Skip to main content
main-content

Online-PR

Aus der Redaktion

15.05.2020 | Bankvertrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Bankkunden bleiben auf der digitalen Reise oft allein

Das Internet, die Digitalisierung und Social Media haben das Kaufverhalten dramatisch geändert. Kunden schlauen sich heute eigenständig auf, sind gut vernetzt und eigeninitiativ. Dennoch nutzen Banken dieses Potenzial zu wenig, meint Verkaufstrainer Roger Rankel.

14.05.2020 | Mediennutzung | Infografik | Onlineartikel

Influencer bilden sich ihre Meinung im Social Web

Einflussreiche Meinungsbildner nutzen die Sozialen Netzwerke verglichen mit Privatpersonen deutlich intensiver, wie eine Untersuchung zeigt. Im Fokus steht demnach der wechselseitige Meinungsaustausch.

09.04.2020 | Social Media Marketing | Im Fokus | Onlineartikel

Influencer zwischen Profit und Corona-Krise

Lohnt sich Influencer-Marketing während der Corona-Krise? Wie sieht moralisch vertretbares Storytelling aus? Die Branche ist verunsichert, was Comedian Oliver Pocher zum Anlass für eine Debatte nimmt. 

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

19.10.2018 | Ausgabe 12/2018

An event-driven plan recognition algorithm based on intuitionistic fuzzy theory

Plan recognition is a process of the observers inferring agents’ goal and planning by observing the agents’ behavior sequences. It is applied to image processing, network security and military domain. But the most prior work about plan recognition …

17.08.2016 | Originalartikel | Ausgabe 4/2016

Dramaturgie von Crossmedia-Kampagnen als Treiber der viralen Verbreitung

Im Kontext der Medienfragmentierung, der Möglichkeiten, Markenbotschaften auszuweichen, sowie der verminderten Aufmerksamkeitsspanne bilden Crossmedia-Kampagnen immer häufiger die Voraussetzung dafür, die Konsumenten überhaupt noch zu erreichen.

30.10.2015 | Open Forum | Ausgabe 3/2016

Designing trust in the Internet services

Being a supersophisticated system, the Internet not only gives unquestionable benefits but also brings some problems. These problems are caused by the transparency of the network space for creators and its nontransparency for general users, who exper…

01.02.2015 | Aufsatz | Ausgabe 1/2015

Formen und Kopplungen der Public Relations

Der Beitrag reflektiert die Ausdifferenzierung von Public Relations (PR) als zunehmend professionalisiertes Berufsfeld und fasst sie gesellschaftstheoretisch neu. Die Konzeption schließt an die systemtheoretische Debatte in der (vor allem deutschspra…

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

The Digital Shop Window: The Social Media Newsroom as a Communicative Hub

February 17, 2006: “Die! Press release! Die! Die! Die.” Tom Foremski, an influential journalist in Silicon Valley, had finally had enough of the many press releases sent to him. In his rage he formulated a sharp replica to all editors and senders …

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Einstieg ins Online-Marketing

In diesem Buch haben Sie bisher jede Menge Hintergrundinformationen, konkretes Zahlenmaterial, praktische Beispiele und Tipps zu Online-Marketing allgemein und zu den jeweiligen Einzeldisziplinen im Besonderen gefunden. Die Erfolgsfaktoren für …

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Geschäftsmodell des Online-Handels

Online-Handel ist zur wichtigsten Form des Distanzhandels geworden und hat im interaktiven Handel schon lange den Katalogversand abgelöst. Er stellt einen Teil des E-Commerce dar und profitiert von den Netzwerkeffekten der Plattformökonomie. Diese …

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Online-PR

Die klassische Pressearbeit ist eine Unterdisziplin des Marketings. So jedenfalls sehen es viele etablierte Marketing-Autoren.202 Typischerweise zählt zur klassischen PR-Arbeit die planmäßige Information der Medien, insbesondere der Massenmedien …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

  • 12.04.2021 | Finanzbranche | In eigener Sache | Onlineartikel

    Programm der Digital Revolution steht fest

    Bankmagazin und Versicherungsmagazin haben ihr Veranstaltungsformat "Fintech-Revolution" inhaltlich erweitert. Bei der nun am 22. April erstmals stattfindenden "Digital Revolution" gibt es zwei Themenschwerpunkte: Agilität und Cloud-Einsatz in der Finanzwirtschaft.

Bücher

    Bildnachweise