Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Emese Domahidi analysiert in dieser Studie anhand eines umfassenden systematischen Reviews die bislang unübersichtliche Forschungsliteratur zum Zusammenhang von Online-Mediennutzung und wahrgenommenen sozialen Ressourcen. Zunächst skizziert sie die theoretische Entwicklung der sozialen Ressourcen durch verschiedene Fachdisziplinen und das Aufkommen der Onlineforschung um die Jahrtausendwende. Im empirischen Teil ermittelt die Autorin mittels einer Metaanalyse einen kleinen aber positiven mittleren Zusammenhang der Variablen über die verschiedenen Primärstudien hinweg. Die Studie liefert damit den ersten umfassenden Überblick über das vorliegende Forschungsfeld und zeigt, dass eine Systematisierung der Forschungsliteratur von großer Bedeutung ist, denn nur so können unterschiedliche Herangehensweisen berücksichtigt, divergierende Ergebnisse erklärt sowie Forschungslücken identifiziert werden.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Chapter 1. Gegenstand und Anliegen der Arbeit

Zusammenfassung
Garry Turks Video Look up war 2014 im Netz ein Überraschungshit (laut Spiegel Online hatte es elf Millionen Klicks in den ersten zehn Tagen nach Veröffentlichung), der von der Netzgemeinde kontrovers diskutiert wurde. Die sogenannten sozialen Online-Medien, so Turks These, seien nämlich gar nicht sozial, sondern würden Menschen in die soziale Isolierung führen.
Emese Domahidi

Chapter 2. Soziale Konsequenzen der Online-Mediennutzung

Zusammenfassung
An dieser Stelle soll zunächst die frühe Online-Forschung dargestellt werden, die sich intensiv mit der Relation von Internetnutzung und der sozialen Eingebundenheit der Nutzenden beschäftigt und das Feld stark geprägt hat. Wahrgenommene soziale Ressourcen stehen nicht immer explizit im Fokus der frühen Forschungsliteratur. Insofern wird dieser Teil über Sozialkapital und soziale Unterstützung hinausführen und erörtern, wie die teilweise hitzige Diskussion um die möglichen positiven und negativen Effekte vor allem in der frühen Phase der Online-Forschung verlaufen ist (Kap. 2.1).
Emese Domahidi

Chapter 3. Theoretische Fundierung der sozialen Ressourcen

Zusammenfassung
In diesem Kapitel soll das Konzept der wahrgenommenen sozialen Ressourcen erläutert werden. Dafür ist es nötig, zunächst eine kurze Einführung in das Forschungsfeld und die spezifische Entwicklung der Begriffe zu geben (Kap. 3.1). Danach soll die theoretische Fundierung stattfinden.
Emese Domahidi

Chapter 4. Messung der Online-Mediennutzung

Zusammenfassung
Die Unübersichtlichkeit des vorliegenden Forschungsfeldes rührt nicht nur aus der unscharfen Bestimmung der Begriffe Sozialkapital und soziale Unterstützung und aus dem Nebeneinander von unterschiedlichen Definitionen (vgl. Kap. 3), sondern wird verstärkt durch die Vielzahl der untersuchten Online-Medien und die mannigfaltige Messung ihrer Nutzung. Diese uneinheitliche Praxis, bezogen auf die Messung von Online-Mediennutzung, wird in der Forschungsliteratur bisher kaum reflektiert.
Emese Domahidi

Chapter 5. Erkenntnisinteresse, Forschungsfragen und Hypothesen

Zusammenfassung
Das Verhältnis von Online-Mediennutzung und den wahrgenommenen sozialen Ressourcen der Nutzenden ist ein äußerst beliebtes, wenn auch ungemein umstrittenes Gebiet (vgl. Kap. 2).
Emese Domahidi

Chapter 6. Methode und Durchführung der Studie

Zusammenfassung
In diesem Kapitel wird die Erhebungs- und Auswertungsmethode der vorliegenden Arbeit erläutert. Nachdem in den vorangegangenen Kapiteln die Unübersichtlichkeit, sowohl hinsichtlich der Vorgehensweise der Forschungsliteratur als auch in Bezug auf die gefundenen Zusammenhänge der zwei Variablen, herausgearbeitet wurde, ergibt sich eine systematische Literaturübersicht als die Methode der Wahl. In diesem Kapitel wird daher zunächst die Methode der systematischen Literaturübersicht und Metaanalyse vorgestellt (Kap. 6.1).
Emese Domahidi

Chapter 7. Ergebnisse der Studie

Zusammenfassung
An dieser Stelle werden zwei verschiedene Ziele verfolgt: Zunächst sollen anhand des Survey (Card, 2012) die gängigen Vorgehensweisen dargestellt und damit das Forschungsfeld zur Online-Mediennutzung und wahrgenommenen sozialen Ressourcen kartographiert werden. Mithilfe der darauf folgenden Metaanalyse wird dann der Zusammenhang von Online-Mediennutzung und wahrgenommenen sozialen Ressourcen näher beleuchtet. Grundsätzlich müssen bei beiden Vorgehensweisen zwei Ebenen berücksichtigt werden: Primärstudie und Fall.
Emese Domahidi

Chapter 8. Diskussion und Ausblick

Zusammenfassung
Hier werden zunächst die Vorgehensweise der Arbeit und die Hauptergebnisse resümiert (Kap 8.1). Anschließend sollen in den Bemerkungen zu den Limitationen (Kap. 8.2) diese einzelnen Schritte noch einmal kritisch reflektiert und auch Defizite der Arbeit benannt werden. Darauffolgend werden die Implikationen der Arbeit für die zukünftige theoretische und empirische Auseinandersetzung mit dem Forschungsbereich Online-Mediennutzung und wahrgenommene soziale Ressourcen formuliert (Kap 8.3).
Emese Domahidi

Backmatter

Weitere Informationen