Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

02.07.2018 | Ausgabe 2/2018

Chemistry and Technology of Fuels and Oils 2/2018

Oil Reservoir Sensitivities to Various Exposures

Zeitschrift:
Chemistry and Technology of Fuels and Oils > Ausgabe 2/2018
Autoren:
Feng-Xia Li, Hong-Li Liu, Jia-Nian Xu, Teng-Fei Sun
Wichtige Hinweise
Translated from Khimiya i Tekhnologiya Topliv i Masel, No. 2, pp. 67 — 70, March — April, 2018.
The properties of Hongnan 2 block T1 oil reservoir in Xinjiang oilfield were analyzed in terms of petrological characteristics, rock granularity, clay composition, and other aspects. Experiments based on these results studied the sensitivities of the reservoir to velocity, acidity, alkalinity, stress, and water. The results showed moderate velocity sensitivity damage with an index in the range 42-56% and a critical flow velocity in the range 0.25-0.30 mL/min. Moderate and strong water sensitivities with indices varying from 52 to 65% and critical salinities from 5,000 to 10,000 mg/L were found. Water injected into a well should have salinity ≥ 10,000 mg/L to avoid water sensitivity damage. Weak sensitivity to alkalinity with an index varying from 31 to 36% with a critical pH of 8 was observed. Moderate and strong sensitivity to acidity was found for HCl fluid (15%); extremely strong, HCl (12%) + HF (3%); extremely strong, HCl (10%) + HF (3%) + HBF4 (8%); and no sensitivity, HCl (10%) + HBF4 (8%). The reservoir could be acidified by using HCl (10%) + HBF4 (8%). Significant changes in the reservoir core structure were not observed with large pressure differences. The critical pressure varied from 2 to 3.5 MPa. The permeability damage rate ranged from 13.33 to 18.68%. The stress sensitivity was weak.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2018

Chemistry and Technology of Fuels and Oils 2/2018Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise