Skip to main content
main-content

Ottomotor

Aus der Redaktion

19.05.2017 | Ottomotor | Nachricht | Onlineartikel

Der Skoda Karoq feiert Weltpremiere

Der tschechische Autobauer Skoda erweitert seine Modellpalette um ein zweites SUV. Der kompakte Karoq soll unter anderem mit neuen Motoren, dem Platzangebot und weiterentwickelten Assistenzsystemen überzeugen. Die Markteinführung startet im zweiten Halbjahr 2017.

09.05.2017 | Gemischbildung + Verbrennung | Nachricht | Onlineartikel

Dynamic Skip Fire verspricht mehr Effizienz und Laufruhe

Delphi und Tula haben eine dynamische Zylinderabschaltung präsentiert. Mit Dynamic Skip Fire sollen sich bis zu 15 Prozent Kraftstoff einsparen lassen – ohne Nachteile im NVH-Verhalten.

04.05.2017 | Aufladung | Im Fokus | Onlineartikel

Anforderungen an das Aufladesystem steigen

Das Geschäft mit der Ladetechnik für Pkw-Motoren boomt weiter. Doch die Anbieter müssen sich auf neue technische Anforderungen einstellen.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.06.2017 | Titelthema | Ausgabe 6/2017

Effiziente RDE-Entwicklung mittels Engine-in-the-Loop-Prüfstand

Bosch Engineering hat eine Entwicklungsstrategie auf Basis eines Engine-in-the-Loop(EiL)-Motorprüfstands umgesetzt, die speziell auf RDE-Anforderungen abgestimmt ist. Sie lässt sich sehr gut in Frontloading-Ansätze integrieren, da sie schon früh …

01.06.2017 | Entwicklung | Ausgabe 6/2017

Das neue Plug-in-Hybridantriebssystem für die S-Klasse

Mit der Modellpflege der Mercedes-Benz S-Klasse erhält auch der Plug-in-Hybridantrieb ein Upgrade. Die weiterentwickelten Komponenten und die neuen Vorausschaufunktionen des intelligenten Antriebsmanagements bringen dem Kunden eine gesteigerte …

01.06.2017 | Entwicklung | Ausgabe 6/2017

Ölemissionsmessungen am Ottomotor Einfluss konstruktiver Maßnahmen an der Ölringnut

Aufgrund verschärfter Abgasnormen, die beispielsweise die Partikelanzahl und den CO 2 -Ausstoß zukünftig strenger limitieren, wird der Ölverbrauch von Verbrennungsmotoren verstärkt in den Mittelpunkt der Entwicklung rücken. Davon ist auch speziell …

01.06.2017 | Titelthema | Ausgabe 6/2017

"Auf statistisch relevante Betriebsweisen beschränken"

Als Ingenieursdienstleistungsunternehmen und Hersteller von Mess- und Prüftechnik beschäftigt sich AVL in vielen Facetten mit RDE. Dr. Günter Fraidl, Senior Vice President Powertrain Systems Passenger Cars, nimmt Stellung zu Quereinflüssen in der …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Thermodynamik

Die Thermodynamik zählt zu den wichtigen Anwendungsdisziplinen der Naturwissenschaften. Im Kapitel wird zunächst untersucht, wie sich Festkörper, Flüssigkeiten und Gase unter Wärmeeinwirkung verhalten. Das führt auf die Gasgesetze und die …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Grundlagen der Umweltbewertung und Produktentwicklung

Das Ziel dieser Arbeit ist die Integration von ökologischen Lebenswegbewertungen in Fahrzeugentwicklungsprozesse (siehe Unterkapitel 1.2). Im ersten Schritt werden die in diesem Kontext elementaren Begrifflichkeiten definiert. Dies umfasst …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Abgasreinigung, Steuergeräte und Abschalteinrichtungen

Verbrennungsmotoren in Pkw und Lkw und deren Abgasanlagen enthalten heute viele Sensoren, die physikalische Größen erfassen. Sensorsignale werden an ein Motorsteuergerät weitergeleitet, das mit diesen Informationen Stellglieder (Aktoren) am Motor …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

On the control and diagnosis of internal combustion engines

As the supervision and diagnosis functions of internal combustion engines are strongly connected with the control functions, this chapter briefly presents the basic control tasks and some control functions. This is followed by a short discussion …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Bildergalerien

17.08.2016 | Automobil + Motoren | Bildergalerie

Der VC-T-Motor von Infiniti

In dem 2-l-Vierzylinder-Ottomotor mit Turboaufladung, den die Nissan-Tochter im September in Paris vorstellen wird, steckt jahrzehntelange Entwicklungsarbeit.

28.07.2015 | Automobil + Motoren | Bildergalerie

Audi R8: Zweite Generation

Der neue Audi R8 soll auf allen Technikfeldern extrem nah am Rennwagen liegen. Die ATZ-Redaktion konnte sich von den Fahreigenschaften des Sportwagens auf der Straße und der Rennstrecke überzeugen.

06.07.2015 | Automobil + Motoren | Bildergalerie

BMW: direkte Wassereinspritzung beim Ottomotor

Direkte Wassereinspritzung: Kühleffekt für mehr Leistung und Effizienz

Videos

09.09.2015 | Ottomotor | Video

W12-Motor im Bentley Bentayga

447 kW Leistung bei 6000/min, 900 Nm Drehmoment zwischen 1250 und 4500/min: in dem neuen Bentley-SUV sorgt ein W12-TSI-Motor für Vortrieb und Beschleunigung.

24.11.2014 | Motorentechnik | Video

Audi-Cylinder-on-Demand-Animation

Alle Motoren des facegeliteten Q3 weisen eine Abgasturboaufladung auf und erfüllen die strenge Euro-6-Abgasnorm. Bei sechs Motorisierungen ergeben sich durch die Wahl zwischen Sechsgang-Handschalter und S-Tronic-Doppelkupplungsgetriebe 15 Antriebsvarianten.

Premium Partner

BorgWarnerdSpaceFEVWatlowHBMAnsysDätwyler

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

ADAS und autonomes Fahren mit ANSYS

Die Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen (ADAS) und autonomen Fahrzeugen stellt eine große Herausforderung an die Industrie dar. Erfahren Sie im Whitepaper, welche Rolle Simulation hierbei spielt, um sowohl Kosten und Entwicklungszeit zu minimieren, als auch Zuverlässigkeit und Sicherheit zu garantieren.  Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

AVL X-ion™: Modulare Datenerfassungsplattform | Adapts. Acquires. Inspires.

Die neue Plattform vereint Verbrennungsmesstechnik, optische Untersuchungen und elektrische Leistungsmessung in einem Paket. Sie verbessert das Verständnis für individuelle Komponenten des Antriebstrangs und ermöglicht tiefe Einblicke in ihre Interaktionen.
Jetzt mehr erfahren!

Bildnachweise