Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2016 | Original Article | Ausgabe 3/2016

Information Systems and e-Business Management 3/2016

On search cost and the long tail: the moderating role of search cost

Zeitschrift:
Information Systems and e-Business Management > Ausgabe 3/2016
Autoren:
Matt Wimble, John Tripp, Brandis Phillips, Nash Milic

Abstract

E-commerce researchers and managers have argued that long tail effects on pricing and product purchase are an important way in which Internet retail differs from traditional “brick & mortar” businesses. These effects have been attributed to several factors including increase assortment size and the reduction of search costs amongst others. While the Internet by its nature lowers search costs, its effect is not uniform. This study looks at that heterogeneity. Specifically, we investigate whether the role of reduced search costs in the long tail phenomenon is better conceptualized as a direct effect, or as a moderating effect. We contribute to the literature by combining the rationale from variety seeking behavior and need for uniqueness found in marketing with information systems research on search costs. Using consumer purchase information for over 16,000 purchases in a single product category, from over 4000 households, we perform a direct test of the impact of search costs on the Internet by comparing the product dispersion of purchases within homes with broadband service to those in homes with dial-up service. This study provides evidence that the conventional view that search costs directly impact consumer propensity to purchase a niche good can be improved by looking at search costs as an environmental condition which alters purchase behavior. Specifically, we find that search costs act primarily as a moderating factor for socio-economic status independent variables, altering the impact of classic consumer purchase factors.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe​​​​​​​​​​​​​​

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2016

Information Systems and e-Business Management 3/2016 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Wieviel digitale Transformation steckt im Informationsmanagement? Zum Zusammenspiel eines etablierten und eines neuen Managementkonzepts

Das Management des Digitalisierungsprozesses ist eine drängende Herausforderung für fast jedes Unternehmen. Ausgehend von drei aufeinander aufbauenden empirischen Untersuchungen lesen Sie hier, welche generellen Themenfelder und konkreten Aufgaben sich dem Management im Rahmen dieses Prozesses stellen. Erfahren Sie hier, warum das Management der digitalen Transformation als separates Konzept zum Informationsmanagement zu betrachten
und so auch organisatorisch separiert zu implementieren ist. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise