Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

13.11.2017 | Original Paper | Ausgabe 3/2018

Electrical Engineering 3/2018

Performance comparison of open-circuit fault-tolerant control strategies for multiphase permanent magnet machines for naval applications

Zeitschrift:
Electrical Engineering > Ausgabe 3/2018
Autoren:
Kamal Nounou, Mohamed Benbouzid, Khoudir Marouani, Jean Frédéric Charpentier, Abdelaziz Kheloui

Abstract

Naval propulsion is facing mutations toward electrification of propulsion system. In naval propulsion applications, motors and drives are required to be highly fault tolerant. For reasons such as reliability, smooth torque and partition of power multiphase motors appears to good candidates for electrical marine propulsion. Permanent magnet machines are preferred over others because of their higher power densities and efficiencies, allowing a more compact and efficient propulsion system design. In this paper, a comparison between two open-circuit fault-tolerant control techniques for 5-phase permanent magnet machines (PMSM) with trapezoidal back EMF is presented. The first technique is an off-line one based on the instantaneous power balance and the Joule losses minimization theory. The second technique is an on-line one based on the minimization of copper losses, as this point appears to be particularly relevant for ship propulsion. The objective of these two techniques is to achieve ripple-free torque with minimum Joule losses. Firstly, the dynamic model of the 5-phase PMSM with trapezoidal back-EMF is given. Then detailed derivation of both control techniques and current reference extraction are presented. Finally, simulation and experimental results on a low-power laboratory test bench are presented and discussed.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

Electrical Engineering 3/2018Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

INDUSTRIE 4.0

Der Hype um Industrie 4.0 hat sich gelegt – nun geht es an die Umsetzung. Das Whitepaper von Protolabs zeigt Unternehmen und Führungskräften, wie sie die 4. Industrielle Revolution erfolgreich meistern. Es liegt an den Herstellern, die besten Möglichkeiten und effizientesten Prozesse bereitzustellen, die Unternehmen für die Herstellung von Produkten nutzen können. Lesen Sie mehr zu: Verbesserten Strukturen von Herstellern und Fabriken | Konvergenz zwischen Soft- und Hardwareautomatisierung | Auswirkungen auf die Neuaufstellung von Unternehmen | verkürzten Produkteinführungszeiten
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise