Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.12.2009 | Theoretical Advances | Ausgabe 4/2009

Pattern Analysis and Applications 4/2009

Overlapping and multi-touching text-line segmentation by Block Covering analysis

Zeitschrift:
Pattern Analysis and Applications > Ausgabe 4/2009
Autoren:
Abderrazak Zahour, Brunco Taconet, Laurence Likforman-Sulem, Wafa Boussellaa

Abstract

This paper presents a new approach for text-line segmentation based on Block Covering which solves the problem of overlapping and multi-touching components. Block Covering is the core of a system which processes a set of ancient Arabic documents from historical archives. The system is designed for separating text-lines even if they are overlapping and multi-touching. We exploit the Block Covering technique in three steps: a new fractal analysis (Block Counting) for document classification, a statistical analysis of block heights for block classification and a neighboring analysis for building text-lines. The Block Counting fractal analysis, associated with a fuzzy C-means scheme, is performed on document images in order to classify them according to their complexity: tightly (closely) spaced documents (TSD) or widely spaced documents (WSD). An optimal Block Covering is applied on TSD documents which include overlapping and multi-touching lines. The large blocks generated by the covering are then segmented by relying on the statistical analysis of block heights. The final labeling into text-lines is based on a block neighboring analysis. Experimental results provided on images of the Tunisian Historical Archives reveal the feasibility of the Block Covering technique for segmenting ancient Arabic documents.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2009

Pattern Analysis and Applications 4/2009 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise