Skip to main content
main-content

Organisationskommunikation

Organisationskommunikation

Studien zu Public Relations/Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikationsmanagement

38 Jahrgänge | 2000 - 2019

Beschreibung

Die Reihe „Organisationskommunikation. Studien zu Public Relations/Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikationsmanagement“ zielt darauf, wesentliche Beiträge zur Forschung über Prozesse und Strukturen der Kommunikation von und in Organisationen in ihrem gesellschaftlichen Kontext zu leisten. Damit kommen vor allem Arbeiten zum Tätigkeits- und Berufsfeld Public Relations/Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikationsmanagement von Organisationen (Unternehmen, politische Organisationen, Verbände, Vereine, Non-Profit-Organisationen, etc.), aber auch zur Werbung oder Propaganda in Betracht. Nicht nur kommunikationswissenschaftliche Arbeiten, sondern auch Beiträge aus angrenzenden Sozialwissenschaften (Soziologie, Politikwissenschaft, Psychologie), den Wirtschaftswissenschaften oder anderen relevanten Disziplinen zu diesem Themenbereich sind erwünscht. Durch Praxisbezüge der Arbeiten sollen Anstöße für den Professionalisierungsprozess der Kommunikationsbranche gegeben werden.

Alle Bücher der Reihe Organisationskommunikation

2013 | Buch

Science Diplomacy

Strategische Kommunikation in der Auswärtigen Wissenschaftspolitik

​ Wissenschaft und Forschung kommt in der staatlichen Außenrepräsentation seit jeher eine bedeutende Rolle zu. Im Kontext aktueller Entwicklungen – Schlagworte sind hier die Globalisierung zentraler gesellschaftlicher Bereiche, aufkommende Probleme w

2013 | Buch

Die Public Relations von Mega-Events

Die Fußball-WM 2010 und die Hadsch 2009 und 2010 im Vergleich

Die Bedeutung von Mega-Events wie Fußball-Weltmeisterschaften, EXPOs, Weltjugendtage, Olympische Spiele oder auch Pilgerfahrten nach Mekka (Hadsch) hat in den vergangenen Jahrzehnten stetig zugenommen. Zum Erfolg bzw. Misserfolg solcher Mega-Events l

2012 | Buch

Public Relations und Legitimität

Der Beitrag des organisationalen Neo-Institutionalismus für die PR-Forschung

Organisationen aller Art stehen durch die öffentliche Beobachtung – z. B. durch Medien, Politik oder gesellschaftliche Gruppen – immer stärker unter einem Zwang, ihre Aktivitäten zu rechtfertigen. Sie reagieren darauf häufig mit Public Relations (PR)

2005 | Buch

Public Relations und Wirtschaftsjournalismus

Erfolgs- und Risikofaktoren für einen win-win

2005 | Buch

Public Relations — Perspektiven und Potenziale im 21. Jahrhundert

2004 | Buch

Schwierige Verhältnisse

Interdependenzen zwischen Journalismus und PR

2004 | Buch

Internationale Unternehmenskommunikation im Globalisierungsprozess

Eine Studie zum Einfluss der Globalisierung auf die 250 größten in Deutschland ansässigen Unternehmen

Im Zeitalter der Globalisierung so könnte man meinen, ist die internationale Public Relations von international tätigen Unternehmen von besonderem Interesse, nicht nur für die Unternehmen selbst, sondern auch für die wissenschaftliche Forschung.

2004 | Buch

Public Relations ohne Grenzen?

Eine explorative Analyse der Beziehung zwischen Kultur und Öffentlichkeitsarbeit von Unternehmen

2004 | Buch

Markenführung von innen nach außen

Zur Rolle der Internen Kommunikation als Werttreiber für Marken

2004 | Buch

Corporate Issues Management in multinationale Unternehmen

Eine empirische Studie zu organisationalen Strukturen und Prozessen

2004 | Buch

Strategische PR-Evaluation

Erfassung, Bewertung und Kontrolle von Öffentlichkeitsarbeit

Ich danke meiner Doktormutter Prof. Dr. Karin Böhme-Dürr fiir ihre intensive und wertvolle Betreuung meiner Dissertation. Die Arbeit hat durch ihre Unterstützung und ihre konstruktiven Anregungen wesentliche Verbesserungen erfahren. Ich danke auch …

2004 | Buch

Organisationskommunikation

Beobachtung und Steuerung eines organisationalen Risikos

2004 | Buch

Unternehmensführung und Öffentlichkeitsarbeit

Grundlegung einer Theorie der Unternehmenskommunikation und Public Relations

2003 | Buch

Strategische PR-Evaluation

Erfassung, Bewertung und Kontrolle von Öffentlichkeitsarbeit

2001 | Buch

Issues Management

Theoretische Konzepte und praktische Umsetzung. Eine Bestandsaufnahme

2001 | Buch

Integrierte Unternehmenskommunikation

Theoretische und empirische Bestandsaufnahme und eine Analyse amerikanischer Großunternehmen

2001 | Buch

Journalismus und Public Relations

Ein Theorieentwurf der Intersystembeziehungen in sozialen Konflikten

'Multiperspektivierung der Welt' nennt man die Arbeitsteilung und die daraus resultierende Vielfalt. Im Laufe der Jahrhunderte hat sich die Wissenschaft ihrerseits 'multiperspektiviert': Dasselbe Ereignis wird von verschiedenen Disziplinen mit …

2000 | Buch

Public Relations — Organisation und Profession

Öffentlichkeitsarbeit als Organisationsfunktion. Eine Berufsfeldstudie