Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2014 | Research Article | Ausgabe 8/2014

Experiments in Fluids 8/2014

PIV-based load investigation in dynamic stall for different reduced frequencies

Zeitschrift:
Experiments in Fluids > Ausgabe 8/2014
Autoren:
Kobra Gharali, David A. Johnson

Abstract

Measuring the aerodynamic loads on dynamic objects in small wind tunnels is often challenging. In this regard, fast-response particle image velocimetry (PIV) data are post-processed using advanced tools to calculate aerodynamic loads based on the control-volume approach. For dynamic stall phenomena, due to the existence of dynamic stall vortices and significant load changes over a short time interval, applying the control-volume technique is difficult in particular for drag estimation. In this study, an examination of the dynamic stall phenomena of an oscillating SD7037 airfoil is reported for a reduced frequency range of \(0.05\le k \le 0.12\) when \(Re=4\times 10^{4}\). A numerical simulation is utilized as an alternative method for comparison and agrees well with the experimental results. The results suggest that loads can be determined accurately if the spatial resolution satisfies the reduced frequency increment. Minimizing the control-volume works best for lift determination. For the drag calculation, it was found that the location of the downstream boundary should be placed where it was not disturbed with wake vortices. The high-velocity gradients of the wake vortices increase the error level along the downstream boundary for the drag calculation but not for the lift estimation. Beside the load calculation, high-resolution PIV velocity fields also reveal insights into the effects of reduced frequency on dynamic flow behavior including the pitch angle range for vortex growth (between vortex generation and pinch-off), phase delay and number of vortices. These observations agree well with the load curve behavior.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2014

Experiments in Fluids 8/2014Zur Ausgabe

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Technisches Interface Design - Beispiele aus der Praxis

Eine gute Theorie besticht nur darin, dass am Ende einer Entwicklung sinnvolle und nutzergerechte Produkte herauskommen. Das Forschungs- und Lehrgebiet Technisches Design legt einen starken Wert auf die direkte Anwendung der am Institut generierten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Die grundlegenden und trendunabhängigen Erkenntnisse sind Grundlage und werden in der Produktentwicklung angewendet. Nutzen Sie die Erkenntnisse aus den hier ausführlich dargestellten Praxisbespielen jetzt auch für Ihr Unternehmen.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise