Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

03.01.2018 | Ausgabe 1/2018

Adsorption 1/2018

Physical meaning of the parameters used in fractal kinetic and generalised adsorption models of Brouers–Sotolongo

Zeitschrift:
Adsorption > Ausgabe 1/2018
Autoren:
Taher Selmi, Mongi Seffen, Habib Sammouda, Sandrine Mathieu, Jacek Jagiello, Alain Celzard, Vanessa Fierro
Wichtige Hinweise

Electronic supplementary material

The online version of this article (https://​doi.​org/​10.​1007/​s10450-017-9927-9) contains supplementary material, which is available to authorized users.

Abstract

The aim of the present study was to clarify the physical meaning of the parameters used in fractal kinetic and generalised isotherm models of Brouers–Sotolongo. For this purpose, adsorption of methylene blue (MB) and methyl orange (MO) onto four activated carbons (ACs) was carried out. These ACs were characterised in terms of composition, surface area, pore volumes and pore size distributions, carbon nanotexture and surface chemistry. Adsorption isotherms were carried out at 25 °C, and at pH 2.5 and 8 for MO and MB, respectively, and fitted with Langmuir, Freundlich, Jovanovich, Hill–Sips, Brouers–Sotolongo, Brouers–Gaspard and General Brouers–Sotolongo (GBS) models. Adsorption kinetics were fitted by traditional pseudo-first and pseudo-second order models and compared to the Brouers–Sotolongo (BSf) fractal kinetic model. GBS and BSf were found to be the best models describing adsorption isotherms and kinetics, respectively. This finding suggests that MB and MO adsorption is probabilistic and closely correlated to the heterogeneous character of the adsorbent surface. Moreover, BSf and GBS parameters were correlated with surface area and amount of surface functional groups. In particular, higher surface area and amount of functional groups respectively decreased and increased the constants τc and α of the BSf stochastic model.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Zusatzmaterial
Supplementary material 1 (DOCX 1139 KB)
10450_2017_9927_MOESM1_ESM.docx
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2018

Adsorption 1/2018Zur Ausgabe

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Technisches Interface Design - Beispiele aus der Praxis

Eine gute Theorie besticht nur darin, dass am Ende einer Entwicklung sinnvolle und nutzergerechte Produkte herauskommen. Das Forschungs- und Lehrgebiet Technisches Design legt einen starken Wert auf die direkte Anwendung der am Institut generierten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Die grundlegenden und trendunabhängigen Erkenntnisse sind Grundlage und werden in der Produktentwicklung angewendet. Nutzen Sie die Erkenntnisse aus den hier ausführlich dargestellten Praxisbespielen jetzt auch für Ihr Unternehmen.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise