Skip to main content

2023 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Perspektiven auf das Streitkräftemanagement

verfasst von : Andreas H. Glas, Jürgen Schnell

Erschienen in: Ressourcenmanagement in Militärorganisationen

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Streitkräftemanagement orientiert sich an dem zu untersuchenden institutionellen Analyseobjekt, welches aus verschiedenen Perspektiven betrachten kann. Ein gängiger und seit langem bewährter Gliederungsansätze ist die Prozessperspektive, welches zu Beginn dieses Kapitels vorgestellt wird. Anschließend wird die Systemperspektive als maßgebliche Betrachtungsperspektive dieser Arbeit ausführlich erläutert.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Metadaten
Titel
Perspektiven auf das Streitkräftemanagement
verfasst von
Andreas H. Glas
Jürgen Schnell
Copyright-Jahr
2023
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-40296-9_4