Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2016 | Original Paper | Ausgabe 2/2016 Open Access

Tribology Letters 2/2016

On the Mechanism of ZDDP Antiwear Film Formation

Zeitschrift:
Tribology Letters > Ausgabe 2/2016
Autoren:
Jie Zhang, Hugh Spikes

Abstract

Zinc dialkyldithiophosphate additives are used to control wear and inhibit oxidation in almost all engine oils as well as many other types of lubricant. They limit wear primarily by forming a thick, protective, phosphate glass-based tribofilm on rubbing surfaces. This film formation can occur at low temperatures and is relatively indifferent to the chemical nature of the substrate. There has been considerable debate as to what drives ZDDP tribofilm formation, why it occurs only on surfaces that experience sliding and whether film formation is controlled primarily by temperature, pressure, triboemission or some other factor. This paper describes a novel approach to the problem by studying the formation of ZDDP films in full film EHD conditions from two lubricants having very different EHD friction properties. This shows that ZDDP film formation does not require solid–solid rubbing contact but is driven simply by applied shear stress, in accord with a stress-promoted thermal activation model. The shear stress present in a high-pressure contact can reduce the thermal activation energy for ZDDP by at least half, greatly increasing the reaction rate. This mechanism explains the origins of many practically important features of ZDDP films; their topography, their thickness and the conditions under which they form. The insights that this study provides should prove valuable both in optimising ZDDP structure and in modelling ZDDP antiwear behaviour. The findings also highlight the importance of mechanochemistry to the behaviour of lubricant additives in general.

Unsere Produktempfehlungen

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Premium-Abo der Gesellschaft für Informatik

Sie erhalten uneingeschränkten Vollzugriff auf alle acht Fachgebiete von Springer Professional und damit auf über 45.000 Fachbücher und ca. 300 Fachzeitschriften.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2016

Tribology Letters 2/2016 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Grundlagen zu 3D-Druck, Produktionssystemen und Lean Production

Lesen Sie in diesem ausgewählten Buchkapitel alles über den 3D-Druck im Hinblick auf Begriffe, Funktionsweise, Anwendungsbereiche sowie Nutzen und Grenzen additiver Fertigungsverfahren. Eigenschaften eines schlanken Produktionssystems sowie der Aspekt der „Schlankheit“ werden ebenso beleuchtet wie die Prinzipien und Methoden der Lean Production.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise