Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2016 | Thematic Issue | Ausgabe 16/2016

Environmental Earth Sciences 16/2016

Physical and chemical variables analysis for clustering of soils in the longitudinal dunes of Sandy Pampa, Argentina

Zeitschrift:
Environmental Earth Sciences > Ausgabe 16/2016
Autoren:
J. Irigoin, I. Paladino, G. Civeira, M. C. Costa
Wichtige Hinweise
This article is part of a Topical Collection in Environmental Earth Sciences on “3RAGSU”, guest edited by Daniel Emilio Martinez.

Abstract

The Sandy Pampa landscape was built on ancient dune-shaped landforms, which persist today and affect the characteristics of the soil in different sectors of the dunes. Based on their topographic position, different soils were developed. The objectives of this study were: (1) to determine the degree of heterogeneity between soils in the region, classified at taxonomic subgroup level according to their physical and chemical properties and (2) to identify the most sensitive properties in order to differentiate soils for management purposes. Physical and chemical properties of representative soils were studied using cluster analysis, principal component analysis and variance analysis. The results showed that soils can be paired off with reference to their topographic location and less related to the taxonomic classification. The variables with the highest incidence to differentiate soils were: sand content, exchangeable calcium, pH paste and exchangeable sodium percentage. These variables have a great impact on the definition of physical and chemical behavior of soils.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 16/2016

Environmental Earth Sciences 16/2016 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise