Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2014 | Ausgabe 4/2014

Empirical Software Engineering 4/2014

On the variation and specialisation of workload—A case study of the Gnome ecosystem community

Zeitschrift:
Empirical Software Engineering > Ausgabe 4/2014
Autoren:
Bogdan Vasilescu, Alexander Serebrenik, Mathieu Goeminne, Tom Mens
Wichtige Hinweise
Communicated by: Margaret-Anne Storey

Abstract

Most empirical studies of open source software repositories focus on the analysis of isolated projects, or restrict themselves to the study of the relationships between technical artifacts. In contrast, we have carried out a case study that focuses on the actual contributors to software ecosystems, being collections of software projects that are maintained by the same community. To this aim, we defined a new series of workload and involvement metrics, as well as a novel approach—\(\widetilde{\mathbf{T}}\)-graphs—for reporting the results of comparing multiple distributions. We used these techniques to statistically study how workload and involvement of ecosystem contributors varies across projects and across activity types, and we explored to which extent projects and contributors specialise in particular activity types. Using Gnome as a case study we observed that, next to coding, the activities of localization, development documentation and building are prevalent throughout the ecosystem. We also observed notable differences between frequent and occasional contributors in terms of the activity types they are involved in and the number of projects they contribute to. Occasional contributors and contributors that are involved in many different projects tend to be more involved in the localization activity, while frequent contributors tend to be more involved in the coding activity in a limited number of projects.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2014

Empirical Software Engineering 4/2014 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise