Skip to main content
main-content

Personalmanagement

Aus der Redaktion

19.09.2018 | Investmentbanking | Nachricht | Onlineartikel

Deutsche Bank verlagert Geschäft und Jobs nach Deutschland

Die Deutsche Bank will wegen des Brexit Teile ihres Investment-Geschäftes, das bislang in London abgewickelt wurde, nach Deutschland verlagern. Aber auch aktuelle Personalien sprechen dafür, dass der Standort Frankfurt gestärkt werden soll.

19.09.2018 | Kommunikation | Im Fokus | Onlineartikel

Gesellschaftliche Verantwortung ist kein notwendiges Übel

In diesem Jahr müssen kapitalmarktorientierte Unternehmen erstmals über nicht-finanzielle Aspekte ihrer Geschäftstätigkeit informieren. CSR-Berichterstattung ist ihnen aber keine lästige Pflicht.

17.09.2018 | Industrie 4.0 | Infografik | Onlineartikel

Digitalisierung benötigt dringend Fachkräfte

Im zweiten Quartal 2018 waren monatlich im Durchschnitt 129.470 offene Ingenieur-Stellen zu besetzen. Während 85.880 auf die klassischen Ingenieurberufskategorien entfielen standen allein den Ingenieuren in Informatikberufen 43.590 Stellen offen.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Verwandt

Spezifisch

Zeitschriftenartikel

01.09.2018 | Strategie | Ausgabe 9/2018

Transparenz und Kommunikation als Basis

Die Bundesagentur für Arbeit hat mit BA 2025 ihre Strategie weiterentwickelt. Seit Februar befinden sich die strategischen Maßnahmen in der Umsetzung. Neben einer inhaltlichen Neujustierung gelten nun auch neue Grundsätze zur Zusammenarbeit. Die …

16.08.2018 | Wissenschaftliche Beiträge

Gefährdungsbeurteilungen von psychosozialen Risiken in der Arbeitswelt. Zum Stand der Forschung

In der derzeitigen Diskussion um die Zukunft und Entwicklung der Arbeitswelt gilt es als eine der größten Herausforderungen die psychische Gesundheit von Erwerbstätigen zu erhalten. Aktuelle Erkenntnisinteressen liegen darin begründet, zu …

10.08.2018 | Wissenschaftliche Beiträge | Ausgabe 3/2018

Arbeitsorientierung(en) aus betriebswirtschaftlicher Perspektive – Versuch einer Synopse

In diesem Beitrag möchte ich der Frage nachgehen, welche unterschiedlichen Sichtweisen von „Arbeitsorientierung“ sich in der Betriebswirtschafts- bzw. Personalwirtschaftslehre und benachbarten Disziplinen in den vergangenen 50 Jahren entwickelt …

10.08.2018 | Schwerpunkt | Ausgabe 5/2018

Optimierung von Unternehmensarchitekturen unter Berücksichtigung von Transitionskosten

Unternehmensarchitekturen, die sich üblicherweise von der Geschäftsschicht über die Anwendungsschicht bis zur Infrastrukturschicht erstrecken, bieten eine Möglichkeit, die Geschäftsstrategie innerhalb der IT umzusetzen. Um dies erreichen zu …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Berufsfelder für Forscher und Dozenten

Das folgende Kapitel bezieht sich auf Tätigkeiten und Arbeitsbedingungen von Psychologen, die an Universitäten beschäftigt sind und dort vorrangig Aufgaben im Bereich der Forschung und Lehre übernehmen. Anhand eines Beispielszenarios wird zunächst …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Berufsfelder für Pädagogische Psychologen

Gegenstand der Pädagogischen Psychologie ist die Beschreibung und Erklärung menschlichen Erlebens und Verhaltens in Erziehungs-, Lern- und Unterrichtssituationen. Dabei können sowohl institutionalisierte Lern- und Sozialisationsprozesse betrachtet …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Gefährdung der Wertschöpfung durch operationelle Risiken?

Es erfolgt eine Bestandaufnahme der Berichterstattung zu operationellen Risiken in den Lageberichten der Unternehmen im DAX30 und MDAX, die nicht als Finanzintermediäre zu charakterisieren sind, für den Zeitraum von 2004 bis 2013 sowie eine …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Bestandsaufnahme der Literatur

Die Zusammenarbeit zwischen intraorganisationalen Gruppen ist Gegenstand der Forschung verschiedener Wissenschaften (vgl. Smith/Carroll/Ashford 1995, Spieß/Nerdinger 1998). In Anlehnung an Weinkauf et al. (2005) lässt sich die Fülle von Beiträgen …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Bildergalerien

19.07.2016 | Stressmanagement | Bildergalerie | Galerie

Wie Unternehmen den Schlaf ihrer Mitarbeiter verbessern können

Mehr Tempo, mehr Stress, mehr Ruhelosigkeit – und immer mehr Schlafstörungen bei den Mitarbeitern. Es lohnt sich für Unternehmen, bei der Gesundheitsprävention auch das Thema Schlaf und Erholung aufzugreifen.

Veranstaltungen

24.09.2018 - 25.09.2018 | Abwasser | Berlin | Veranstaltung

17. Wasserwirtschaftliche Jahrestagung

Auf dem Branchentreffen werden ordnungspolitische Fragen und zukünftige Herausforderungen diskutiert.

Premium Partner

Stellmach & BröckersBBL | Bernsau BrockdorffMaturus Finance GmbHPlutahww hermann wienberg wilhelm

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices zu agiler Qualität

Eine der wichtigsten Erkenntnisse der letzten Jahre aus agilen Kundenprojekten ist, dass die meisten agil arbeitenden Projekte entwicklergetrieben sind und deshalb leider meistens die Test- und QS/QM-Themen zu kurz zu kommen drohen. So gibt es immer noch Scrum-Befürworter, die ernsthaft der Meinung sind, dass es in agilen Projekten nur noch zwei Arten von Tests gibt: Unittests (durch die Entwickler) und Akzeptanztests (durch den Product Owner). Das ist ein sehr einfaches und bequemes Bild, vor allem aber ist es zu einfach und vielen Produktrisiken schlichtweg nicht angemessen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise