Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Marcus Moroff und Stefan Luppold beschreiben in diesem essential die wesentlichen Elemente, die im Ablauf eines Events – Planung, Realisierung und Nachbetrachtung – aus der Perspektive bewusster Sicherheit unverzichtbar sind. Die Autoren stellen einen ganzheitlichen Ansatz vor, bei dem Sicherheit als selbstverständliches Ergebnis entsteht. Sicherheit bei Events erfordert eine konsequente Herangehensweise, die den Leserinnen und Lesern in kompakter Form zugänglich gemacht wird.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Kapitel 1. Intro

Zusammenfassung
Sichere Events. Wir reden darüber, wir denken darüber nach und Sie haben diese Publikation in der Hand und befassen sich mit diesem Thema.
Marcus Moroff, Stefan Luppold

Kapitel 2. Planung mit Konzepten und gedanklichem Walk Through

Zusammenfassung
Ein kreatives Event-Konzept wird dem Management präsentiert und erzeugt die gewünschte positive Zustimmung: Umsetzung mit einem definierten Budget. Das Ziel scheint erreicht.
Marcus Moroff, Stefan Luppold

Kapitel 3. Realisierung

Zusammenfassung
Schließlich ist es erforderlich, die Planungen verantwortungsvoll umzusetzen.
Marcus Moroff, Stefan Luppold

Kapitel 4. Nachbetrachtung

Zusammenfassung
Bei Abweichungen oder gar sicherheitsrelevanten Problemen ist diese Nachbetrachtung Pflicht.
Marcus Moroff, Stefan Luppold

Kapitel 5. Denkhilfen – Banales, Recherchen und Checklisten

Zusammenfassung
Nehmen Sie als Verantwortungsträger immer mit:
  • Uhr
  • Block
  • Stift
  • Telefonliste
  • Veranstaltungspläne
  • Ablaufregieplan
  • Visitenkarten
  • Mobiltelefon
  • Akkublock („Power Bank“) – lange Veranstaltungslaufzeit
  • Funk – bei Bedarf
Marcus Moroff, Stefan Luppold

Kapitel 6. Zehn Grunderkenntnisse für sichere Events

Zusammenfassung
1.
Personal ist das wichtigste Gut und will wertgeschätzt sein!
 
2.
Veranstaltungen sind dynamisch – Sicherheit muss dementsprechend agil und belastbar sein!
 
Marcus Moroff, Stefan Luppold

Backmatter

Weitere Informationen