Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ATZproduktion 3-4/2020

01.11.2020 | Aktuell

Personen + Unternehmen

Erschienen in: ATZproduktion | Ausgabe 3-4/2020

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Ein Konsortium aus Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Industrieunternehmen sowie kleinen und mittelständischen Unternehmen will im Projekt Methanol Standard die Zertifizierung und Markteinführung von Methanolkraftstoffen vorantreiben. Konkret sollen technische Grundlagen für die Normung solcher Kraftstoffe in Europa geschaffen werden. Im Fokus stehen die Entwicklung neuer und die Nutzung bestehender Produktionsverfahren sowie sicherheitsrelevante Aspekte bei der Verwendung von Methanol sowie Tests in einem Prototypenmotor. Dabei sind unter anderem Kaltstartverhalten, Klopffestigkeit, Wirkungsgrad, Abgasemissionen und Materialverträglichkeit von Bedeutung. OWI Science for Fuels untersucht die Kraftstoffalterung und Werkstoffverträglichkeit von Methanol und Methanol-Ottokraftstoff-Blends sowie die Wirkung potenziell erforderlicher Kraftstoffadditive zur Verhinderung möglicher Korrosion und Quellwirkungen. Tec4Fuels ergänzt diese Untersuchungen durch Hardware-in-the-Loop-Tests.
Metadaten
Titel
Personen + Unternehmen
Publikationsdatum
01.11.2020
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
ATZproduktion / Ausgabe 3-4/2020
Print ISSN: 1865-4908
Elektronische ISSN: 2192-8886
DOI
https://doi.org/10.1007/s35726-020-0097-9

Weitere Artikel der Ausgabe 3-4/2020

ATZproduktion 3-4/2020 Zur Ausgabe

Stellenausschreibungen

Anzeige

Premium Partner