Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

28.02.2017 | Ausgabe 1-2/2017

The Computer Games Journal 1-2/2017

On the Impact of Software Patching on Gameplay for the League of Legends Computer Game

Zeitschrift:
The Computer Games Journal > Ausgabe 1-2/2017
Autoren:
Mark Claypool, Artian Kica, Andrew La Manna, Lindsay O’Donnell, Tom Paolillo

Abstract

Traditionally, most software patches have primarily fixed bugs or improved performance in previously released software. However, modern computer games use patches not only to fix software but to change gameplay, as well. Despite the importance of changes in gameplay to both the players and the game designers, there is little or no published results nor 3rd party Websites that analyze game data along with patch data. We analyzed the effect of patches on gameplay for what may be the most popular computer game in the world, Riot Games League of Legends (LoL). Our methods: (1) harvested all available patch data—over 160 patch files with over 7700 patch changes—and created a novel taxonomy to classifying the patch changes; (2) gathered game statistics from over 11,000 players and over 465,000 games; (3) analyzed game data and patch data separately and in combination to gather insights into the impact of patching; and (4) developed a publicly accessible Web site that allows for interactive exploration of game data and the corresponding patches. Analysis of the data shows that Riot Games applies patch changes to LoL gameplay twice each day on average, about 10× more often than Riot Games patches LoL bugs. Patches tend to keep player-chosen champions close to a win rate of 50%. While most gameplay patch changes can be categorized and quantified, the effects of patches are not straightforward and require interpretation of patch text in order to fully understand their impact.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1-2/2017

The Computer Games Journal 1-2/2017Zur Ausgabe

Premium Partner

Neuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise