Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.04.2016 | Gastkommentar | Ausgabe 4/2016

MTZ - Motortechnische Zeitschrift 4/2016

Paradigmenwechsel in der Automobilindustrie

Zeitschrift:
MTZ - Motortechnische Zeitschrift > Ausgabe 4/2016
Autor:
Prof. Dr. sc. techn. Thomas Koch
Die Effizienzsteigerung des verbrennungsmotorischen Antriebs ist Triebfeder des Ingenieurs, seit das Automobil und der Verbrennungsmotor entwickelt werden. Die Erhöhung des Nutzwerts bei gleichzeitiger Reduktion des Energiebedarfs und der dabei emittierten Emissionen sind das Spannungsfeld, in dem eindrückliche Fortschritte mit vielen Innovationen in den vergangenen Jahren erreicht wurden. Doch während die Entwicklung in der Vergangenheit hauptsächlich die Erfüllung gesetzlicher Vorgaben mit ihren Verbrauchs- und Abgasgrenzen in engen Schranken im Fokus hatte, muss der Ingenieur von heute seine Ausrichtung deutlich verändern. Nicht mehr feste Zyklen und klar definierte Kennfeldbereiche bestimmen die Auslegung eines Verbrennungsmotors und seine Applikation im Fahrzeug. Vielmehr steht endlich die Betrachtung aller Betriebszustände mit der Einführung der gesetzlich verankerten Emissionsmessung im Realbetrieb als Aufgabe vor uns. So sehr wir messbare Größen und klare Vorgaben schätzen, müssen wir uns der mehrdimensionalen Aufgabe stellen, das Produkt in seiner Anwendung zu betrachten und unter allen sinnvollen Nutzungssituationen den Energieverbrauch und die Abgasemissionen zu optimieren. Hier kommen neue Tools sowohl beim Test des Antriebs als auch bei der Übertragung der Applikation bis hin zur Integration in die Fahrzeuge zum Einsatz. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

Die MTZ ist das international führende technisch-wissenschaftliche Fachmagazin für Entscheider in der Motorenentwicklung und -produktion. 

Lassen Sie sich jetzt unverbindlich 2 kostenlose Ausgabe zusenden.

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2016

MTZ - Motortechnische Zeitschrift 4/2016 Zur Ausgabe

Premium Partner

    Bildnachweise