Skip to main content

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Planetare Wellen als Schwungräder der Zirkulation

verfasst von : Klaus Dethloff

Erschienen in: Unberechenbares Klima

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Die großskaligen planetaren Wellen stellen die Schwungräder der atmosphärischen Zirkulation dar, und ihre Änderungen bestimmen die Ausprägung von regionalen Klimaanomalien. In den vergangenen zwei Jahrzehnten von 2001 bis 2020 hat sich der winterliche Luftdruck über der Barentssee, der Uralregion und über Skandinavien erhöht. Im Sommer beobachtet man eine Verstärkung des Grönlandhochs. Diese planetaren Druckänderungen beeinflussen den troposphärischen Strahlstrom und die Klimaanomalien in mittleren Breiten.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 390 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




 

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literatur
Zurück zum Zitat Brönnimann, S., Klimatologie, Haupt Verlag, 2018, 319 S. Brönnimann, S., Klimatologie, Haupt Verlag, 2018, 319 S.
Zurück zum Zitat Dethloff, K., et al., 2006, Wettersysteme, atmosphärische Zirkulation und Klima der Polarregionen, 172–177, in J. L. Lozán (Editor), Warnsignale aus den Polarregionen, Wissenschaftliche Fakten, 2006, Hamburg. 351 Seiten. ISBN: 3–9809688–1-X. Dethloff, K., et al., 2006, Wettersysteme, atmosphärische Zirkulation und Klima der Polarregionen, 172–177, in J. L. Lozán (Editor), Warnsignale aus den Polarregionen, Wissenschaftliche Fakten, 2006, Hamburg. 351 Seiten. ISBN: 3–9809688–1-X.
Zurück zum Zitat Dethloff, K., et al., 2014 Wechselwirkung zwischen arktischem Meereis und der atmosphärischen Zirkulation, 206–214, in J. L. Lozán, (Editor), Warnsignal Klima, Die Polarregionen. Wissenschaftliche Auswertungen, 2014, Hamburg. 376 Seiten. ISBN: 978–39809668–63. Dethloff, K., et al., 2014 Wechselwirkung zwischen arktischem Meereis und der atmosphärischen Zirkulation, 206–214, in J. L. Lozán, (Editor), Warnsignal Klima, Die Polarregionen. Wissenschaftliche Auswertungen, 2014, Hamburg. 376 Seiten. ISBN: 978–39809668–63.
Zurück zum Zitat Watanabe, E., et al., 2006, Arctic dipole anomaly and its conttribution to sea ice export from the Arctic Ocean in the 20th century, Geophys. Res. Lett., 33, L23703. Watanabe, E., et al., 2006, Arctic dipole anomaly and its conttribution to sea ice export from the Arctic Ocean in the 20th century, Geophys. Res. Lett., 33, L23703.
Metadaten
Titel
Planetare Wellen als Schwungräder der Zirkulation
verfasst von
Klaus Dethloff
Copyright-Jahr
2022
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-64900-8_4