, † 24. 08. 1828 in Göttingen ∎ deutscher Ökonom und Historiker ∎ Wegbereiter der Klassischen Nationalökonomie in Deutschland

Lars Wächter

Malthus, Thomas Robert

* Februar 1766 in Rookery (Grafschaft Surrey), † 29. 12. 1834 in Bath ∎ englischer bürgerlicher Nationalökonom und Pfarrer ∎ Bevölkerungstheoretiker ∎ erster Professor für Nationalökonomie

Lars Wächter

Say, Jean-Baptiste

* 05. 01. 1767 in Lyon, † 15. 11. 1832 in Paris ∎ bedeutendster Vertreter der klassischen Nationalökonomie in Frankreich ∎ Unternehmer

Lars Wächter

Ricardo, David

* 19. 04. 1772 in London, † 11. 09. 1823 in Gatcombe Park (Gloucestershire) ∎ bedeutendster Ökonom der Klassik und Verfechter des Freihandels ∎ erfolgreicher Börsenmakler

Lars Wächter

Thünen, Johann-Heinrich von

* 24. 06. 1783 Gut Kanarienhausen/Hooksiel (Friesland), † 22. 09. 1850 in Tellow (Teterow) ∎ deutscher Nationalökonom und wichtigster Vertreter der Agrarwissenschaften im 19. Jh. ∎ „Vater der Standortlehre“ ∎ Pionier der Ökonometrie

Lars Wächter

List, Friedrich

* 06. 08. 1789 in Reutlingen, † 30. 11. 1846 in Kufstein (Tirol) ∎ Deutscher Nationalökonom ∎ Eisenbahnpionier ∎ Journalist ∎ Diplomat ∎ Verfechter von Schutzzöllen ∎ „Vater des deutschen Wirtschaftsnationalismus“ ∎ „progressivster Ökonom des deutschen Bürgertums in der ersten Hälfte des 19. Jh.“ (G. Fabiunke)

Lars Wächter

Rau, Karl Heinrich

* 23. 11. 1792 in Erlangen, † 18. 03. 1870 in Heidelberg ∎ deutscher Nationalökonom ∎ Systematiker und „eigentlicher Begründer der deutschen Volkswirtschaftslehre“ (Hesse) ∎ demokratisch-liberaler Politiker

Lars Wächter

Cournot, Antoine Augustin

* 28. 08. 1801 in Gray, † 31. 03. 1877 in Paris ∎ französischer Mathematiker, Philosoph und Nationalökonom ∎ „Vater der mathematischen Wirtschaftstheorie“

Lars Wächter

Mill, John Stuart

* 20. 05. 1806 in Pentonville/London, † 08. 05. 1873 in Avignon ∎ englischer Philosoph, Soziologe und Nationalökonom ∎ bedeutendster liberaler Denker des 19. Jahrhunderts

Lars Wächter

Roscher, Wilhelm G. F

* 21. 10. 1817 in Hannover, † 04. 06. 1894 in Leipzig ∎ deutscher Nationalökonom ∎ Begründer der Älteren Historischen Schule der deutschen Nationalökonomie

Lars Wächter

Marx, Karl

* 05. 05. 1818 in Trier, † 14. 03. 1883 in London ∎ deutscher Philosoph, Ökonom und Revolutionär ∎ Begründer des wissenschaftlichen Sozialismus ∎ Führer der internationalen Arbeiterbewegung

Lars Wächter

Juglar, Clément

* 15. 10. 1819 in Paris, † 28. 02. 1905 in Paris ∎ französischer Arzt und Nationalökonom ∎ Entdecker des Konjunkturzyklus ∎ Begründer der modernen Konjunkturforschung

Lars Wächter

Engels, Friedrich

* 28. 11. 1820 in Barmen, † 05. 08. 1895 in London ∎ Mitbegründer des wissenschaftlichen Sozialismus ∎ bedeutender Theoretiker der Arbeiterklasse ∎ Freund, Mitarbeiter und engster Vertrauter von Karl Marx

Lars Wächter

Walras, (Marie Esprit) Léon

* 16. 12. 1834 in Évreux (Normandie), † 05. 01. 1910 in Clarens (heute zu Montreux) ∎ französisch-schweizerischer Nationalökonom ∎ Schöpfer der Theorie des wirtschaftlichen Gleichgewichts ∎ Begründer und führender Vertreter der Lausanner Schule

Lars Wächter

Schmoller, Gustav von

* 24. 06. 1838 in Heilbronn, † 27. 06. 1917 in Bad Harzburg ∎ deutscher Nationalökonom, Historiker und Sozialpolitiker ∎ Mitbegründer des Vereins für Socialpolitik ∎ bedeutendster Vertreter der Jüngeren Historischen Schule und des „Kathedersozialismus“

Lars Wächter

Menger, Carl

* 23. 02. 1840 in Neu-Sandez (Nowy Sącz, Galizien), † 26. 02. 1921 in Wien ∎ österr. Nationalökonom ∎ Begründer und wichtigster Vertreter der österr. Schule der Grenznutzetheorie („Wiener Schule“)

Lars Wächter

Marshall, Alfred

* 26. 07. 1842 in Clapham (London), † 13. 07. 1924 in Cambridge ∎ englischer Ökonom ∎ Begründer der Cambridge-Schule ∎ Führender Vertreter der Neoklassik

Lars Wächter

Schär, Johann Friedrich

* 21. 03. 1846 in Ursellen (Emmental), † 25. 09. 1924 in Freidorf bei Basel ∎ Schweizer Handelslehrer und Betriebswirt ∎ einer der „Gründerväter“ und wichtigsten Pioniere der BWL ∎ Begründer der ethisch-normativen Richtung der BWL ∎ Entdecker des Break-Even-Points

Lars Wächter

Bücher, Karl

* 16. 02. 1847 in Kirberg, † 12. 11. 1930 in Leipzig ∎ Deutscher Ökonom der historischen Schule ∎ Begründer der Zeitungskunde ∎ Entdecker des „Gesetzes der Massenproduktion“ und des „Break-Even-Points“

Lars Wächter

Böhm Bawerk, Eugen von

* 12. 02. 1851 in Brünn, † 27. 08. 1914 Kramsach ∎ österreichischer Ökonom ∎ Begründer und Hauptvertreter der österreichischen Grenznutzenschule ∎ Zinstheoretiker ∎ einer der bedeutendsten Marx-Kritiker

Lars Wächter

Kautsky, Karl

* 18. 10. 1864 in Prag, † 17. 10. 1938 in Amsterdam ∎ Politiker, Ökonom und Publizist ∎ bedeutender Theoretiker des Marxismus und der Sozialdemokratie

Lars Wächter

Taylor, Frederick Winslow

* 20. 03. 1856 Germantown (USA), † 21. 03. 1915 Philadelphia ∎ amerikanischer Ingenieur, Arbeitswissenschaftler und Betriebsberater, bedeutendster Management-Vordenker des 20. Jahrhunderts

Lars Wächter

Gesell, Silvio

* 17. 03. 1862 in Sankt Vith (Preußen/heute Belgien), † 11. 03. 1930 in Eden bei Oranienburg ∎ Kaufmann ∎ Geldtheoretiker ∎ Begründer der Freiwirtschaftslehre ∎ „Außenseiter“ und „eine der schillerndsten Figuren der Volkswirtschaftslehre“ (N. Häring)

Lars Wächter

Sombart, Werner

* 19. 01. 1863 in Ermsleben (Harz), † 18. 05. 1941 in Berlin ∎ Nationalökonom und bedeutendster Vertreter der (jüngeren) Historischen Schule ∎ Soziologe ∎ Historiker ∎ „schillerndster Analytiker des Kapitalismus“ (FAZ) ∎ Schöpfer des Begriffes „Kapitalismus“

Lars Wächter

Lenin, Wladimir Iljitsch (eigentl. Uljanow)

* 22. 04. 1870 in Simbirsk, † 21. 01. 1924 in Gorki (bei Moskau) ∎ marxistischer Theoretiker ∎ Weiterentwickler der Lehre von Marx und Engels ∎ Gründer und Führer der kommunistischen Partei der Sowjetunion

Lars Wächter

Luxemburg, Rosa

* 05. 03. 1870 in Zamość (Polen), † (ermordet) 15. 01. 1919 in Berlin ∎ deutsche Politikerin ∎ Führerin und Theoretikerin der Arbeiterbewegung ∎ Imperialismuskritikerin ∎ Mitbegründerin der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD)

Lars Wächter

Schmalenbach, (Johann Wilhelm) Eugen

* 20. 08. 1873 in Halver (Westfalen), † 20. 02. 1955 in Köln ∎ deutscher Betriebswirtschafter ∎ wichtigster „Gründervater“ und Namensgeber der (modernen) Betriebswirtschaftslehre ∎ Erfinder des Kontenrahmens und Entdecker der Kostenarten

Lars Wächter

Nicklisch, Heinrich

* 19. 07. 1876 in Tettau (Niederschlesien), † 28. 04. 1946 in Berlin ∎ Deutscher Betriebswirtschafter ∎ wichtigster Vertreter der ethisch-normativen Schule der BWL

Lars Wächter

Hilferding, Rudolf

* 10. 08. 1877 in Wien, † 12. 02. 1941 im Pariser Gefängnis La Santé ∎ marxistischer Theoretiker ∎ „geistreichster Kopf der deutschen Sozialdemokratie zwischen den Weltkriegen“ ∎ Wichtigster Vertreter des Austromarxismus ∎ Reichsfinanzminister

Lars Wächter

Rieger, Wilhelm

* 07. 05. 1878 in Saarburg (Lothringen), † 15. 03. 1971 in Stuttgart ∎ bedeutender deutscher Betriebswirtschaftler ∎ Vertreter einer theoriebetonten Richtung ∎ „Außenseiter der BWL“

Lars Wächter

Mises, Ludwig von

* 29. 08. 1881 in Lemberg, † 10. 10. 1973 in New York ∎ US-Ökonom österr. Herkunft ∎ wichtigster Vertreter der dritten Generation der österreichischen Schule ∎ „geistiger Vater‟ der libertären Bewegung in den USA

Lars Wächter

Schmidt, Fritz

* 13. 03. 1882 in Wahrenbrück (Halle), † 01. 02. 1950 in Oberursel (Frankfurt a. M.) ∎ einer der „Gründerväter“ der deutschen Betriebswirtschaftslehre ∎ Begründer der organischen Bilanztheorie

Lars Wächter

Schumpeter, Joseph Alois

* 08. 02. 1883 in Triesch (Mähren), † 08. 01. 1950 in Taconic ∎ österreichischer Nationalökonom, Bankier und Finanzminister

Lars Wächter

Keynes, John Maynard

* 05. 06. 1883 in Cambridge, † 21. 4. 1946 in Tilton ∎ Bedeutendster Ökonom des 20. Jh. ∎ Finanzexperte ∎ Begründer der modernen Makroökonomie

Lars Wächter

Polanyi, Karl

* 25. 10. 1886 in Wien, † 23. 04. 1964 in Pickering/Ontario (Kanada) ∎ österreichisch-ungarischer Ökonom, Kultur- und Sozialanthropologe ∎ Wirtschaftsjournalist ∎ Marktkritiker ∎ „einer der rätselhaftesten Denker des 20. Jahrhunderts“ (R. Hank)

Lars Wächter

Eucken, Walter

* 17. 01. 1891 in Jena, † 20. 03. 1950 in London ∎ deutscher Ökonom und bedeutender Theoretiker der Ordnungspolitik und Wirtschaftssysteme ∎ Mitbegründer der neoliberalen Freiburger Schule ∎ „geistiger Wegbereiter“ der Sozialen Marktwirtschaft ∎ Gründungsmitglied der Mont Pelerin Gesellschaft

Lars Wächter

Mellerowicz, Konrad

* 24. 12. 1891 in Jersitz (Posen), † 25. 01. 1984 in Berlin ∎ Bedeutender deutscher Betriebswirtschaftler ∎ Vertreter einer praxisbezogenen BWL

Lars Wächter

Salin, Edgar

* 10. 02. 1892 in Frankfurt a. M., † 17. 05. 1974 in Veytaux bei Montreux ∎ Nationalökonom ∎ „letzter Humanist“ (A. Föllmi) ∎ „Universalgelehrter“ ∎ bedeutender Kritiker des Ordoliberalismus

Lars Wächter

Seyffert, Rudolf

* 15. 03. 1893 in Leipzig, † 16. 02. 1971 in Köln ∎ deutscher Betriebswirtschaftler ∎ bedeutender Handels- und Werbeforscher ∎ BWL-Historiker

Lars Wächter

Gutenberg, Erich

* 13. 12. 1897 in Herford, † 22. 05. 1984 in Köln ∎ Deutscher Betriebswirtschaftler ∎ „Gründervater“ der modernen Betriebswirtschaftslehre in Deutschland

Lars Wächter

Myrdal, (Karl) Gunnar

* 06. 12. 1898 in Gustafs (Schweden), † 17. 05. 1987 in Stockholm ∎ Ökonom und Soziologe ∎ Handelsminister ∎ Leiter der UNO-Wirtschaftskommission für Europa ∎ Wirtschaftsnobelpreisträger 1974

Lars Wächter

Kosiol, Erich

* 18. 02. 1899 in Köln, † 07. 09. 1990 in Salzburg ∎ einer der bedeutendsten deutschen Betriebswirtschaftler nach dem Zweiten Weltkrieg mit internationalem Renommee

Lars Wächter

Hayek, Friedrich August von

* 08. 05. 1899 in Wien, † 23.03.1992 in Freiburg ∎ österr. Ökonom und Sozialphilosoph ∎ Nobelpreisträger 1974 (zusammen mit G. Myrdal) ∎ Gegenspieler von Keynes ∎ herausragender Vertreter und Leitfigur des Liberalismus

Lars Wächter

Müller-Armack, Alfred

* 28. 06. 1901 in Essen, † 16. 03. 1978 in Köln ∎ deutscher Ökonom ∎ Kultur- und Religionssoziologe ∎ Theoretiker und Wegbereiter der „Sozialen Marktwirtschaft“ ∎ Wirtschaftspolitiker ∎ Mitgestalter des EWG-Vertrages und des europäischen Währungsabkommens

Lars Wächter

Robinson, Joan Violet

* 31. 10. 1903 in Camberly/Surrey (England), † 10. 08. 1983 in Cambridge ∎ englische Ökonomin ∎ enge Mitarbeiterin von John M. Keynes ∎ Begründerin des Postkeynesianismus ∎ Linkskeynesianerin

Lars Wächter

von Stackelberg, Heinrich

* 30. 10. 1905 in Kudinow (bei Moskau), † 12. 10. 1946 in Madrid ∎ Deutscher Ökonom ∎ bedeutender Vertreter der deutschsprachigen Volkswirtschaftstheorie ∎ Begründer der modernen Marktformenlehre

Lars Wächter

Galbraith, John Kenneth

* 15. 10. 1908 in Iona Station (Kanada), † 29. 04. 2006 in Cambridge ∎ einflussreicher US-amerikanischer Ökonom nach dem 2. Weltkrieg ∎ Keynesianer ∎ Sozialkritiker ∎ Politiker und Diplomat

Lars Wächter

Friedman, Milton

* 31. 07. 1912 in Brooklyn (New York), † 16. 11. 2006 in San Francisco ∎ einer der bedeutendsten Ökonomen in der zweiten Hälfte des 20. Jh. ∎ „Wegbereiter und Meisterdenker des neoliberalen Projekts“ (Wilke) ∎ Begründer der Chicagoer Schule ∎ Gründungsmitglied der Mont Pelerin Gesellschaft ∎ Wirtschaftsnobelpreisträger 1976

Lars Wächter

Samuelson, Paul Anthony

* 15. 05. 1915 in Gary (Indiana), † 13. 12. 2009 ∎ Bedeutendster Ökonom nach dem 2. Weltkrieg ∎ Wirtschaftsnobelpreisträger 1970 ∎ „letzter Generalist in der Ökonomie“ ∎ „Der Ökonom des Jahrhunderts“

Lars Wächter

Heinen, Edmund

* 18. 05. 1919 in Eschringen (Kreis St. Ingberg), † 22. 06. 1996 in München ∎ bedeutender deutscher Betriebswirtschaftler ∎ Begründer und wichtigster Vertreter der entscheidungsorientierten Theorie der BWL

Lars Wächter

Ulrich, Hans Martin

* 12. 11. 1919 in Brig, † 23. 12. 1997 in St. Gallen ∎ Schweizer Wirtschaftswissenschaftler ∎ Begründer der systemorientierten BWL ∎ Entwickler des St. Gallener Managementmodells

Lars Wächter

Selten, Reinhard

* 05. 10. 1930 in Breslau † 23. 08. 2016 in Posen (Polen) ∎ deutscher Mathematiker und Wirtschaftswissenschaftler ∎ Begründer der experimentellen Wirtschaftsforschung ∎ führender Vertreter der Spieltheorie ∎ Wirtschaftsnobelpreisträger 1994 (zusammen mitJ. Nash und J. Harsanyi)

Lars Wächter

Sen, Amartya

* 03. 11. 1933 in Shantiniketan (Westbengalen) ∎ indischer Ökonom und Philosoph ∎ Professor für Volkswirtschaftslehre und Philosophie an der Harvard Universität ∎ Wirtschaftsnobelpreisträger 1998 ∎ „Moralökonom“ und „Anwalt der Armen“

Lars Wächter

Lucas, Robert E.

* 15. 09. 1937 in Yakima, Washington (USA) ∎ US-amerikanischer Ökonom ∎ Wirtschaftsnobelpreisträger 1995 ∎ bedeutendster Vertreter der (neoklassischen) „Neuen Makroökonomie“ ∎ Schöpfer der Theorie der rationalen Erwartungen ∎ einflussreichster Kritiker des Keynesianismus

Lars Wächter

Akerlof, George A.

* 17. 06. 1940 in New Haven (Connecticut) ∎ US-amerikanischer Ökonom ∎ „Schöpfer der Zitronen-Theorie“ ∎ Wirtschaftsnobelpreisträger 2001

Lars Wächter

Stiglitz, Joseph E.

* 09. 02. 1943 in Gary (Indiana) ∎ US-amerikanischer Ökonom ∎ Mitbegründer der Informationsökonomik ∎ Wirtschaftsnobelpreisträger 2001 ∎ Ikone der Globalisierungsgegner ∎ „Enfant terrible der Ökonomik“ (FAZ) ∎ „der zur Zeit bedeutendste, kreativste und einflussreichste Wirtschaftswissenschaftler“ (Die Zeit)

Lars Wächter

Krugman, Paul R.

* 28. 02. 1953 in Albany (New York) ∎ US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler ∎ Begründer der ‚Neuen Ökonomischen Geografie’ ∎ Wirtschaftsnobelpreisträger 2008 ∎ bedeutendster Ökonom und Publizist seiner Generation ∎ „Amerikas linker Vordenker“

Lars Wächter

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

    Bildnachweise