Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift 9/2018

01.09.2018 | Aktuell

Personen + Unternehmen

verfasst von: Mathias Heerwagen, Thomas Schneider

Erschienen in: ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift | Ausgabe 9/2018

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Die Hochschule Kaiserslautern und der Ingenieurdienstleister KST Motorenversuch haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, um ein Zentrum für E-Mobilität einzurichten. Die schnellen Veränderungen und Entwicklungen in der Elektromobilität fordern von den Ingenieur- und Testdienstleistern wie KST eine schnelle und effiziente Anpassung der technischen und personellen Ressourcen. Gleichzeitig ist es für Hochschulen wichtig, in diese Veränderungsprozesse frühzeitig eingebunden zu sein, um die Lehr- und Forschungspläne entsprechend justieren zu können. Mit dem Zentrum für E-Mobilität an der KST-eigenen Willy-Wolf-Akademie in Bad Dürkheim wollen die Partner diesen Anforderungen gemeinsam Rechnung tragen. Ab dem Sommersemester soll in den Laboren unter anderem der E-Motor für den 2018er- Formula-Student-Rennwagen der Kaiserlauterer Hochschule abgestimmt werden.
Metadaten
Titel
Personen + Unternehmen
verfasst von
Mathias Heerwagen
Thomas Schneider
Publikationsdatum
01.09.2018
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift / Ausgabe 9/2018
Print ISSN: 0001-2785
Elektronische ISSN: 2192-8800
DOI
https://doi.org/10.1007/s35148-018-0130-4

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2018

ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift 9/2018 Zur Ausgabe

Aktuell

Forschung

Stellenausschreibungen

Anzeige

Premium Partner