Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.12.2009 | Original Article | Ausgabe 3/2009

Environmental Earth Sciences 3/2009

Physicochemical characteristics for adsorption of MTBE and cadmium on clay minerals

Zeitschrift:
Environmental Earth Sciences > Ausgabe 3/2009
Autoren:
Joo-Hyun Sim, Hyung-Joon Seo, Chang-Gyun Kim

Abstract

Physicochemical characteristics relevant to the adsorption of MTBE and Cd on three types of clay minerals were investigated. The characteristics were examined through batch adsorption tests conducted under various experimental conditions such as adsorption time, ratio of solution-to soil, concentration of solutes, concentration of organic matters, pH, and zeta potential. The adsorption efficiency of MTBE or Cd on three types of clays decreased in response to an increase of the ratio of solution-to-soil; nevertheless, the adsorbed amounts inversely increased. MTBE was adsorbed on clays in an increasing order of vermiculite, bentonite, and CTAB-bentonite. However, Cd was adsorbed in a different order of bentonite, vermiculite, and CTAB-bentonite. The adsorption of MTBE was well fitted with the Freundlich model, whereas the Cd was more closely suited to a Langmuir equation. By adding humic acids of 1 and 5%, MTBE was significantly adsorbed on bentonite and vermiculite, respectively, but beyond that, its adsorption was diminished. In comparison, the adsorption on CTAB-bentonite was increased in proportion to the humic acids addition. Likewise, the addition of humic acids acted to increase the adsorption of Cd regardless of the types of adsorbent, where up to 90% of Cd was removed at pH 10. Further increase of pH declined the degree of zeta potential, while increasing Cd concentration also lowered the zeta potential, which consequently contributes in enhancing the adsorption efficiency of Cd on clays.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2009

Environmental Earth Sciences 3/2009 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise