Skip to main content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik 1/2019

28.05.2019 | Bericht

Perspektiven sicherheitspolitischer Strategiebildung in Deutschland – Bericht zu einer Tagung der Goethe-Universität Frankfurt und der Bundesakademie für Sicherheitspolitik im April 2018

verfasst von: Jan Fuhrmann, Sebastian Nieke

Erschienen in: Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik | Ausgabe 1/2019

Einloggen

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Auszug

Liberale Demokratien stehen heute bei der Erarbeitung von Sicherheitsstrategien vor einer Vielzahl von Herausforderungen. Insbesondere werfen scheinbar immer komplexere Sicherheitsprobleme die Frage auf, ob sich Strategien nicht viel schneller überholen, als sie gebildet werden können. Zugleich fordert diese Komplexität ein steigendes Maß an Einbezug der Öffentlichkeit, wie an den Kampagnen im Vorfeld aktueller Strategiedokumente wie dem Weißbuch 2016 und den Leitlinien Krisen verhindern, Konflikte bewältigen, Frieden fördern von 2017 deutlich wird. …

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik

Die Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik (ZfAS) ist die neue Zeitschrift für theoriegeleitete und empirisch gehaltvolle Außenpolitikanalysen, sicherheitspolitische Studien und Analysen der internationalen Politik.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Fußnoten
1
Die Tagung fand unter der Chatham House Rule statt, weshalb in diesem Bericht nur manche der Beteiligten namentlich zitiert werden können. Im Nachgang zur Tagung wurde eine Ausgabe der Edition ZfAS veröffentlicht, welche u. a. Beiträge von Tagungsbeteiligten enthält. Siehe Jacobi D., & Hellmann, G. (Hrsg.). (2019). Das Weißbuch 2016 und die Herausforderungen von Strategiebildung. Zwischen Notwendigkeit und Möglichkeit (Edition ZfAS). Wiesbaden: Springer VS.
 
2
Siehe hierzu weiterführend Hellmann, G., Jacobi, D., & Stark Urrestarazu, U. (Hrsg.). (2015). „Früher, entschiedener und substantieller“? Die neue Debatte über Deutschlands Außenpolitik (Sonderheft der Zeitschrift für Außen und Sicherheitspolitik, Bd. 6). Wiesbaden: Springer VS.
 
Metadaten
Titel
Perspektiven sicherheitspolitischer Strategiebildung in Deutschland – Bericht zu einer Tagung der Goethe-Universität Frankfurt und der Bundesakademie für Sicherheitspolitik im April 2018
verfasst von
Jan Fuhrmann
Sebastian Nieke
Publikationsdatum
28.05.2019
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik / Ausgabe 1/2019
Print ISSN: 1866-2188
Elektronische ISSN: 1866-2196
DOI
https://doi.org/10.1007/s12399-019-00751-2

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2019

Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik 1/2019 Zur Ausgabe