Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

26.06.2018 | Regular Article

Perceived organizational climate and whistleblowing intention in academic organizations: evidence from Selçuk University (Turkey)

Zeitschrift:
Eurasian Business Review
Autoren:
Codjori Edwige Iko Afe, Alexis Abodohoui, T. Guy Crescent Mebounou, Egide Karuranga

Abstract

This paper investigates the relationship between organizational climate drivers and whistleblowing intention through a cross-sectional study in Selçuk University in Turkey. Contrary to our expectations, the findings do not fully support the existing literature and the hypotheses underpinning this research. While the work environment in faculties and institutes of Selçuk University seems to portray an overall positive organizational climate, lecturers, researchers, and research assistants have expressed a deep reluctance in the likelihood to sound the alarm in case they witness wrongdoings and malpractices committed by their supervisors and fellow colleagues. The investigation reveals that some organizational climate drivers such as organizational justice, morale, leader credibility and mobbing are consistently associated with informal whistleblowing intention while only individual autonomy is bound with formal whistleblowing intention. Nevertheless, the outputs highlight individual autonomy and morale to have negative impact on whistleblowing intention which is opposite to our expectation. Furthermore, the findings do not support the assumption relating to the mediating role of trust and safety climate in the relationship between organizational climate drivers and whistleblowing intention.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Blockchain-Effekte im Banking und im Wealth Management

Es steht fest, dass Blockchain-Technologie die Welt verändern wird. Weit weniger klar ist, wie genau dies passiert. Ein englischsprachiges Whitepaper des Fintech-Unternehmens Avaloq untersucht, welche Einsatzszenarien es im Banking und in der Vermögensverwaltung geben könnte – „Blockchain: Plausibility within Banking and Wealth Management“. Einige dieser plausiblen Einsatzszenarien haben sogar das Potenzial für eine massive Disruption. Ein bereits existierendes Beispiel liefert der Initial Coin Offering-Markt: ICO statt IPO.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise