Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Florian Kopshoff analysiert eine bislang kaum beachtete Einflussgröße auf den Erfolg von Projektgeschäften: die Kompetenz des Kunden. Mit einem Mixed-Method-Ansatz ermittelt und misst der Autor Zusammenhänge zwischen Verhaltensweisen des Kunden und dem Projekterfolg. Dabei erweisen sich kundenseitige Einflussnahmen auf die Lösung und späte Eigenleistungen zum Projekt als besonders wertkritisch. Ein praxistaugliches Typenraster erlaubt die Ableitung strategischer Reaktion – sowohl für Anbieter als auch für Kunden.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 1. Einleitung

Florian Kopshoff

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 2. Organisationale Kundenkompetenz – Konzeptionelle Verortung

Florian Kopshoff

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 3. Entwicklung eines Konzepts organisationaler Kundenkompetenz

Florian Kopshoff

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 4. Einfluss organisationaler Kundenkompetenz auf den Projektwert

Florian Kopshoff

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 5. Diskussion

Florian Kopshoff

Backmatter

Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Die Corporate Supply Strategy bei Phoenix Contact GmbH & Co. KG

Lesen Sie am Beispiel von Phoenix Contact, wie der Einkauf in einem weltweit agierenden Industrieunternehmen mit dezentralen Einkaufsstrukturen mit der 15M-Architektur der Supply-Strategie strategisch ausgerichtet werden kann.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise