Skip to main content
main-content

Onlinemarketing

Aus der Redaktion

18.04.2018 | Onlinemarketing | Infografik | Onlineartikel

Social-Media-Feeds gehen oft unter

Eine aktuelle Studie hat mittels Eyetracking untersucht, wohin der Blick von Webseitenbesuchern wandert. Das Ergebnis überrascht: "Gefällt mir"-Angaben und Bewertungen aus Social-Media-Feeds scheinen die Mehrheit völlig kalt zu lassen.

16.04.2018 | Datensicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

Aussichten für Facebooks Geschäftsmodell

Nachdem sich Facebook-Gründer Mark Zuckerberg vor dem US-Kongress zu seinem Geschäftsmodell und dem jüngsten Datenskandal geäußert hatte, herrscht immer noch große Ratlosigkeit. Wie geht es mit dem sozialen Netzwerk weiter? Eine vorläufige Bilanz.

10.04.2018 | Marketingstrategie | Kolumne | Onlineartikel

Warum wir in eine digitale Ernüchterung fallen

Deutschlands Marketing- und Vertriebs-entscheider müssen noch einen weiten Weg der Digitalisierung zurücklegen. Viele kennen zudem ihr digitales Optimum und ihre Position im digitalen Wettbewerb nicht genau, stellt Kolumnist Rainer Elste fest.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Spezifisch

Zeitschriftenartikel

01.09.2017 | Menschen & Unternehmen | Ausgabe 3/2017

Digitaler Inspirator

Tarek Müller gründete schon früh seine ersten Online-Shops. Heute führt er für die Otto Group eines der am schnellsten wachsenden E-Commerce-Unternehmen Europas.

13.04.2016 | Ausgabe 3/2016

Der Einsatz von Webanalyse-Tools im Bereich E‑Commerce

Mit dem Wachstum des deutschen E‑Commerce Markts wächst auch die Konkurrenz zwischen den Onlineshops. Unerlässlich wird somit eine konsequente Optimierung des Webauftritts. Die Datengrundlage hierfür kann im Rahmen der Webanalyse durch den Einsatz …

01.04.2016 | Strategie | Ausgabe 4/2016

Welche Städte Gründer lieben

Etwa 160 Start-ups in Deutschland tüfteln an innovativen Banking-Lösungen. Vor allem Berlin zieht Fintechs an und lässt den Finanzplatz Frankfurt alt aussehen. Nun will die Rhein-Main-Region durch gezielte Maßnahmen aufholen.

01.10.2013 | Ausgabe 5/2013

Zur Spannweite des Web Monitoring

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Sportsponsoring als Kommunikationsinstrument

Sponsoring allgemein gehört – rein quantitativ betrachtet – nicht zu den bedeutendsten Kommunikationsinstrumenten eines Unternehmens. Circa 15 % des gesamten Kommunikationsbudgets werden im Durchschnitt für Sponsoring aufgewendet, davon ein …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Logic & Magic: Customer Journey unter neuen Blickwinkeln

Die Entwicklung einer Customer Journey ist schon seit Jahrzehnten ein etabliertes Mittel, um die verschiedenen Phasen eines Kaufentscheidungsprozesses abzubilden und auf dieser Grundlage adäquate Kommunikationsstrategien abzuleiten. Durch die …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Digitalisierung in der Immobilienvermittlung

Immobilienmakler erbringen für ihre unterschiedlichen Kunden in erster Linie ein Bündel an Dienstleistungen, für das sie sich bezahlen lassen. Dienstleister, vor allem in der reinen Vermittlung von Gütern, sind unter besonderem Druck durch die …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Micro Moments als entscheidender Moment im Rahmen einer zunehmend fragmentierteren Customer Journey

Bereits kleine Signale beeinflussen unser Handeln. So führt ein rotes Licht an der Ampel dazu, dass wir stehen bleiben, Terminerinnerungen, dass wir unseren Zeitplan einhalten. Auch Signale, die von Mobiltelefonen oder Wearables ausgehen, führen …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Digitalisierung im Einkauf – technologische und organisatorische Trends

Technologien verändern die Arbeiten im Einkauf. Wenige große internationale Unternehmen beeinflussen diese Trends. Internet of Things und E-Commerce haben international unterschiedliche Entwicklungen. Europa hätte das größte Marktpotential, steht aber dabei nicht auf Platz 1. Diesen wird bis 2020 China eingenommen haben – so die Prognosen. In unserem Whitepaper finden Sie eine Zusammenschau aktueller Trends, die Sie kennen sollten.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise