Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.09.2012 | Aktuell | Ausgabe 3/2012

ATZproduktion 3/2012

Personen + Unternehmen

Das Center of automotive Management, Bergisch Gladbach, hat gemeinsam mit der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC den AutomotiveInnovations Award 2012 in der Kategorie Alternative Antriebe an Toyota verliehen. Der Preis wurde zum ersten Mal ausgelobt und würdigt die Innovationsstärke von Herstellern und Marken in der globalen Automobilwirtschaft. „Toyota wird seinem Umweltimage gerecht und liegt bei alternativen Antrieben deutlich vorn“, sagte Prof. Dr. STEFAN BRATZEL (links), Leiter des Centers of Automotive Management, anlässlich der Preisverleihung. TOSHIAKI YASUDA (Mitte), Präsident von Toyota Deutschland, nahm den Preis von Bratzel und PwC-Partner FELIX KUHNERT (rechts) entgegen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2012

ATZproduktion 3/2012 Zur Ausgabe