Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Ökonomische Effekte der Künstlichen Intelligenz

verfasst von: Peter Buxmann, Holger Schmidt

Erschienen in: Künstliche Intelligenz

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

share
TEILEN

Zusammenfassung

Künstliche Intelligenz gilt als wichtigste Basistechnologie unserer Zeit, verbunden mit einem starken Einfluss auf die Wirtschaft quer durch alle Branchen, wie ihn die Dampfmaschine oder die Elektrizität früher ausgelöst hatten. Ähnlich wie damals, stellen sich die ökonomischen Effekte aber nicht über Nacht ein. Mussten damals zunächst Maschinen gebaut oder Schienen verlegt werden, müssten für die KI heute zuerst die notwendigen Daten aufbereitet, Spezialisten ausgebildet und die KI-Modelle entwickelt werden. In alle drei Aufgaben muss zunächst investiert werden, bevor sich die Früchte in Form höherer Produktivität und neuer Geschäftsmodelle ernten lassen.
Literatur
Zurück zum Zitat Acemoglu, D., & Restrepo, P. (2018). The race between man and machine: Implications of technology for growth, factor shares, and employment. American Economic Review, 108(6), 1488–1542. CrossRef Acemoglu, D., & Restrepo, P. (2018). The race between man and machine: Implications of technology for growth, factor shares, and employment. American Economic Review, 108(6), 1488–1542. CrossRef
Zurück zum Zitat Aghion, P., Jones, B. F., & Jones, C. I. (2017). Artificial intelligence and economic growth (0898-2937). Cambridge, MA: National Bureau of Economic Research, Inc. Aghion, P., Jones, B. F., & Jones, C. I. (2017). Artificial intelligence and economic growth (0898-2937). Cambridge, MA: National Bureau of Economic Research, Inc.
Zurück zum Zitat Arntz, M., Gregory, T., & Zierahn, U. (2016). The risk of automation for jobs in OECD countries (Employment and migration working papers no 189). Arntz, M., Gregory, T., & Zierahn, U. (2016). The risk of automation for jobs in OECD countries (Employment and migration working papers no 189).
Zurück zum Zitat Brynjolfsson, E., Mitchell, T., & Rock, D. (2018a). What can machines learn, and what does it mean for occupations and the economy? Paper presented at the AEA Papers and Proceedings, Philadelphia. Brynjolfsson, E., Mitchell, T., & Rock, D. (2018a). What can machines learn, and what does it mean for occupations and the economy? Paper presented at the AEA Papers and Proceedings, Philadelphia.
Metadaten
Titel
Ökonomische Effekte der Künstlichen Intelligenz
verfasst von
Peter Buxmann
Holger Schmidt
Copyright-Jahr
2021
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-61794-6_2

Stellenausschreibungen

Anzeige

Premium Partner