Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Offline 4.0 – Die Neuerfindung des stationären Handels

verfasst von: Prof. Dr. Gerrit Heinemann

Erschienen in: Dienstleistungen 4.0

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Während bislang im Einzelhandel grundsätzlich zwischen den analogen Offline- und den digitalen Online-Kanälen unterschieden wurde, ist seit kurzem auch eine umfassende Digitalisierung stationärer Geschäfte zu beobachten. Diese erfolgt entweder inside-out orientiert in Form von Web-to-Store-Services und/oder Digital-in-Store-Services oder aber outside-in orientiert anhand von Tracking-in-Store und/oder Usability-in-Store-Ansätzen. Im Grunde wird damit der stationäre Handel aus der Perspektive des Online-Handels neu erfunden und lässt sich damit treffend als „Offline 4.0“ titulieren.

Metadaten
Titel
Offline 4.0 – Die Neuerfindung des stationären Handels
verfasst von
Prof. Dr. Gerrit Heinemann
Copyright-Jahr
2017
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-17552-8_22

Stellenausschreibungen

Anzeige

Premium Partner