Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.04.2015 | Ausgabe 4/2015

Social Choice and Welfare 4/2015

On the measurement of plutonomy

Zeitschrift:
Social Choice and Welfare > Ausgabe 4/2015
Autoren:
Paul Makdissi, Myra Yazbeck

Abstract

Recently, a lot of attention is given to income variations occurring at the top of the income distribution. “What happens to the top 1 %?” is a question of crucial importance on the political level (Occupy Wall Street Movement) as well as on income inequality measurement level. Despite this increased interest, there is no rigorous measurement framework available in the literature for the measurement of plutonomy or “what happens to the top 1 %”. To fill this gap, this paper proposes a simple framework for the measurement of plutonomy. It exposes the ethical principles underlying plutonomy indices and develops restricted Lorenz dominance conditions that produce robust orderings of plutonomy between income distributions. Finally, the paper offers a brief empirical illustration using the World Top Incomes Database.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2015

Social Choice and Welfare 4/2015 Zur Ausgabe

Premium Partner

    Bildnachweise